May

#1 von Meinolf.Koerdt , 18.03.2016 11:59

May wird schon bald ihre neue Familie kennenlernen. In Kürze startet ihr Flieger und dann beginnt für sie endlich ein schönes Hundeleben. Guten Flug!



May wurde ursprünglich aus der Tötungsstation von Mairena übernommen. Diese Institution wurde aufgrund der Zustände, die dort herrschten und der schlechten Verfassung in der sich die untergebrachten Tiere befanden, angezeigt und geschlossen. Alle Tiere konnten gerettet werden und das Refugio hat einige Tiere übernommen, unter anderem auch die hübsche May. Nachdem sich die liebe Hündin relativ schnell von den Strapazen ihrer Vergangenheit erholt hatte, wurde sie kurze Zeit später adoptiert. Leider kam sie nun unverschuldet ins Tierheim zurück, da ihr Herrchen seine Arbeit verloren hat und aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr für May sorgen kann. Der Abschied ist beiden sehr schwer gefallen und wir hoffen nun, ganz schnell eine neue Familie für May zu finden, damit sie nicht allzu lange im Tierheim bleiben muss, nachdem sie bereits das Leben in einem eigenem Zuhause gewohnt war. Möchten Sie unsere May adoptieren und ihr für immer ein liebevolles Zuhause geben? Wenn ja, freuen wir uns sehr über eine schnelle Kontaktaufnahme, damit die hübsche Hundedame möglichst bald ihre Reise ins Glück antreten kann. Alles Gute, für dich kleine May !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Labrador-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren 2014
Grösse: 50 cm Schulterhöhe
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

May ist eine junge und aktive Hündin, die sehr gerne spielt. Sie ideal geeignet, um mit ihr eine Hundeschule zu besuchen, denn sie ist schlau und lernt sehr schnell. Sie braucht nur etwas Disziplin und tägliche Aufmerksamkeit. May liebt das Wasser und badet gerne im Pool des Refugios. Zu Menschen ist sie sehr zärtlich und sie hält sich gerne in ihrer Gesellschaft auf. Wenn May auf andere Hunde trifft, muss man darauf achten, dass sie diese nicht nervt aufgrund ihres energiegeladenen Wesens. Manche Hunde reagieren da etwas nervös, vor allem Hündinnen. Zurzeit teilt sich einen Zwinger mit drei Rüden und das klappt gut.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Lucky (DAGNIE) ist in Hemmingen glücklich :-)
Fine

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz