Zemira und Nora

#1 von Anne Taleb , 08.01.2017 22:17

Liebes Pfotenhilfe-Andalusien-Team in Deutschland und in Spanien!
Nun möchte auch ich meine Geschichte erzählen.Trotz massiver
Flugangst,(ich war noch nie geflogen ,und hatte es auch gar nicht
vor),machte ich mich am 15.10.2016 auf den Weg nach Malaga um unsere
beiden Mädels Zemira und Nora persönlich abzuholen.Nach einem nicht
enden wollenden Tag konnte ich die beiden dann endlich in die Arme
nehmen.Ein unbeschreibliches Gefühl.Das lange warten auf die beiden
hatte ein ende.Dann durfte ich Ara und Inma und den Rest des Teams auch
in die Arme schliessen.Inma du hast so sehr geweint,Nora war dein
Schützling.Ich verspreche Dir,ich werde gut auf sie aufpassen.Wir
werden uns wiedersehen.Auf dem Rückflug hatte ich das grosse Vergnügen
den kleinen Balin oben im Flieger bei mir zu haben.Ein kleiner Welpe,der
sich trotz seiner Angst vorbildlich benommen hat.Von seinem Benehmen
hätte sich mancher Fluggast eine dicke Scheibe abschneiden können.Denn
nicht alle waren damit einverstanden das dieser kleine Kerl oben
mitfliegt.Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Bernhard Handermann
und seine Frau Adrienne.Sie haben mich von der Vermittlung bis zur
Flugbuchung begleitet,und mir geduldig jede meiner Fragen
beantwortet.Und ich bin mir sicher,die beiden waren sicher auch während
meines ersten Fluges in Gedanken bei mir.Dem gesamten Team wünsche ich
viel Kraft und Stärke für die Zukunft.Eure Arbeit bringt euch immer
wieder an die Grenzen,aber ihr gebt niemals
auf.Chevi,Julienne,Balin,Sofia,Nora und Zemira,es war mir eine Ehre euch
nach Hause holen zu dürfen.

Tamara Miebach


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


RE: Zemira und Nora

#2 von Sabine Osterkorn , 11.01.2017 10:41

Wunderschöne Worte!


Liebe Grüße von Lillibeth und Miu Miu vorher Eure Rita

"Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf. "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

 
Sabine Osterkorn
Beiträge: 33
Registriert am: 23.09.2015


   

"Anonyme Bestrafung" des Hundes und mögliche Folgen
Erneut Hundetreffen geplant

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz