ARNALDO - weshalb findet er kein Zuhause?

#1 von Carola Dierkes , 16.03.2016 11:01



Arnoldo lebt nun schon seit langer Zeit im Tierheim von Lucena und hofft dort jeden Tag darauf, von seiner Familie entdeckt zu werden. Er ist ca. 35 cm hoch und 40 cm lang, damit passt er perfekt in jeden Haushalt. Wir können überhaupt nicht verstehen, weshalb sich Niemand für diesen Schatz interessiert, wo er doch so lieb und freundlich ist. Vielleicht ist es seine schwarze Fellfarbe, die es ihm so schwer macht ein schönes Zuhause zu finden. Arnaldo sollte nun aber bald seine Menschen finden, denn er hat es wirklich verdient und irgendwo gibt es sicherlich Fans von schwarzen Hunden. Wenn Sie glauben, dass Arnaldo Ihr Hund ist, melden Sie sich bitte ganz schnell, damit wir den niedlichen Hundebub auf seine Reise ins Glück vorbereiten können. Alles Gute, für dich Kleiner !!!



Infos aus Spanien 2010

Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: männlich
Alter: geboren Juli 2010
Grösse: ca.35 cm
Krankheiten: Keine bekannt



Paloma und ihre Babys wurden am 14. August 2010 von einer sehr betagten Frau gefunden und zu uns gebracht. An dem Tag waren die Welpen etwa 6 Wochen alt und Paloma ungefähr 1 Jahr. Die alte Dame sah Paloma umherstreunen und jeden Tag um Futter betteln. Zum Glück tat sie ihr leid und seit jenem Moment fehlte es ihr weder an Futter noch an Wasser. Aber am 2. August brachte Paloma der Frau ein Geschenk: sie brachte ihr 7 Welpen an die Haustür!!!

Alle waren übersät mit Zecken und Flöhen. Die Frau und ihr Sohn machten sich sogleich an die Arbeit und begannen die Mutter und die Welpen von Ungeziefer zu befreien, bis sie so aussahen, wie sie auf den Fotos sind: gebadet und perfekt. Sie waren sehr mager und schwach wegen der Zecken, aber die Frau hat sie mit viel Liebe aufgepäppelt und sie sehr gut gepflegt. Als sie sich erholt hatten, brachte sie die Hunde zu uns, denn sie ist schon sehr betagt, lebt allein und kann sie nicht versorgen. Sie war in Tränen aufgelöst ... adoptierte einen der Welpen und der Sohn noch einen, aber die anderen sind bei uns in einer Pflegestelle, denn wir sind total überfüllt und haben keinen Platz für Hundebabys.

Arnaldo lebt zur Zeit in einem Haus auf dem Land, natürlich zusammen mit seiner Mutter und seinen Geschwistern. Dort versteht er sich perfekt mit anderen Hunden und Katzen. Er wird ca. mittelgross, wie seine Mutter und ist geboren Anfang Juli 2010. Arnaldo ist agil, verspielt und verschmust - er könnte gut zu Kindern, Katzen und anderen Hunden vermittelt werden.



( Araceli)

Möchten Sie Arnaldo bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €

KONTAKTFORMULAR


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


ARNALDO - weshalb findet er kein Zuhause?

#2 von Carola Dierkes , 17.03.2016 11:55






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


ARNALDO - weshalb findet er kein Zuhause?

#3 von Carola Dierkes , 04.05.2016 11:52

Jetzt weiß ich, warum Arnaldo nicht entdeckt wird..... Er ist unfotogen!!!




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


ARNALDO - weshalb findet er kein Zuhause?

#4 von Carola Dierkes , 26.08.2016 07:54

ach Arnaldo - du armer kleiner Tropf



So ein hübscher kleiner Kerl und niemand sieht ihn.....


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 26.08.2016 | Top

ARNALDO - weshalb findet er kein Zuhause?

#5 von Carola Dierkes , 20.03.2017 10:45

Der kleine Arnaldo wartet und wartet.....



Wann wird er endlich entdeckt?


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 20.03.2017 | Top

RE: ARNALDO - weshalb findet er kein Zuhause?

#6 von Lily´sMama , 20.03.2017 11:17

Das ist sehr traurig, denn eigentlich ist der kleine Kerl sehr,sehr niedlich

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017


ARNALDO kommt nach Pattensen :-)

#7 von Carola Dierkes , 28.05.2017 09:20

Nun ist es offiziell! Arnaldo wird unser nächster Pflegehund.
Er ist schon so lange bei Ara - seit August 2010 - und in Spanien hat er einfach keine Chance
Er ist schwarz und ängstlich, dass will niemand - aber wir

Der Mittelmeercheck war negativ und nun warten wir auf einen Flug ins vorläufige Pflegestellenglück

Drückt mal die Daumen


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 28.05.2017 | Top

RE: ARNALDO kommt nach Pattensen :-)

#8 von Petra Müller Greven , 30.05.2017 16:04

Gute Nachrichten für Arnoldo.
Ich denke, dass er ganz schnell seine Angst ablegen und zum kessen Feger mutieren wird. Die Farbe kann er ja schließlich nicht ändern. Warum auch, er ist so ein hübscher

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.395
Registriert am: 14.12.2016


ARNALDO kommt nach Pattensen :-)

#9 von Carola Dierkes , 13.06.2017 19:35

Ich habe noch ein paar alte Bilder von Arnaldo und unserem Uriel gefunden.



Sie waren schon 2011 zusammen in einem Zwinger.



Bin gespannt, ob sie sich wieder erkennen



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: ARNALDO kommt nach Pattensen :-)

#10 von Petra Müller Greven , 13.06.2017 20:19

Ich bin gespannt wie beide reagieren
Es wäre toll, wenn du davon berichten würdest. Bei unseren Hunden habe ich aber oft gedacht, dass die feste Freundschaften eingehen, die auch Bestand haben. Aber die haben sich einige Jahre nicht gesehen...
Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass es Arnaldo vieles leichter macht.
Drücke kräftig die Daumen

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.395
Registriert am: 14.12.2016


RE: ARNALDO kommt nach Pattensen :-)

#11 von Martina G. , 14.06.2017 17:02

Auch ich bin sehr gespannt obwohl ich schon davon ausgehe, dass sich Uri und Arnaldo aneinander erinnern und erkennen.
Wie oft haben wir schon die Erfahrung gemacht.
Abwarten, Carola wird es uns berichten.

Ich freue mich sehr für Arnaldo endlich bekommt er die Chance auf eine PS und danach auf ein Zuhause!!!
SUPER!!!

Lg Martina

Martina G.  
Martina G.
Beiträge: 125
Registriert am: 07.11.2014


RE: ARNALDO kommt nach Pattensen :-)

#12 von jessi , 20.06.2017 17:20

Ich warte aquch schon gespannt auf die Ankunft und den ersten Bericht von ARnaldo, Carola mach ganz schnell wenn er endlich bei dir ist


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: ARNALDO kommt nach Pattensen :-)

#13 von Petra Müller Greven , 22.06.2017 07:50

Wann kommt Arnaldo denn?

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.395
Registriert am: 14.12.2016


RE: ARNALDO kommt nach Pattensen :-)

#14 von Anne Taleb , 23.06.2017 01:34

Er kommt Anfang July :-)) LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


RE: ARNALDO kommt nach Pattensen :-)

#15 von jessi , 23.06.2017 09:52

Na da freuen wir uns schon alle drauf


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


   

REX (DSH Refugio) verdient nun ganz viel Geborgenheit
Thommy (Tommy von Modepran) hat es geschafft

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz