Bimbo

#1 von Meinolf.Koerdt , 25.07.2016 13:25

Auf Bimbo wartet bereits eine neue Familie und da Bimbos Flugticket gebucht ist, werden sie sich auch bald sehen. Guten Flug!



Bimbo kam als winziges Hundebaby zusammen mit seiner Mama und seinen Geschwisterchen ins Refugio, wo die kleine Familie erst einmal aufgepäppelt wurde, um sie dann zur Adoption freizugegeben. Alle Hundekinder fanden nach kurzer Zeit ein neues Zuhause, auch der kleine Bimbo und nur Lila, die Mama blieb allein zurück. Im Februar 2016 kehrte der arme Hundebub im Alter von gerade mal 8 Monaten zurück ins Tierheim, nachdem sein verantwortungsloser Besitzer den Spaß an seinem Hund verloren hatte und nicht versteht, dass man ein Tier für sein ganzes Leben aufnimmt und nicht nur so lange, wie er klein und niedlich ist. Trotz der harten Umstellung hat sich Bimbo mittlerweile wieder perfekt an das Leben im Zwinger angepasst, auch wenn er einmal erfahren durfte, wie es ist, ein warmes Zuhause zu haben. Wir hoffen aber ganz fest, dass Bimbo nicht lange im Tierheim bleiben muss, sondern möglichst schnell eine Familie findet, die ihn aufnehmen möchte und ihm ein Zuhause für immer schenkt. Bimbo ist ein sehr lustiger und hübscher Hund, mit wunderschönen Augen. Durch sein flauschiges Fell und seine langen Beinchen, sieht es sehr lustig aus, wenn er geht. Wenn Ihnen der liebe Hundebub gefällt, dann zögern Sie bitte nicht lange, sondern melden sich ganz schnell bei uns, damit wir Bimbo aus dem Tierheim holen und ihn vorbereiten können auf sein neues und glückliches Leben. Alles Gute, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 16.6.2015
Grösse: 52 cm Schulterhöhe
Gewicht: 17 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Bimbo ist ein fröhlicher und lustiger Hund, der gerne mit Bällen spielt. Er ist nicht übermäßig aktiv, aber er ist neugierig und schnuppert gerne an allem, was ihm auf seinem Weg begegnet. Man merkt, dass er ein gutmütiger Hund ist, ohne Fehl und Tadel. Zudem ist er sehr gehorsam. Bimbo kommt, wenn man ihn ruft, setzt sich auf Kommando hin, gibt Pfötchen und geht bereits gut an der Leine. Gegenüber anderen Hunden ist er sehr umgänglich. Zurzeit lebt er mit Rüden und Hündinnen zusammen und er hat sich sehr gut im Rudel eingelebt. Wir haben noch nicht getestet, wie er sich mit Katzen verträgt.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Maxi

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz