Hercules

#1 von Meinolf.Koerdt , 20.05.2016 10:02

Hercules ( was für ein Name für einen Yorkie ;) ) ist in Deutschland angekommen und wurde freudig von seiner neuen Familie empfangen. Er war ganz ruhig und entspannt und hat sich dann erstmal richtig ausgeschlafen. Nun kann er auf Entdeckungstour im neuen Zuhause gehen. Alles Gute kleiner großer Hercules!!!



Der arme Hercules wurde Ende 2015 von seinen ehemaligen Besitzern, die ihn einfach loswerden wollten, an ein älteres Ehepaar abgegeben. Dort lebte er für ein paar Wochen, bis die Leute sich an Araceli unsere Tierschutzkollegin vor Ort wandten, mit der Bitte den kleinen Rüden zu übernehmen, da sie eine Enkelin hätten und befürchteten, diese könnte allergisch auf die Hundehaare reagieren. Als Ara das hörte, war ihr völlig klar, dass sie den Zwerg umgehend von dort wegholen musste, bevor diese Familie sich anderweitig des kleinen Hercules entledigen würde. An dem Tag, als Ara den Kleinen kennenlernte, war er von seinen Leuten zuvor frisch gebadet worden, als sie ihn dann aber am 23.März 2016 abholen kam, war sie völlig entsetzt über den Zustand von Hercules. Der arme Kerl war verdreckt, ungepflegt und stank bestialisch. Ara hat ihn umgehend gebadet und geschoren, was Hercules dankbar über sich ergehen ließ. Mittlerweile wurde der Kleine auch geimpft, nachdem seine ehemaligen Besitzer ihn lediglich als Welpen impfen ließen und dann nie wieder. Auch seine Zähne mussten dringend saniert werden, er hat nun 7 weniger und er wurde dabei auch gleich kastriert. Nun ist er bereit, seine endgültige Familie zu finden. Hercules ist ein lieber und ruhiger Hund, der es verdient, endlich von Menschen adoptiert zu werden, die zu schätzen wissen, was für ein Juwel er ist. Möchten Sie den Kleinen bei sich aufnehmen? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell ei uns. Viel Glück, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Yorkshire-Terrier
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 5.7.2007
Grösse: 21cm
Gewicht: 3Kg
Krankheiten: Keine bekannt

Hercules lebt bei Ara auf Pflegestelle sehr gut mit den anderen Hunden zusammen. Er ist ein sehr liebevoller und freundlicher Hund, sogar Fremden gegenüber, er ist ruhig und kein Kläffer. Der Kleine verfolgt Ara auf Schritt und Tritt und liebt es, auf dem Schoß zu schlafen. Auch mit Kindern und Katzen kommt der Kleine sehr gut zurecht.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Luna (Refugio 30 cm) ihr Frauchen wollte sie nicht mehr

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz