RE: Dobby ist gut gelaunt

#91 von Inke , 20.09.2019 10:22

Liebe Nicole 😘na das nenne ich mal einen Aufstieg für Flocke 😂 jetzt schon beim „ Europaparlament „ 😂in der kurzen Zeit so viel schon gesehen mit Frauchen 😍einfach toll. Lg Inke

Ps : Bin gespannt auf eure gemeinsamen Happy Dog Bilder ... Flocke neben Lady und Dobby wird bestimmt lustig aussehen , allein schon der Grössenunterschied 😜

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


Dobby hat einen neuen Kumpel

#92 von Petra Müller Greven , 01.12.2019 12:41

Hallo, Ihr Lieben im Forum !!!
Wie Ihr vielleicht noch wisst, ist unser Dobby wählerisch mit seinen Hundekontakten. Rüden mag er eigentlich nicht so

Heute waren wir allerdings total platt. Aus dem türkischen Tierschutz war Viktor vor der Tür. Kapitaler Bursche und Dobby fand ihn toll. Der durfte auf das Grundstück und wurde bespielt.
ABER HALLO, da ging es zur Sache





Da war Dynamik drin


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 01.12.2019 | Top

RE: Dobby hat einen neuen Kumpel

#93 von Inke , 02.12.2019 20:11



Wie toll ist das denn 👍👍Dobby hat einen echten Kumpel gefunden .. gleiches Kaliber hat sich Dobby bestimmt gedacht .. mit dem habe ich Spaß

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Dobby hat einen neuen Kumpel

#94 von Petra Müller Greven , 02.12.2019 21:09

Liebe Inke
Ja, auch ein kräftiger Bursche, aber 20 kg leichter als der zarte Spanier. Aber es wurden schon Massen durch den Garten bewegt. Es bebte die Eifel

Normalerweise ist unser Dobvy bei großen Rüden eher skeptisch, aber das war auf den ersten Blick

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: Dobby hat einen neuen Kumpel

#95 von Gelöschtes Mitglied , 03.12.2019 22:18

So schöne Fotos von Dobby. Er scheint doch ein Sonnenschein zu sein 😁


Dobby mag kein schlechtes Wetter

#96 von Petra Müller Greven , 03.02.2020 19:32

Mögen Eure Spanier Regen? Nun, bei uns fällt die Antwort ziemlich eindeutig aus



Da ist es im Auto viel netter


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: Dobby mag kein schlechtes Wetter

#97 von Lily´sMama , 03.02.2020 23:11

Ich hatte heute 3 💩 im Flur, also nein.
Die Biester haben aber genau vor die geöffnete Terassentür gekackt, Frischluft und so. Außerdem muss man ja gucken was draußen los ist im Garten, nicht das man was verpasst.
Und Mutti ist bei dem Wetter sowieso geil aufs putzen, ob sie jetzt die Fußabdrücke weg wischt oder den Biomüll ist auch wurscht. (Ich denke jedenfalls, das meine Hunde das über mich denken, so von wegen Dankbarkeit bis ans Lebensende und so🤬 hab ja sonst keine Hobbys)


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017

zuletzt bearbeitet 03.02.2020 | Top

RE: Dobby mag kein schlechtes Wetter

#98 von Petra Müller Greven , 03.02.2020 23:38

bei uns heißen die Dinger MONTE DOBBINO, du kannst dir vielleicht vorstellen warum

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: Dobby mag kein schlechtes Wetter

#99 von Maria , 04.02.2020 12:27

Ja, unsere beiden möchten auch am liebsten in der geöffneten Wintergartentür sitzen - im Trockenen und doch draußen alles mitkriegen! Gestern musste ich Gaspar am Halsband nach draußen ziehen. Raus - Pipi - rein. Glücklicherweise hatten wir bis jetzt noch keine Rückstände im Haus.

 
Maria
Beiträge: 1.407
Registriert am: 11.09.2019


RE: Dobby mag kein schlechtes Wetter

#100 von Gelöschtes Mitglied , 16.02.2020 10:56

Ich hatte ein wundervolles Wochenende bei Petra in Dresden. Dabei ist ein Foto entstanden, dass ich euch von Dobby zeigen muss. Daran erkennt man vielleicht die Dimensionen von Dobby. Er ist so ein toller Hund. Er ist mehr sehr ans Herz gewachsen. Lady ist zudem wunderschön für ihr Alter. Dobby ist aber einfach eine süßer Teddybär.





RE: Dobby mag kein schlechtes Wetter

#101 von Inke , 16.02.2020 14:26


Liebe Nicole 😘, an dem Foto sieht man wirklich die „ wahre Größe „ von Dobby 😂 Er ist so ein süßer Teddybär , kann ich nur bestätigen . In Dobby muss man sich einfach verlieben 🥰Lg Inke

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Dobby mag kein schlechtes Wetter

#102 von Petra Müller Greven , 04.05.2020 22:48

Na, auch Dobby darf natürlich auf den Instagram-Erfahrungsberichten nicht fehlen Ich schildere noch mal meine besorgte Frage an Bernhard , ob er auch nicht zu klein sei
Wie sagte er so schön: Neeeein, der ist nicht klein


Zitat
Ihr wollt wissen, wie das so ist, wenn man einen Hund aus dem Tierschutz adoptiert? Dann werde ich Euch das mal erzählen •••




Ich bin mit Hunden als Kind aufgewachsen, aber meinen ersten richtig eigenen Hund habe ich erst 2002 bekommen. Mit Berry haben wir eine Ausbildung zum Rettungshund gemacht, dann kam Lady aus dem Tierheim Essen dazu. Berry starb 2016 hochbetagt, er hätte gewollt, dass ein Nachfolger sein Körbchen beziehen kann. Also haben wir recherchiert und sind auf die Pfotenhilfe Andalusien gestoßen. Mit Auslandstierschutz hatte ich bis dahin noch nichts zu tun gehabt, aber die professionelle Art hat mich rasch überzeugt. Im Februar 2017 hat mein Mann dann Dobby mit 4 weiteren Hunden per Flieger aus Spanien abgeholt. Heute sind ja mehr Landtransporte dran...




Das Gefühl? Eine Mischung aus Kindergeburtstag und Weihnachten würde ich sagen🤣
Dobby kam, sah und siegte. Der riesige Bursche war von Anfang an recht entspannt und souverän.



Mit Lady gab es minimales Gegrolle, dann hatte die alte Dame das Sagen und auch mit der vorhandenen Katze ging es sofort gut. Ein vorheriger Katzentest in Spanien hatte ja bereits gezeigt, dass Samtpfötchen im Haus ( draußen ist es leider anders) ihn nicht die Bohne interessieren.




Stubenrein war er nicht, im Tierheim war auch keine Gelegenheit, das zu üben. Aber na ca 2 Wochen hatte er das schnell verstanden. Unser Glück, seitdem sprechen wir andächtig von Monte Dobbinos🤣🤣🤣
Wir machen regelmäßiges Training mit ihm, er ist ein territorialer Hund, aber damit klappt es immer besser.
Würde ich noch mal einen Hund aus dem Tierschutz adoptieren?
Jaaaaa!!!!!!!
Es macht nur große Freude diese riesige Knutschkugel durchzuwalken und die Entwicklung zu begleiten, ein Hund ist wirklich ein Freund fürs Leben, daran gibt es für mich nichts zu zweifeln. Geduld und Liebe, aber auch Konsequenz sind erforderlich, auch die Bereitschaft eine Hundeschule zu besuchen oder gemeinsamen Sport zu betreiben. Das ist für die Bindung zum Tier einfach entscheidend.




Ihr merkt schon: ein durchwegs positives Fazit, aber auch der Appell an zukünftige Adoptanten: verliebt Euch nicht nur, macht Euch darauf gefasst, dass nicht gleich alles klappt. Aber für die investierte Zeit, Mühe und Anstrengung erhält man einen tollen Begleiter für alle Lebenslagen.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: Dobby mag kein schlechtes Wetter

#103 von Carola Dierkes , 06.05.2020 15:51

Die beiden sind auch ein Traumpaar


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: Dobby mag kein schlechtes Wetter

#104 von Petra Müller Greven , 22.06.2020 20:45

Dobby in anbetungsvoller Position beim Frühstück




Na okey, Knochen ist ihm doch lieber



Und dann ab mit der Beute in die letzte Ecke

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: Dobby mag kein schlechtes Wetter

#105 von Inke , 22.06.2020 23:08

😂😂😂Der Dobby eben 😍😍😍lieber gleich Knochen weg , könnte ja jemand „ Hunger „ haben ... gesichert ist gesichert 😂

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


   

COCO (Cabra) hat ein ganz liebes Zuhause
Lara (Cabra) wird nie mehr im Stich gelassen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz