Bonnie und Clyde, kleine Zwerge suchen ihr Glück

#1 von Meinolf.Koerdt , 19.02.2016 09:58

Clyde und Bonnie haben eine Pflegestelle im Tierheim Eckertal im Harz gefunden, wo sie bereits sehnsüchtig erwartet werden. Sobald die beiden Kleinen dort angekommen sind, werden wir ein Update und natürlich neue Bilder einstellen. Wenn Sie Clyde oder Bonnie kennenlernen möchten, dürfen Sie die Zwerge gerne im Tierheim besuchen. Viel Glück, ihr Zwei und guten Flug !!!



Stand Januar 2016

Auf einem Ausritt ins Hinterland von Santa Rosalía, einem Dorf von Málaga, entdeckte eine junge Frau am 16.1.2016 zwei ausgesetzte Welpen. Die beiden waren sehr misstrauisch und liessen sich nicht anfassen. Sie befanden sich zwischen Schutt und Müll, ohne Schutz vor der winterlichen Kälte und ohne Futter oder Wasser. Am nächsten Tag ging die junge Frau mit ihrer Tante wieder an den Ort, um zu schauen, ob die Babys noch dort waren. Sie sassen immer noch am gleichen Ort und waren extrem hungrig. Bonnies Hunger war so gross, dass sie ihre Scheu überwand und den beiden Frauen sogar aus der Hand frass. Den Bruder konnten sie nicht anlocken und so liessen sie Futter und Wasser dort zurück. Am 18.1. gingen sie wieder hin und die beiden Welpen waren immer noch dort, einsam und verlassen. Das Gebiet dort ist unbewohnt und der Weg nicht wirklich einladend für Ausflüge, also werden die Welpen auch nicht von Spaziergängern entdeckt. Bonnie war froh die zwei Frauen zu sehen und kam auch sofort und frass wieder aus der Hand. Clyde musste man das Futter hinwerfen, seine Scheu war grösser als der Hunger. Der Kleine muss sich am Pfötchen verletzt haben, denn er hinkte leicht. Bei so viel Müll und kaputten Flaschen war es ein Wunder, dass sie nicht mehr verletzt waren. Nichte und Tante fassten sich ein Herz und versuchten die beiden einzufangen. Das war gar nicht so leicht, da Clyde trotz verletztem Pfötchen immer auswich und versuchte zu entkommen. Schlussendlich gelang es aber der Nichte, den Kleinen im Genick zu packen und schnell wurde er im Auto verstaut. Seine Schwester machte es ihren Rettern auch nicht gerade leicht beim Einfangen. Aber schliesslich konnte auch sie ergriffen werden. Die Kleine schrie wie am Spiess, bis sie endlich wieder mit ihrem Bruder zusammen war und dann waren die Beiden ganz friedlich. Nun sind Bonnie und Clyde bei ihren Rettern zuhause an einem ausbruchsicheren Ort untergebracht. Sie fressen gut und viel und freuen sich, ein Dach über dem Kopf und eine weiche Unterlage zum Schlafen zu haben.

Infos aus Spanien

Clyde:

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Ende Oktober 2015
Grösse: Im Wachstum
Gewicht: ca. 3 ½ kg
Krankheiten: Keine bekannt

Bonnie:

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. Ende Oktober 2015
Grösse: Im Wachstum
Gewicht: ca. 3 ½ kg
Krankheiten: Keine bekannt

Möchten Sie Clyde oder/und Bonnie bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihnen machen?
Sie sind gechipt, geimpft, entwurmt und besitzten einen gültigen EU-Pass.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 270,00 €


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 19.02.2016 | Top

RE: Bonnie und Clyde, kleine Zwerge suchen ihr Glück

#2 von Meinolf.Koerdt , 22.02.2016 17:31

Die Beiden stärken sich erstmal nach ihrer Ankunft:


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 22.02.2016 | Top

RE: Bonnie und Clyde, kleine Zwerge suchen ihr Glück

#3 von Meinolf.Koerdt , 05.03.2016 11:22

Das ging sehr schnell! Die beiden kleinen Welpen Bonnie und Clyde sind bereits vermittelt, und das Beste ist, sie werden für immer zusammen bleiben!!!!!!

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Rio

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz