Dina angebunden an einem Müllcontainer

#1 von Meinolf.Koerdt , 19.02.2016 10:07

Dina hat es geschafft und eine Pflegestelle in Deutschland gefunden. Von dort aus, kann sie sich dann in aller Ruhe auf die Suche nach ihrem endgültigen Zuhause machen. Sobald die Kleine angekommen ist und sich etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich neue Bilder einstellen. Wenn Sie Dina kennenlernen möchten, dann dürfen sie die liebe Hündin gerne auf ihrer Pflegestelle in Berlin besuchen. Viel Glück und einen guten Flug, Kleines !!!



Stand Januar 2016

Dina wurde von einem Helfer des Tierheimes entdeckt, als dieser auf dem Weg zu seiner Arbeit war. Die Arme war an einem Müllcontainer festgebunden, entsorgt wie ein Müllsack. Sie war in absolut bemitleidenswertem Zustand, voller Ungeziefer, dehydriert und sehr schwach und mager. Es hat sehr lange gedauert, bis sie sich erholte und noch immer ist sie recht dünn. Wahrscheinlich liegt das am Stress im Tierheim und würde sich sicherlich geben, wenn die Kleine eine Familie hätte, in der sie viel Fürsorge und Zuwendung erfahren dürfte. Daher suchen wir dringend ein schönes Zuhause für Dina, was sie so noch nie hatte und wo sie lernen kann, den Menschen wieder völlig zu vertrauen. Möchten Sie der hübschen Dina dieses Zuhause schenken und ihre Familie werden? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit Dina bald ihre Reise ins Glück antreten kann. Alles Gute, Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 1.9.2013
Grösse: 35 cm Schulterhöhe
Gewicht: 7 kg
Eintrittsdatum: 28. März 2014
Krankheiten: Keine bekannt

Dina ist eine unglaubliche Hündin, sehr ausgeglichen und ruhig. Anfänglich ist sie etwas scheu, aber schnell sucht sie Streicheleinheiten und Zärtlichkeit. Sie versteht sich prächtig mit ihren Hundefreunden und ist weder dominant noch aggressiv. Die Kleine ist sehr friedfertig und unterwürfig. Sie hat etwas Angst, wenn man sie an der Leine ausführen will, aber sie gewöhnt sich schnell an den Rhythmus und geniesst dann den Spaziergang sehr.

( Cabra )

Möchten Sie Dina bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und besitzt einen gültigen EU-Pass.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Dina angebunden an einem Müllcontainer

#2 von Meinolf.Koerdt , 28.02.2016 13:20

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Dina angebunden an einem Müllcontainer

#3 von Meinolf.Koerdt , 05.03.2016 11:24

Auch Dina ist kaum in Deutschland angekommen und schon hat sie ihre neue Familie gefunden. Sie ist bereits umgezogen und erkundet nun ihr neues Zuhause. Alles Gute für die Zukunft, Dina!


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 07.03.2016 | Top

RE: Dina angebunden an einem Müllcontainer

#4 von bernhard , 29.03.2016 00:26

Dina hat es ganz schnell geschafft. Die Pflegestelle hat sich sehr schwer getan diese tolle Hündin wieder her zu geben. Aber Gott sei Dank bleibt Dina quasi in der Familie und ist zur Schwester des Pflegefrauchens gezogen.
Hier sprechen die Bilder für sich ................................







Lebensfreude pur

bernhard  
bernhard
Beiträge: 119
Registriert am: 03.05.2014


   

Caramelo
Torco

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz