Der "Hibbel-Thread" für die zukünftigen Adoptanten !

#1 von Meli , 07.02.2017 13:14

Hallo an alle die auch am hibbeln sind!

Das warten ist ja bekanntlich am schlimmsten! Vielleicht finden sich hier ja noch ein paar, die auch warten und versuchen die Zeit bis zur Ankunft der Fellnase irgendwie rum zu bekommen!
Auf wen wartet ihr denn sehnsüchtig? Möchtet ihr auch am liebsten die Geschäfte leer kaufen mit Sachen für das neue Familienmitglied?!
Wir, das sind mein Mann Dennis und ich, können es kaum erwarten bis wir unseren süßen Jesus in die Arme schließen können. Im Moment ist noch kein Flugtermin in Sicht, wir müssen uns also noch etwas länger gedulden...
Wann ist es bei euch soweit?
Liebe Grüsse
Meli


 
Meli
Beiträge: 21
Registriert am: 17.01.2017

zuletzt bearbeitet 28.10.2021 | Top

RE: Hibbel-Thread

#2 von Hogemueller Beate , 07.02.2017 19:31

Hallo Meli.
Also... Mein Mann fliegt im März von Düsseldorf nach Malaga. Hin und zurück am selben Tag. Alles ist sehr aufregend, da wir schon eine Hündin aus Spanien haben, die einfach Weltklasse ist. Ich hoffe, dass alles harmonisch verläuft, denn außerdem haben wir noch 2 Katzen. Wir vertrauen auf die Beschreibung aus Spanien. Alles ist schon vorbereitet : das Bettchen gekauft, die Futternäpfe, das ausbruchsichere Geschirr, Halsband und Leinen. Die Hundeschule wurde über einen neuen Schüler in Kenntnis gesetzt, viele Kauknochen und gutes Futter bevorratet, Mäntelchen für schlechtes Wetter usw..... Fehlt nur noch Bluma. Noch 4 lange Wochen.... Aber dann kommt sie hoffentlich in wärmeres Wetter als aktuell.
Grüße an alle Wartenden.
Beate


 
Hogemueller Beate
Beiträge: 46
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 09.02.2017 | Top

RE: Hibbel-Thread

#3 von NADINE , 07.02.2017 20:54

Hallo,
Wir holen im Februar Bongo von München ab Er ist dann bereits der 2.Hund der PHA !!
Unseren Jim haben wir am 11.4.14 in Düsseldorf abgeholt.....eine schwarzen Wuschelhund.
Er ist ein richtiger Kumpel geworden !
Ich freu mich schon sehr
Ich hoffe das noch ganz viele Hunde vermittelt werden können, sie haben es alle so verdient !
Und die Pfotenhilfe Andalusien kann ich nur empfehlen !!
Wünsche euch noch nen schönen Abend + das die Zeit schnell vergeht !!


 
NADINE
Beiträge: 26
Registriert am: 30.05.2014

zuletzt bearbeitet 09.02.2017 | Top

RE: Hibbel-Thread

#4 von Meli , 08.02.2017 08:56

Oh wie schön... Nun sind wir schon zu dritt!!!
Nadine, du hast es ja richtig gut! Deine Hibbel-Zeit ist ja nächste Woche schon zu Ende!!! Hab mir Bongo eben angeschaut, der ist ja wirklich knuffig! Genauso wie Bluma!!!
Beate, passen könnte es mit dem Termin, aber wir müssen erst mal noch abwarten... Unser Wuffel ist leider durch den Medizin-Check gefallen... Er wird jetzt erst mal behandelt und ich denke nächste Woche wird noch mal ein neues Blutbild gemacht. Ich hoffe, dass es dann wieder besser aussieht und er ausreisen darf. Behandelt werden kann er hier ja auch...!
Wow, du hast ja auch schon voll zu geschlagen!!! Ich warte noch, bis wir den Flugtermin haben, ich will die Sachen nicht zu früh kaufen, damit man notfalls, falls die Sachen nicht passen sollten wieder umtauschen kann. Hast du Blumas Maße bekommen? Ich bin mir bei den Größen total unsicher, wir hatten bis letztes Jahr einen Rotti und einen Dobi, Jesus ist allerdings deutlich kleiner als die beiden es waren... Deshalb kann ich es so schlecht schätzen!!!
Aber lassen konnte ich es doch nicht und so haben wir schon ein Bettchen gekauft und ein Leuchthalsband und ein Leuchtgeschirr... Ich hoffe wenigstens das passt!!!

 
Meli
Beiträge: 21
Registriert am: 17.01.2017


RE: Hibbel-Thread

#5 von Hogemueller Beate , 08.02.2017 09:51

Wir haben 2 Videos von Bluma und ein Foto mit Zollstock daneben. Sie ist - Hoffentlich-genau so groß wie unsere Podenco Hündin. Alles identisch mit der schon vorhandenen Ausrüstung. Hoffentlich ist Jesus bald fit. Liebe Grüße

 
Hogemueller Beate
Beiträge: 46
Registriert am: 15.01.2017


RE: Hibbel-Thread

#6 von Petra Müller Greven , 08.02.2017 09:55

Hallo, Ihr Lieben! Habe mir grade Eure Hunde angeguckt, ich kann mehr als gut verstehen, dass Ihr alle hibbelt!!
Meli, ich würde mit dem Geschirr noch warten. Unser Dobby hat sich als etwas größer entpuppt als erwartet😂.Das Geschirr unseres verstorbenen Rüden, der war auch nicht gerade klein, passt nur knapp. Wir waren gestern zur Routineuntersuchung beim Tierarzt, 42 kg - und er wächst noch!!! Wir haben also nachgerüstet.
Ich bin schon total auf Eure Berichte und Bilder gespannt. Hoffentlich klappt alles so gut wie bei uns.
Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.582
Registriert am: 14.12.2016


RE: Hibbel-Thread

#7 von Meli , 08.02.2017 12:11

Hallo Petra!
Wow, 42 kg?!? Wie alt ist Cesar gleich noch?!? Alter Verwalter!!! Aber unser verstorbener Rotti war mit seinen 55 kg auch kein Leichtgewicht!!!
Dagegen ist unser Jesus ja echt ein Leichtgewicht!!! Aber lassen wir uns überraschen!
Auch wenn es mir sehr schwer fällt werde ich auf jeden Fall mit den restlichen Anschaffungen noch warten. Die Leuchtsachen waren halt super Schnapper, wenn sie dann nicht passen, bekommt sie das Tierheim im Nachbarort!

 
Meli
Beiträge: 21
Registriert am: 17.01.2017


RE: Hibbel-Thread

#8 von Hogemueller Beate , 08.02.2017 12:50

Wir haben 2 Videos von Bluma und ein Foto mit Zollstock daneben. Sie ist - Hoffentlich-genau so groß wie unsere Podenco Hündin. Alles identisch mit der schon vorhandenen Ausrüstung. Hoffentlich ist Jesus bald fit. Liebe Grüße

 
Hogemueller Beate
Beiträge: 46
Registriert am: 15.01.2017


RE: Hibbel-Thread

#9 von Petra Müller Greven , 08.02.2017 12:59

Liebe Meli, Dobby, so heißt er jetzt, ist vermutlich Ende Januar 2016 geboren worden. Da geht also noch was. Unser Tierarzt meinte gestern, dass er vermutet, dass Labrador und Schäferhund drin ist. Aber irgendwas Grosses und Langbeiniges wird auch noch mitmischen. Wir lassen uns überraschen. Noch passt er ja ins Auto 😜
Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.582
Registriert am: 14.12.2016


RE: Hibbel-Thread

#10 von Meli , 08.02.2017 15:39

@Beate: Wir haben leider kein Video von Jesus bekommen, mit Zollstock! Da unsere beiden verstorbenen Hunde wesentlich größer waren als Jesus, haben wir leider keine Referenz... Ich werde einfach versuchen mich in Geduld zu üben!!!

@Petra: Dann ist ja noch Platz nach oben!!! Ansonsten muss halt ein größeres Auto her!!! Selbst unser 55 kg Rotti und das 35 kg Dobi-Mädchen passten schließlich in ein Auto!

Das ist alles so schön aufregend!!!!

 
Meli
Beiträge: 21
Registriert am: 17.01.2017


RE: Hibbel-Thread

#11 von jessi , 09.02.2017 08:43

Hallo ihr Lieben

Ich kann völlig nachvollziehen, wie ihr euch fühlt, wir haben schon 2 Hunde der PHA Zuhause und warten jetzt auf unseren Pflegehund, den ich im März abhole...
Und ja, selbst für einen Pflegehund kann man schon jede Menge Sachen einkaufen, wenn man ihn sehnsüchtig erwartet Sicherheitsgeschirr, Halsband, Namensschild und Schnüffelteppich sind bestellt, ein weiteres Geschirr, falls das erste nicht passt, werde ich noch kaufen und ein Körbchen habe ich auch schon im Auge Es empfielt sich übrigens lieber 2 oder 3 Geschirre in verschiedenen Größen zu holen und die Etiketten dran zu lassen. Am Flughafen ist es unbedingt notwenig ein Halsband und ein Geschirr zu haben, um den Hund ordentlich zu sichern, wir wollen ja nicht, dass der liebe Schnuff an diesem aufregenden Tag stiften geht Die Geschirre die nicht passen, kann man ja wieder zurück geben und man muss ja nicht die teuersten nehmen, von Trixie z.B. gibt es recht günstige, die recht großzügig verstellbar sind, nur als Tipp
Ich drücke euch auf jeden Fall alle Daumen, dass der Gute schnell gesund wird und er bald fliegen kann!!

liebe Grüße
jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 09.02.2017 | Top

RE: Hibbel-Thread

#12 von Carola Dierkes , 09.02.2017 10:55

Ich kann Jessi nur zustimmen. Ich habe selbst 3 Hunde von Ara und hatte schon etliche Pflegehunde.
Aber jedesmal wieder ist es soooo aufregend, wenn eine Fellnase einfliegt

Ich kann euch alle gut verstehen und finde es toll wie ihr euch auf eure Vierbeiner freut


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.997
Registriert am: 31.01.2016


RE: Hibbel-Thread

#13 von Meli , 09.02.2017 11:48

Wow, das finde ich toll und bewundere ich sehr, Jessi und Carola! Pflegis wieder gehen zu lassen ist wohl eins der schwersten Dinge überhaupt... Wir haben es mal bei Katzen versucht... Wir hatten mal 2 Pflegekatzen bei uns, aber die beiden kamen so gut in unserer Gruppe zurecht und als dann die erste Anfrage kam, wurden wir ganz schnell zu PSV...

Aber das hibbeln oder warten ist schon auch hart... Gerade mein Mann tut sich im Moment echt schwer damit... Er hat sogar letzte Nacht von unserem verstorbenen Rotti geträumt...

Jessi, vielen Dank für die Tipps für den Flughafen, die werde ich auch jeden Fall beherzigen!

 
Meli
Beiträge: 21
Registriert am: 17.01.2017


RE: Hibbel-Thread

#14 von jessi , 13.02.2017 08:47

Guten Morgen liebe Meli,

gibt es schon Neuigkeiten bei eurem Jesus, wie es ihm geht?

lg
jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014


RE: Hibbel-Thread

#15 von Meli , 13.02.2017 09:10

Guten Morgen,
Nein, leider haben wir bis jetzt noch keine neuen Infos bekommen... Er sollte bis Samstag behandelt werden, ich denke und hoffe, dass jetzt die Tage ein neues Blutbild gemacht wird... Und dann werden wir mehr wissen... Wir hoffen einfach, dass alles gut sein wird, aber trotzdem bleibt etwas angst über...

 
Meli
Beiträge: 21
Registriert am: 17.01.2017


   

Flug am 30.03.2017 nach Düsseldorf
Flüge am 3.3./8.3./10.3. und 12.3.

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz