Nymeria

#1 von Meinolf.Koerdt , 02.09.2016 12:16

Nymeria darf nun endlich behütet aufwachsen. Die kleine hat eine neue Familie gefunden und wird diese schon bald kennenlernen. Guten Flug!



Die niedliche Nymeria wurde zusammen mit ihrer Mutter und ihren vier Geschwisterchen von der Strasse gerettet, wo sie geboren wurde und auch eine Zeitlang leben musste. Das ist natürlich kein guter Start ins Leben für so kleine Hundekinder, sie waren ständig in akuter Lebensgefahr und litten Hunger und Durst. Glücklicherweise wurde die kleine Familie rechtzeitig von den Tierschützern von ProCani entdeckt, die sich sofort um die süsse Rasselbande und ihre Mutter kümmerten. Alle wurden erst einmal auf einer Pflegestelle untergebracht, um sich von den Strapazen ihrer Vergangenheit erholen zu können. Leider bekam Elia, die Mama eine Milchleistenentzündung und konnte ihre Babys nicht mehr versorgen, so dass die Welpen mit der Flasche aufgezogen werden mussten. Sie mussten dann auf mehrere Haushalte verteilt, denn 5 so kleine Welpen waren für eine Person einfach nicht zu schaffen, da sie doch alle 2 Stunden das Fläschchen brauchten. Nymeria war die Kleinste und Schwächste von allen und am Anfang sah es ganz danach aus, dass sie es nicht überleben würde. Aber sie ist ein kleiner Kämpfer und hat es geschafft. Nun geht es ihr gut, sie hat sich perfekt erholt und ist jetzt bereit, ihre neue Familie zu finden. Dabei möchten wir ihr gerne helfen und suchen eine Familie für Nymeria, die sie den schlechten Start in ihr junges Hundeleben für immer vergessen lässt. Nymeria soll ein Zuhause finden, wo sie geliebt wird und viele schöne Dinge erleben darf. Möchten Sie die Kleine bei sich aufnehmen und das Hunde 1x1 mit ihr erlernen? Wenn ja, freuen wir uns sehr, wenn Sie sich ganz schnell bei uns melden. Viel Glück, kleiner Zwerg !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 9.3.16
Grösse: im Wachstum, ist aber kleinbleibend
Gewicht: 2 Kg
Krankheiten: Keine bekannt

Nymeria ist verspielt, ein Traum von einem Welpen, freundlich und einfach nur zuckersüss. Sie lebt auf einer Pflegestelle mit Kindern und weiteren Hunden zusammen. Die Kleine liebt es, bei ihren Menschen zu sein und ist am allerliebsten mittendrin. Altersbedingt schläft Nymeria noch viel und dabei gerne ganz eng an ihr Plüschtier gekuschelt, das ihr Geborgenheit gibt. Welpentypisch erkundet sie sehr gerne alles, jeden Tag findet sie etwas neues, aufregendes und spannendes. Manches gefällt ihr, vor anderem hat sie wiederum Angst. Sie ist die perfekte Begleitung für kleine Kinder, die aber natürlich wissen sollten, dass ein Welpe kein Spielzeug ist und sie dementsprechend auch behandeln.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Wonka

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz