Paloma

#1 von Meinolf.Koerdt , 29.05.2017 13:06

Paloma hat nun ihre endgültige Familie gefunden. Schon bald werden sie sich kennnenlernen.



Hallo, ich bin Paloma und warte darauf, meine endgültige Familie zu finden, die mich von hier wegholt und mir ganz viel Liebe schenkt und mich die Welt entdecken lässt. Die freiwilligen Helfer hier sagen, ich käme von einem Ort, den sie Perrera nennen. Ich weiß nicht, was dieser Name bedeutet, aber eines ist sicher, ich möchte diesen Ort für immer vergessen. Dort war es sehr kalt und ich hatte Angst und das Schlimmste war, ich fühlte mich dort sehr einsam. Glücklicherweise entdeckten mich einige Mitarbeiter des Refugios, die in regelmäßigen Abständen die Tötungsstation aufsuchen, um Hunde von dort zu retten. An diesem Tag war ich eine von den Glücklichen, die diesen grässlichen Ort verlassen durften. Im Refugio angekommen, lebte ich mich sehr schnell ein und gewöhnte mich an meine Zwingerkumpel und ich verstehe mich genial mit ihnen, denn ich bin eine sehr umgängliche, unterwürfige und sympathische Hündin. Ich habe nicht gerne Streit und wenn sich einer der Hunde aufspielt renne ich weg und warte in sicherer Entfernung. Im Auslauf schnuppere ich gerne alles ab und wenn meine Kumpel spielen, dann bin ich gerne mit von der Partie. Die Freiwilligen sagen, ich sei sehr lustig und zärtlich. An einem Ohr hatte ich ein riesiges Hämatom, weshalb das Ohr etwas zerknittert aussieht, aber ich habe mich komplett erholt und es handelt sich jetzt nur um einen kleinen Schönheitsfehler, der mir andererseits ein besonderes Aussehen verleiht. Ich gehe gut an der Leine und noch nie musste mich jemand für etwas rügen.
Ich würde jede Familie als perfekt anschauen, die mir mein Leben lang ihre Liebe schenkt, die ich bisher nicht bekam! Zögere nicht und komm mich holen, ich werde dich nie enttäuschen!
Wer möchte der lieben Paloma endlich die Chance auf ein glückliches Leben geben? Bitte melden Sie sich ganz schnell bei uns, wenn Sie Ihr Herz an diesen Sonnenschein verloren haben, damit wir Paloma auf ihre große Reise in eine schöne und sichere Zukunft vorbereiten können. Viel Glück, Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Deutscher Bracken-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 26.3.2014
Grösse: 47 cm Schulterhöhe
Gewicht: 15,5 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Torca

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz