Torin hat das Herz seiner Familie im Sturm erobert

#1 von Beate Schmittner , 08.04.2017 22:46

Torin haben wir auf unserer Team-Tour im November 2016 im Tierheim von Modepran entdeckt. Er saß zusammen mit Estrella und einem großen Rüden, der ihn ständig bedrängte in einem Zwinger. Beide Hunde berührten uns so sehr, vor allem nachdem wir Torins traurige Geschichte erzählt bekamen und es war klar, dass die Zwei ganz schnell nach Deutschland kommen mussten, um eine Chance zu bekommen, ihre Familien zu finden. Also wurden Estrella und Torin auf die Warteliste fürs Tierheim Eckertal gesetzt und sobald dort Platz frei wurde, durfte erst Estrella ausreisen, die bereits nach wenigen Wochen ein tolles Zuhause fand. Am Freitag vergangener Woche konnte nun auch Torin endlich das völlig überfüllte Tierheim in Valencia verlassen und im Tierheim Eckertal einziehen und eine Woche später ist er bereits ein Happy Dog. Heute hat sich seine neue Familie ins 350 Km entfernte Bad Harzburg aufgemacht, um Torin kennenzulernen und natürlich durfte er mit zurückfahren.



Hier kommt Torins Geschichte:

Torin kam sehr verängstigt zu uns ins Tierheim. Er wurde auf der Straße aufgelesen, wo er hilflos und verzweifelt umher streunte. Die Leute vom Rettungsteam mussten ihn auf den Arm nehmen und ins Refugio hinein tragen, so sehr zitterte er. Als wir den unglücklichen Hundebub dann genauer betrachteten und untersuchten, trauten wir kaum unseren Augen, was wir sahen. Der arme Torin hatte die eine Hälfte des Kopfes eingedrückt, sicherlich aufgrund einer Kollision mit einem Auto, das einfach weiterfuhr, ohne sich um ihn zu kümmern. Zum Glück hatte der Zusammenstoß nur Auswirkungen auf sein Aussehen, nicht aber auf seine Gesundheit und er kann ein ganz normales Leben führen. Wir wünschen uns nun so sehr, dass Torin ganz bald schon eine Familie findet, die ihm wieder das Vertrauen in die Menschheit gibt und der weder die Augenfarbe noch der leicht eingedrückte Kopf etwas ausmachen. Torin ist ein Hund wie alle anderen auch. Er ist völlig normal und springt, spielt, rennt ... Los, wo ist die Familie für diesen Schatz?! Er hat in seinem kurzen Leben genug gelitten und verdient es nun umso mehr, endlich glücklich zu sein, weit weg von den Gittern eines Zwingers. Er braucht ein liebevolles Zuhause, wo er geborgen ist, es im Winter kuschelig warm hat und im Sommer nicht der unbarmherzigen Hitze ausgesetzt ist. Wir drücken dir ganz fest die Daumen, lieber Torin und wünschen dir viel Glück !!!

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 1.3.2015
Grösse: 50cm
Länge: 75 cm
Gewicht: 20 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

Torin ist ein zärtlicher, sympathischer und umgänglicher Hund. Er ist sehr, sehr lieb und ein großer Schmuser. Torin versteht sich genial mit Menschen, allen anderen Hunden und auch mit Katzen.


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 333
Registriert am: 27.04.2014


   

Kira

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz