ANAID - süßer Mobbel sucht ein Zuhause

#1 von Carola Dierkes , 01.09.2016 09:09



Wer möchte der lieben Anaid ein schönes Zuhause geben, damit sie schnell das Tierheim verlassen kann?
Die hübsche Hündin bräuchte viel mehr Zuwendung und Streicheleinheiten, was bei 200 Hunden im Tierheim aber leider nicht möglich ist.



Auch der bevorstehende Winter wird der armen Anaid zusetzen, denn selbst in Spanien sind die nächtlichen Temperaturen um die Null Grad.
Gerade die älteren oder die ganz jungen Hunde leiden dann sehr und sehnen sich nach einem kuscheligen Körbchen und einem warmen Heim.



Wir drücken der Kleinen ganz fest die Daumen, dass 2015 ihr Glücksjahr ist und sie endlich von ihrer Familie entdeckt und nach Hause geholt wird.

Alles Gute, liebe Anaid !!!



Infos aus Spanien

Rasse: Pointer-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. Ende 2005
Grösse: 37 cm
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr nach Absprache



Anaid wurde am 26.Februar 2012 zusammen mit einem anderen Hund, der wahrscheinlich ihr Sohn ist, über den Zaun des Tierheimes geworfen.
Seitdem lebt sie dort und wartet auf ihre Adoption. Anaid wird auf 6-8 Jahre geschätzt, sie ist 37cm groß und wiegt etwa 12 kg.
Wie man auf den Fotos sieht, war sie bei der Ankunft im Tierheim recht rundlich.



Anaid lebt perfekt mit Hunden, Katzen und Kindern zusammen.
Die Menschen sind der süssen Hündin noch etwas suspekt, daher verbringt sie im Moment noch, ihre Tage lieber mit den anderen Hunden.
Aber sie ist keinesfalls böse, würde nie knurren oder beissen und sie bellt auch recht wenig.



Sie wurde bereits geimpft, entwurmt und kastriert.
Nun braucht sie endlich IHRE Menschen, die ihr Liebe und Geduld schenken, damit sie erfährt, dass ein Hundeleben auch schön sein kann.

( Araceli )

Möchten Sie Anaid bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?



Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.

Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben,
damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 10.01.2017 | Top

RE: ANAID wurde im Tierheim angegriffen und verletzt

#2 von Beate Schmittner , 07.01.2017 16:51

Update Januar 2017

Anaid wurde bei dem Angriff so stark verletzt, dass sie in die Tierklinik gebracht werden musste. Die Verletzungen sind glücklicherweise nicht lebensgefährlich, aber die Arme ist natürlich sehr traumatisiert. Nach ihrer Entlassung darf Anaid auf eine Pflegestelle in Spanien ziehen, aber das ist leider nicht auf Dauer. Daher suchen wir nun ganz dringend ein engültiges Zuhause für die Kleine, wo sie endlich die Liebe und Fürsorge bekommt, die sie schon so lange vermisst. Bitte melden Sie sich ganz schnell bei uns, wenn Sie Anaid aufnehmen und ihr ein liebevolles Heim für immer geben möchten.



Die Vermittlung von Anaid ist wirklich sehr dringend !!!!


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 333
Registriert am: 27.04.2014


ANAID wurde im Tierheim angegriffen und verletzt

#3 von Carola Dierkes , 15.01.2017 11:10

Anaid ist nun bei Ara zu Hause und hat sich schon ein bißchen erholt.



Es wäre wirklich schön, wenn die kleine Mobbelmaus ein schönes Zuhause finden würde


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 15.01.2017 | Top

RE: ANAID wurde im Tierheim angegriffen und verletzt

#4 von Meinolf.Koerdt , 21.06.2017 15:44

Die kleine Anaid hat es geschafft und eine Pflegestelle in Deutschland gefunden, wohin sie demnächst ausreisen wird. Sobald Anaid dort angekommen ist und sich etwas eingelebt hat, werden wir natürlich ein Update und auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie die Kleine kennenlernen möchten, dürfen Sie Anaid sehr gerne auf ihrer Pflegestelle in Berlin besuchen kommen. Wir wünschen dir einen guten Flug und viel Glück, Kleines !!!

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: ANAID wurde im Tierheim angegriffen und verletzt

#5 von Petra Müller Greven , 21.06.2017 21:44

Ach wie schön.....
Da freue ich mich aber. Nach den schlimmen Verletzungen hat sie das aber auch richtig verdient.
Jetzt fehlt nur noch das perfekte Körbchen bei den richtigen Menschen, dann ist das Glück komplett❤️💞❤️

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: ANAID wurde im Tierheim angegriffen und verletzt

#6 von jessi , 22.06.2017 07:32

Wir freuen uns mit!
Endlich kann Anaid lernen, was es heißt keine Angst haben zu müssen, kann sich erholen und hat den ersten Schritt Richtung eigener Familie gemacht
Bestimmt findet sich auch ganz schnell jemand der sich in dich verliebt süße Maus, wir drücken Daumen und Pfoten!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 22.06.2017 | Top

RE: ANAID wurde im Tierheim angegriffen und verletzt

#7 von Carola Dierkes , 05.12.2017 18:01

Hallöchen,

wie geht es eigentlich Anaid?
Ist sie noch zur Pflege oder bereits vermittelt?

LG Carola


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: ANAID wurde im Tierheim angegriffen und verletzt

#8 von Beate Schmittner , 05.12.2017 21:28

Hallo Caro,

das süße Mobbelchen ist mittlerweile ein richtiger Happy Dog und lebt nun in Bad Salzuflen.

liebe Grüße Beate


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 333
Registriert am: 27.04.2014


RE: ANAID wurde im Tierheim angegriffen und verletzt

#9 von Carola Dierkes , 07.12.2017 14:59

Das ist wunderbar Beate
freue mich sehr!


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


   

ULISES seit Mai 2008 bei Ara

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz