RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#16 von EmmyundCampino , 04.06.2014 17:58

Hallo Svenja,
kann man nicht versuchen einen anderen Hund mit einzubringen.
Vllt. kann sie zu dem mehr Vertrauen aufbauen, sodass sie euch dann folgt, oder sich einfangen lässt.
Muss man natürlich auch einen haben, der ruhig und freundlich ist.

Wahrscheinlich eine blöde Idee, aber man überlegt natürlich auch immer,, wie man dir und besonders der Galga helfen kann.
Ich hoffe du hast bald Erfolg.

EmmyundCampino  
EmmyundCampino
Beiträge: 135
Registriert am: 30.04.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#17 von Svenja , 04.06.2014 18:54

Sie ist ja mit unseren Hunden in Kontakt. Aber hat keinerlei Interesse an ihnen. Hinterherlaufen mag sie uns auch nicht. Sie kommt gucken und legt sich wieder hin.

@Andrea mein Problem bei der Sache ist, dass wenn ich sie hier oben in der Wohnung habe, ich sie nicht runter bekomme zum erleichtern. wir gehen hier vier mal am Tag raus. Sie wuerde mir nicht erlauben, ein Halsband anzulegen, geschweige denn, aufgrund ihrer Angst vor Geräuschen, Bewegungen etc. an der Leine zu gehen.. Ich hatte halt an Mehnert gedacht, weil ich dort auf deren Seite gelesen habe, dass sie ein Resozialisierungszentrum haben, die sich geschult mit dieser Art von Ängstlichkeit befassen und Patios, in denen sie frei laufen und sich erleichtern kann. Ich wollte den Hund ja auch nicht einfach da abliefern und sagen "ihr übernehmt jetzt" . Ich wollte schon meinen finanziellen Beitrag leisten, damit sie keine weiteren Kosten haben.

Nur deshalb habe ich M. in Betracht gezogen.

Zitat HP:

"In unserem eigenen Tierheim koennen wir nun die medizinische Versorgung unserer Tiere (Untersuchung, Behandlung, Impfungen, Entwurmungen, Idenfifikationschip, Kastration und andere chirurgische Eingriffe) in hoeherer Qualitaet gewaehrleisten. Darueber hinaus koennen wir jedem Tier eine sehr viel individuellere und den jeweiligen Beduerfnissen entsprechende Betreuung bieten. So helfen wir ihnen bei der Ueberwindung moeglicher Traumen infolge von Misshandlung und bereiten sie fuer ihr kuenftiges Leben als Mitglied einer Familie vor. Wir geben ihnen die Gelegenheit, die so viele Galgos brauchen, sich zu stabilisieren und sich wohlzufuehlen!

Es wäre perfekt gewesen. Ich bin nicht geschult mit Traumahunden. Sie ist die Erste, die ich versuche trotz Angst an mich zu binden. Leider diene ich ihr nur als Futterlieferant

Angefügte Bilder:
10305046_10152509213829379_4935829696281237842_n.jpg  
 
Svenja
Beiträge: 51
Registriert am: 09.05.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#18 von FamilieHübner , 04.06.2014 22:20

Das ist wirklich schade das du so auf dich alleine gestellt bist :(

Aber ich finde es wirklich unglaublich toll von dir was du da leistest!!

Ich drücke dir die Daumen das es dir irgendwie gelingt diesen armen Hund zu retten

 
FamilieHübner
Beiträge: 8
Registriert am: 03.06.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#19 von Andrea , 05.06.2014 09:49

Hallo Svenja,
ich drücke die Daumen!! Aber klar, oft ist es so, dass das Geld nicht die Rolle spielt, sondern der Platz.... oder/und, wie bei so ängstlichen Hunden, ja auch die Zeit zumal viele, sehr viele Galgos, die aufgegriffen werden, Angsthunde sind und dementsprechend viel Zeit erfordern. Vielleicht nehmen sie sie ja doch noch. Du weisst alle Daumen sind gedrückt.

LG
Andrea

Andrea  
Andrea
Beiträge: 65
Registriert am: 01.05.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#20 von Svenja , 05.06.2014 10:43

Danke dir

 
Svenja
Beiträge: 51
Registriert am: 09.05.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#21 von Svenja , 13.06.2014 18:01

Heute waren Schlaftabletten aus Deutschland in der Post. Die Adoptantin einer meiner Hunde hatte sie mir von ihrem TA geschickt. Sie hatte ihr Leilanis Geschichte erzaehlt und auch erwaehnt, dass Calmivet nicht gewirkt haben, da wurde ihr Vetranquil nahe gelegt und diese waren heute bei mir in der Post.

Morgen versuchen wir sie dann damit ENDLICH einzufangen. Leider konnten wir die angebotene Falle aus dem Nachbarort nicht abholen, da uns die Polizei nicht mehr erlaubt hat, die 4 km ohne gültige TÜV-Plakette zu fahren und der naechste Termin beim TÜV erst in 2 Wochen zu bekommen war und die Falle zu gross für unseren anderen Wagen war.

Lange Rede kurzer Sinn...

wenn wir sie morgen bekommen sollten, dann geht es erst einmal direkt ab in die Klinik zum durchchecken.
Gerade sammel ich wieder Spenden bei meinen Freunden und Bekannten, denn alleine koennten wir das nicht stemmen, da wir ja auch noch 5 weitere Hunde haben.
Aber ich bin guter Hoffnung. HAt bis jetzt immer alles geklappt :D

Ich halte euch auf dem Laufenden.

 
Svenja
Beiträge: 51
Registriert am: 09.05.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#22 von FamilieHübner , 13.06.2014 20:24

Ich drücke dir die Daumen das du sie einfangen kannst.

 
FamilieHübner
Beiträge: 8
Registriert am: 03.06.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#23 von Svenja , 15.06.2014 09:54

WIR HABEN SIE!!!

Nach der gestrigen Odysee, Schlaftabletten, die erst drei Stunden spaeter wirkten, konnte ich sie gestern einfangen. Zu guter Letzt lag sie sehr sehr muede am Futterplatz und ich konnte mich neben sie setzen und streicheln. Das war das BESTE Gefuehl ueberhaupt. Ich legte ihr die Zugschnur um den Hals, aber sie war so groggie, dass sie auch da nichts dagegen hatte.
Ab ins Auto und um 23 Uhr in die Klinik gefahren. KEIN TUMOR!! Sondern "nur" ein Leistenbruch plus einen entzündeten Zahnstummel, der naechste Woche gleich mit operiert wird.

Die erste Nacht hat sie auf der Hundedecke in der Ecke verbracht. Heute Morgen die erste Runde gedreht, aber da war sie auch noch nicht so fit und konnte sich nicht loesen. Ist ja nun wieder alles neu und stressvoll. Geben wir ihr Zeit. Das erste Geschaeft darf sie auch gerne erst einmal in der Wohnung verrichten, wenn sie sich danach besser fuehlt.

Mir jedenfalls, nach 2 Monaten intensiver Arbeit, faellt ein Stein vom Herzen und ich hab mir erlaubt, gestern erst einmal zu heulen, weil ich sooo erleichtert war. Nun ist sie in Sicherheit und der Sommer, Autos, Menschen koennen ihr nichts mehr anhaben.

LEILANI ist gerettet!!

Angefügte Bilder:
10464363_10152550184899379_1724771304783419955_n.jpg  
 
Svenja
Beiträge: 51
Registriert am: 09.05.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#24 von EmmyundCampino , 15.06.2014 10:45

Hallo Svenja
, das sind ja super Nachrichten. Und vielen Dank, dass du so lange durchgehalten hast.
Ich wünsch der Maus alles gute für die Zukunft.
LG Petra

EmmyundCampino  
EmmyundCampino
Beiträge: 135
Registriert am: 30.04.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#25 von jessi , 15.06.2014 13:38

Huhu! Na das freut uns jetzt aber wirklich! :-D haben immer mitgefiebert und täglich nach einer Nachricht Ausschau gehalten, die endlich sagt, dass du es geschafft hast! Jetzt hat die Süße eine reele Chance zu ihrer eigenen Familie zu gehören und ganz viel Liebe zu bekommen ohne sich darüber Gedanken machen zu müssen, ob sie heute genug im Müll findet, um im Schlaf nicht hungern zu müssen... ganz abgesehen vor der Angst die sie haben musste tagtäglich vor Verkehr, Menschen und anderen Gefahren. Du bist ihre Retterin, auch wenn du starke Nerven und Ausdauer zeigen musstest :-) Danke für deinen Einsatz, hätten so gern geholfen, aber konnten doch nur Daumen und Pfoten drücken...
Wünschen euch nur das Beste!

Ganz ganz liebe Grüße
Jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#26 von Beate Schmittner , 15.06.2014 21:57

Hallo Svenja,

super !!!!! Ich freu mich so sehr, dass Du es geschafft hast und die Kleine endlich weg von der Strasse ist. Dazu noch die tolle Nachricht, dass sie keinen Tumor hat. Jetzt wird alles gut und wir sind sehr erleichtert.

Liebe Grüsse Beate


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 339
Registriert am: 27.04.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#27 von Svenja , 15.06.2014 23:37

und wir uns erst.. Das war ein ganzes Stueck Arbeit 2 Monate!!

Heute wurde sie erst einmal gebadet und am Dienstag hat Ara einen OP-Termin fuer sie ausgemacht.

Packen wirs an...

Angefügte Bilder:
10371762_10152552424854379_5353765324738103193_n.jpg  
 
Svenja
Beiträge: 51
Registriert am: 09.05.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#28 von Anne Taleb , 16.06.2014 00:22

Hallo Svenja, habe es irgendwie heute erst gesehen. Glückwunsch !!! Ich freue mich mit Euch über diese wirklich guten Nachrichten. Und nur ein Leistenbruch und kein Tumor, also gute Chancen für die Süße. Alles Gute weiterhin.
LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 16.06.2014 | Top

RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#29 von Svenja , 16.06.2014 18:14

Wer hätts gedacht???

Angefügte Bilder:
10418240_10152553635489379_7332585969813444746_n.jpg  
 
Svenja
Beiträge: 51
Registriert am: 09.05.2014


RE: Manchmal ist man als TS vor Ort einfach im Stich gelassen.

#30 von Anne Taleb , 16.06.2014 22:58

WOW !!! das hätte ich noch nicht erwartet :-))

LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


   

NRW-Kabinett beschließt Jagdrechtsentwurf
Petition: Hundehandel in Tailand

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz