Blanca von Tali hat es geschafft

#1 von Meinolf.Koerdt , 05.02.2016 11:35

Blancas Ticket ist gebucht. Dann darf sie wie es sich für einen Welpen gehört, wohlbehütet aufwachsen und das Hunde 1x1 lernen. Guten Flug!



Blanca und ihre beiden Geschwisterchen Ada und Belén wurden auf der Straße geboren und lebten dort auch einige Zeit, bevor sie eingefangen und gerettet werden konnten. Ihre Mutter wurde hochträchtig von ihrem gewissenlosen Besitzer auf der Straße entsorgt und sich selbst überlassen. Es fanden sich zum Glück immer wieder Menschen, die der armen Hündin etwas Futter und Wasser gaben, so dass sie mehr schlecht als recht überleben und ihre Babys versorgen konnte. Ihr Schicksal wandte sich erst in dem Moment zu Guten, als sie Tali, unserer erfahrenen Welpenpflegestelle begegnete, die sich sofort um die kleine Familie kümmerte. Da die Hundemama und auch ihre Welpen bis dahin wohl nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht hatten, waren sie dementsprechend ängstlich und ließen sich nicht anfassen. Nach und nach gelang es Tali dann aber doch, die Babys wegzufangen. Auch die Mutter konnte mittels einer Lebendfalle von einer Tierschutzorganisation eingefangen werden und hat bereits ein neues Zuhause in Holland gefunden. Nun sind ihre drei Töchter natürlich auch auf der Suche nach ihren eigenen Familien. Blanca, Ada und Belén sind noch recht ängstlich und brauchen daher ruhige Familien mit Zeit und Geduld. Super wäre ein souveräner Ersthund an ihrer Seite, an dem sie sich orientieren können. Da die Mädels aber noch sehr jung sind, werden sie sich sicherlich in kurzer Zeit umgewöhnen und dann ein normales Hundeleben führen können. Möchten Sie eines der drei Geschwisterchen adoptieren und ihm ein liebevolles Zuhause und die Geborgenheit einer Familie schenken? Wenn ja, freuen wir uns sehr auf Ihre Anfrage und hoffen, dass auch die Babys bald so glücklich sind wie ihre Mutter. Alles Gute, ihr Zwerge !!!

Infos aus Spanien
Rasse: Podenca
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 15.09.2015
Grösse: 31 cm
Gewicht: 5 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Blanca und Ada sind diejenigen, die Tali bereits aus der Hand fressen und für Futter alles tun. Sie begrüßen Tali jeden Morgen fröhlich und lassen sich anfassen. Belén, die zwar das Kommando bei den Dreien führt, ist noch etwas zurückhaltender, sie war auch die letzte, die eingefangen werden konnte.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 26.04.2019 | Top

RE: Blanca

#2 von Meinolf.Koerdt , 09.02.2016 11:01

Blanca ist gut angekommen und lernt nun ihre neue Umgebung kennen.

Zitat
Wir haben die erste Nacht sehr gut geschlafen bis um 09:00 Uhr. Sie rennt Blättern hinterher und findet ihren neuen "Bruder" auch spannend. Der erste Spaziergang hat auch gut geklappt. LG Viktoria S.





Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Arena
Tono

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz