Cuki - sucht neues Zuhause, weil sein Herrchen verstorben ist

#1 von Carola Dierkes , 10.03.2016 08:13



Cuki hat es geschafft und konnte mittlerweile zu Araceli ins Tierheim ziehen, nachdem dort einige Plätze frei geworden sind.
Er und die anderen Hunde seines ehemaligen Zuhauses hatten grosses Glück und sind damit der Perrera oder einem Leben als Strassenhund entkommen.
Wir hoffen nun, dass die Geschichte von Cuki ein wirkliches Happy End nimmt, indem er ein schönes Zuhause und eine liebevolle Familie findet.
Er ist noch sehr jung und es wäre sehr schade, wenn er die schönste Zeit seines Lebens im Tierheim verbringen müsste.
Wenn Ihnen der hübsche Rüde gefällt, dann melden Sie sich bei uns und Cuki kann sich auf die Reise in eine glückliche Zukunft machen.
Alles Gute, Kleiner !!!



Stand April 2014

Die Vermittlung von Cuki ist sehr dringend, da er demnächst zusammen mit sieben weiteren Hunden und einigen Katzen sein Zuhause verlieren wird. Die Tiere leben in einem kleinen Dorf von Córdoba und nun ist ihr Besitzer verstorben. Die Tochter des ehemaligen Besitzers lebt in Malaga und versucht von dort aus, ein Zuhause für die Tiere zu finden. Sie selbst besitzt schon einige Hunde, so dass sie keine weiteren mehr aufnehmen kann. Araceli, unsere Tierschutzkollegin vor Ort hat ihre Hilfe bei der Vermittlung der Katzen und Hunde zugesagt, in ihrem Tierheim unterbringen, kann sie leider auch keinen der Hunde, da es z.Zt. völlig überfüllt ist. Nun suchen wir dringend liebevolle Familien für die armen Wesen und hoffen somit verhindern zu können, dass sie letztendlich doch auf der Strasse oder in der Perrera landen.



Infos aus Spanien

Rasse: Zwergschnauzer-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Februar 2012
Grösse: 30 cm Schulterhöhe
Gewicht: max. 7 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt



Die Vermittlung der vielen Hunde wird schon nicht einfach sein, die grössten Schwierigkeiten aber sieht Araceli darin, für die Katzen ein Zuhause zu finden. Es wurde bereits Kontakt zu allen Tierheimen in Málaga aufgenommen, da diese über Katzenhäuser verfügen, aber alle haben abgesagt. Nun hoffen wir, wenigstens für die Hunde endgültige Plätze zu finden. In den nächsten Tagen bekommen wir neue Bilder und Informationen zu den Hunden. Zur Zeit werden die Tiere von einem Nachbarn versorgt, wir wissen jedoch nicht, wie lange noch.
Cuki lebt perfekt mit anderen Hunden und Katzen zusammen. Er ist unglaublich verspielt und zärtlich. Er braucht dringend ein neues Zuhause.
( Araceli )



Möchten Sie Cuki bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €



KONTAKTFORMULAR


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.246
Registriert am: 31.01.2016


Cata - Freundin von Cuki_RE: Cuki - sucht neues Zuhause, weil sein Herrchen verstorben ist

#2 von Sabine Osterkorn , 11.03.2016 09:10

Wo kann ich etwas über Cata oder Kata, der Freundin von Cuki erfahren?

Ich meine diese nette Dame hier


Liebe Grüße von Lillibeth und Miu Miu vorher Eure Rita

"Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf. "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

 
Sabine Osterkorn
Beiträge: 33
Registriert am: 23.09.2015


Cuki - sucht neues Zuhause, weil sein Herrchen verstorben ist

#3 von Carola Dierkes , 14.03.2016 14:24




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.246
Registriert am: 31.01.2016


Cuki - neue Bilder :-)

#4 von Carola Dierkes , 04.05.2016 08:05


Warum Cuki nicht entdeckt wird, ist für mir einfach nicht nachzuvollziehen



Er ist so ein süßer kleiner Kerl mit einem frechen Terriergesichtchen



Ich wünsche dir so viel Glück kleiner Cuki.
Hoffentlich wirst du bald adoptiert und ein Happy Dog


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.246
Registriert am: 31.01.2016


RE: Cuki - neue Bilder :-)

#5 von Sabine Osterkorn , 21.06.2016 18:01

Hat der liebe Cuki hier auch keine Anfragen, wieso interessiert sich niemand für den Süßen???
Stelle meinen kleinen Herzensbrecher wieder zum X-Mal auf FB-Seite, hoffe es entdeckt Ihn mal
wirklich jemand - jemand der Cuki aufnehmen will - und nicht darunter schreibt " er sieht lieb od. lustig aus"

LG, Sabine


Liebe Grüße von Lillibeth und Miu Miu vorher Eure Rita

"Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf. "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

 
Sabine Osterkorn
Beiträge: 33
Registriert am: 23.09.2015


RE: Cuki - neue Bilder :-)

#6 von Anne Taleb , 22.06.2016 00:38

Liebe Sabine- doch Cuki ist reserviert und wartet nur noch auf seinen Flug :-)) LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Cuki - neue Bilder :-)

#7 von Sabine Osterkorn , 22.06.2016 14:54

Liebe Anne,

erst habe ich geheult wegen Cata`s neuem Zuhause und dann hat mein Herz fast ausgesetzt weil ich gelesen habe, das
"mein Cukischatzi" vermittelt ist. Daumendrücken und Erdbeermond schauen und fest ein Zuhause für Cuki wünschen
und am nächsten Tag lesen - Cuki vermittelt, na wenn man da nicht Abergläubisch wird........ HURRAaaaa
Ich liebe diesen Hund wirklich seit dem ersten Tag an wo ich Ihn gesehen habe, leider immer nur auf Bildern oder
Video, trotzdem es ist einfach so... gesehen und es hat geblitzt


Alles, alles Gute mein kleiner Herzensbrecher - freue Dich auf schönes Familienleben.


Liebe Grüße von Lillibeth und Miu Miu vorher Eure Rita

"Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf. "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

 
Sabine Osterkorn
Beiträge: 33
Registriert am: 23.09.2015


   

CATA wurde aus der Perrera gerettet
Warum ich Tierschutz mache

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz