Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#61 von Carola Dierkes , 03.07.2018 08:55

Nach fast einem Jahr bei uns (06.07.2017) wurde Arnaldo am 30.06. abgeholt

Das ist schon hart für die Pflegestelle, ich kam mir vor wie ein Verräter.....



Dieser Blick, als er im Auto saß.... oh man, das war hart.



Ich wünsche meinem Kleinen alles alles Gute und hoffe,
dass er dort mit seinem Hundekumpel glücklich wird



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 03.07.2018 | Top

RE: Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#62 von Lily´sMama , 06.07.2018 10:00

Ich heule auch jedes mal Rotz und Wasser, wenn einer geht.
Bei Guru wird es bestimmt besonders schwer, er gehört schon zur Tick, Trick und Track Gang ( das sind die drei im Rudel, die immer aufeinander hocken und Blödsinn machen, Rosen ausbuddeln oder Küchenrolle zerreißen) und ich ich hab das Kerlchen richtig lieb gewonnen.
Besonders, er kann mit meinem garstigen Rüden
Aber nach fast einem Jahr, das ist wirklich hart.
Man liebt sie ja doch sehr, auch wenn man weiß, dass sie eigentlich nicht kommen, um zu bleiben.
Fühl Dich gedrückt.


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017


RE: Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#63 von Carola Dierkes , 11.07.2018 18:28

Ach ja, es gibt immer mal die Besonderen von denen man sich gar nicht trennen mag

Post und Bilder vom neuen Zuhause



Schlafstellungen







Gassi mit seinem Simba, seinem neuen Hundekumpel













Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 11.07.2018 | Top

RE: Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#64 von Petra Müller Greven , 21.07.2018 09:19

Liebe Carola, auch wenn es noch so schwer war , Arnaldo nach der langen Zeit gehen zu lassen, die Bilder sind es wert. Da ist jemand angekommen.
Superschöne Bilder aus Halle


Ich freue mich riesig....
Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#65 von Carola Dierkes , 08.08.2018 09:07

Ganz ehrlich ich kann es kaum fassen!
Ein Jahr lang war Arnaldo bei uns und auf den meisten Bildern hatte er noch immer diesen mißtrauischen Blick und er hatte auch immer noch Angst.
Und jetzt lese ich diesen tollen Bericht und ich schaue mir die Bilder an.
So entspannt, aufmerksam und lieb guckt er in die Kamera - das ist wirklich unglaublich toll!


Zitat
Guten Abend,

wir sind auch positiv überrascht, dass es so super mit Arnaldo funktioniert. Zu Beginn war das Füttern mit den beiden Hunden schwierig, da Arnaldo immer sehr aufgeregt und hektisch war und Simba futterneidisch.

Er reagiert sehr gut auf das Training. An ruhigen Orten haben wir das Kommen auf Rufen trainiert. Zuerst mit, inzwischen ohne Leine. Auch wenn Arnaldo Kontakt mit anderen Hunden hat, kommt er auf Rufen zu uns. Wir haben ihm antrainiert, dass er nach jedem Hundekontakt und jedem urinieren automatisch zu uns kommt, um sich sein Leckerchen abzuholen. Er hört inzwischen besser als Simba. Wir lassen ihn nur an ausgewählten Orten von der Leine. Sobald wir in der Natur sind fühlt er sich sicher. In der Stadt, auf dem Gehweg ist er noch ängstlich, hier hat er nur wenige Fortschritte gemacht.

Zu Hause ist er immer noch sehr anhänglich. Er hat schon mehrfach nachts oder bei unserer Abwesenheit u.a. im Müll nach Futter gesucht. Lebensmittel lagern wir nun allesamt in und auf den Schränken außerhalb seiner Reichweite.

Die Fotos habe ich angehängt.

Liebe Grüße und einen schönen Abend!
Jeannette










Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#66 von Petra Müller Greven , 16.08.2018 22:32

Boah, das klingt ja richtig super. Was aus so einem Skeptiker werden kann, das ist einfach unglaublich.
Das leidige Thema der ungesicherten Mülleimer kennen wir zu genau....
Auch Brötchen gehören bei uns einfach nicht unbeobachtet auf den Tisch
Die Mistviehcher können einfach alles, aber auch alles brauchen
Übrigens: wunderschöne Bilder. Arnaldo so glücklich zu sehen, das geht richtig ans Herz

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 16.08.2018 | Top

RE: Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#67 von Carola Dierkes , 05.10.2018 20:58

Neue Nachricht von Arnaldo

Zitat
Hallo,

wir wollten auch einmal probieren, ein paar Filme von Arnaldo zu schicken. Ich hoffe, es hat geklappt.







Hier ein paar Fotos von seinem Schlafplatz. Ich habe ihn kurz vor dem Aufstehen morgens fotografiert. Er lässt sich dann gerne den Bauch kraulen.



Arnaldo übt fleißig das Sitzen.



Mit seinem Kumpel im Wald unterwegs





Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#68 von jessi , 04.12.2018 16:52

Das ist ja der Wahnsinn mit Arnaldo, wie er sich gemacht hat, wirklich der Hammer!
Ich verstehe, dass es dir schwer viel ihn wieder abzugeben Carola. Aber da hast du ja super super Arbeit geleistet und absolut alles richtig gemacht, er sieht so glücklich aus und ist ja sooo artig

Seine Familie kümmert sich ja mit voller Hingabe um ihn und wa sie ihm alles in kürzester Zeit beibringen, da stimmt die Chemie!!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 04.12.2018 | Top

RE: Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#69 von Petra Müller Greven , 04.12.2018 18:18

Whoop, whoop!!!!
Das passt eindeutig genial zusammen. Carola, das passt einfach. Gut gemacht!



Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: Arnaldo ist nun ein Happy Dog in Halle ;-)

#70 von Carola Dierkes , 06.02.2019 08:31

Hallo Zusammen,

ich habe Nachricht von Arnaldo bekommen. Sylvester hat ihm sehr zu schaffen gemacht und Frauchen arbeitet daran, ihm wieder Vertrauen in die Straßen von Halle zu geben.
Ich glaube, dass Arnaldo sehr intelligent ist und diese Intelligenz steht ihm, wenn er eine schlechte Erfahrung gemacht hat, im Weg!
So war es bei uns auch. Eine schlechte Erfahrung hat alles andere sofort aufgehoben und man hat wochenlang daran arbeiten müssen.
Ich wünsche Jeannette alles Gute und viel Erfolg beim Training


Zitat
Hallo,

ich schicke heute nur zwei Videos, die, wie ich feststellen musste, sehr verwackelt sind. Ich habe noch weitere Aufnahmen gemacht, die aber die MB sprengen, die ich per E-Mail verschicken kann. Also Videos mit gut einer Minute. Ich mache morgen nochmal kürzere und ruhigere Aufnahmen.

Ich hoffe, die Videos sind grundsätzlich abspielbar?

Abends erarbeiten wir uns langsam wieder eine "normale" Runde, in der Arnaldo wieder öfter als nur 1x Wasser lässt. Die Feuerwerksknallerei hat im Januar zum Glück ihr Ende gefunden. Trotzdem ist er noch sehr ängstlich.

LG
Jeannette





Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


NEWS VON ARNALDO ;-)

#71 von Carola Dierkes , 14.07.2019 10:04

Zitat
Guten Morgen,

Arnaldo hatte laut Pass Anfang Juli Geburtstag. Daher haben wir ihm Hasenohren gekauft. Er ist zu Beginn immer sehr ängstlich und traut sich nicht, mit dem Knabbern anzufangen. Wenn ich ihm das Ohr hinlege, rennt er erst einmal unruhig herum. Meist fängt er erst an, wenn ich es ihm direkt im Liegen anbiete.

Bis jetzt ist Arnaldo immer noch sehr zurückhaltend an der Leine. Er läuft lieber frei. Wenn er sich richtig entleeren soll, dann müssen wir mit ihm in die Natur fahren, wo er frei laufen kann.

Er isst auch nur anständig, wenn ich dabei im Raum sitze. Wenn ich nicht dabei bin, dann isst er ganz hastig und läuft anschließend in der Wohnung rum, um mich zu suchen. Wenn ich im Raum bin, legt er sich nach dem Essen gleich ruhig neben mich.

Er sucht oft den direkten Kontakt mit Simba und legt sich direkt in seine Nähe. Wenn wir am Schreibtisch arbeiten, legt er sich gerne direkt unter den Tisch. Beim Essen legt er sich unter meinen Stuhl. Er ist wirklich sehr anhänglich.

MfG
Jeannette


























Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: NEWS VON ARNALDO ;-)

#72 von Petra Müller Greven , 15.07.2019 11:08

Wenn ich noch an die erster Berichte über ihn nachdenke, dann hat er schon so viel erreicht. Respekt!!!!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: NEWS VON ARNALDO ;-)

#73 von Carola Dierkes , 10.01.2020 22:27




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: NEWS VON ARNALDO ;-)

#74 von Maria , 11.01.2020 12:51

Liebe Jeanette,
bei diesen Angstattacken wird vielleicht ein Auslöser vorhanden sein, den wir mit unseren beschränkten Sinnen gar nicht wahrnehmen können. Wir haben unseren Gaspar seit Ende November 2018 und er wird ganz langsam zutraulicher. Es gibt Situationen, da merken wir: Wow, das wäre vor ein paar Monaten noch gar nicht möglich gewesen. Z.B. die Ohren massieren, die Schnauze beim Streicheln länger in der Hand halten, einen festsitzenden Fussel von der Kralle zupfen und viele andere Kleinigkeiten. Aber es fehlt noch ganz, ganz viel bis zu einem unkomplizierteren Hund und es ist äußerst fraglich, ob er jemals so wird. Er hat noch nie beim Wedeln den Popo bewegt, was zeigt, dass die Freude nicht ungetrübt ist. Aber Vorgestern hat er das erste Mal, als sich Besuch ankündigte, mit Welpenbellen reagiert. Sonst war es immer ein Warnbellen. Du siehst, du stehst nicht allein mit einem schwer traumatisierten Hund. Freut euch an den Kleinigkeiten, die sich bessern, und ich finde es toll, dass ihr ihn so nehmt, wie er ist.
Viele Grüße
Maria

 
Maria
Beiträge: 1.407
Registriert am: 11.09.2019


RE: NEWS VON ARNALDO ;-)

#75 von Carola Dierkes , 20.11.2020 14:10

Zitat
Guten Abend.

Hier ist erstmal ein Bild von Arnaldo.



Morgen mache ich im Tageslicht noch welche. Da er so dunkel ist, sind Fotos von ihm abends ungünstig.



Es geht ihm gesundheitlich gut, bis auf eine leichte Athritis. Dagegen bekommt er Nahrungsergänzungsmittel, die ihm erstmal ausreichen. Zuletzt hatte er im Juli Probleme mit athritischen Schmerzen.

Er ist noch immer ängstlich beim Gassigehen im Dunklen. Und auch tagsüber konnte er leider seine Ängstlichkeit noch nicht ablegen, wenn er irgendwo einen Knall oder ähnliches gehört hat, wie z.B. Bäumeknacken bei Forstarbeiten.

Liebe Grüße Jeannette


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 20.11.2020 | Top

   

REX (DSH Refugio) verdient nun ganz viel Geborgenheit
Thommy (Tommy von Modepran) hat es geschafft

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz