MAGGIE (Margo von Tali) seit 4 Jahren HAPPY :-)

#1 von Carola Dierkes , 27.12.2017 11:50

Zitat

Liebe Familie Schmittner,

Margo ( Maggie ) war am Heiligen Abend 4 Jahre bei uns.
Weil sie immer noch sehr eigen ist und an das etwas verrückte Schlagersternchen Maggie Mae aus meiner Jugend erinnert, nennen wir sie inzwischen nur noch Maggie.

Wir senden Ihnen wieder ein paar Schnappschüsse sowie ein kleines Filmchen, das meine Tochter gedreht hat, damit Sie sehen können, wie toll sie sich entwickelt hat.





Sie ist immer noch sehr verspielt, aber sehr viel ruhiger geworden. Sie ist sehr sensibel und reagiert auf jede Missstimmung oder ungewohnte Situation. Bei Fremden ist sie immer noch sehr zurückhaltend, Ihre Familie und Freunde werden aber stürmisch begrüßt. Ein richtiger Schmusehund, der im Wald herumtollt, stürmisch mit befreundeten Hunden spielt, manchmal eigene Pläne hat und zu Hause am liebsten im Körbchen oder auf dem Sofa „chillt“.

Wir wünschen Ihnen und dem Tierschutz noch wunderschöne Weihnachtsfeiertage und alles Gute für das Neue Jahr



herzliche Grüße Angela W.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 27.12.2017 | Top

MAGGIE (Margo von Tali) wünscht ein frohes neues Jahr

#2 von Carola Dierkes , 04.01.2019 22:15



Zitat
Liebe Familie Schmittner,

wieder ist ein Jahr vorbei. Maggie geht es prächtig. Sie ist inzwischen ein richtiger Kuschelhund und genießt alle Arten von Streicheleinheiten. Sie ist immer noch sehr verspielt und hat ihren eigenen Kopf. Jeden Samstag darf sie mit Opa in die Hundeschule. Nach den abwechslungsreichen Übungen dürfen die Hunde immer frei herumtollen. Das findet sie toll. Gar nicht toll fand sie die Böllerei gestern an Sylvester. Zum Glück war es relativ ruhig bei uns. Bei jedem auch noch so entfernten Kracher fängt sie an zu zittern. Nachts hat sie sich dann auf mein Bett zurückgezogen.

Liebe Grüße aus dem Bergwald und die allerbesten Wünsche zum neuen Jahr im Namen der ganzen Familie
Angela W.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


MAGGIE (Margo von Tali) wünscht ein frohes neues Jahr

#3 von Carola Dierkes , 05.01.2020 19:52

Zitat
Liebe Familie Schmittner,

Ich hoffe, Sie haben auch wunderschöne und erholsame Feiertage verbringen können.

Leider beginnt für die Tiere das neue Jahr immer sehr stressig. Maggie bebt beim kleinsten Böller am ganzen Körper.



Sie ist inzwischen auch Fremden gegenüber sehr viel zutraulicher geworden und lässt sich auch von diesen ab und zu streicheln.
Innerhalb der Familie genießt sie Kuscheln und Schmusen, am liebsten den ganzen Tag.
Draußen tollt sie am liebsten über Wiesen und Felder. Sie ist dann kaum zu bremsen.

Lieben Dank und die allerbesten Wünsche zum neuen Jahr
Angela W.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


RE: MAGGIE (Margo von Tali) wünscht ein frohes neues Jahr

#4 von Carola Dierkes , 07.01.2022 11:30

Zitat
Liebe Familie Schmittner,

Maggie geht es sehr gut.

Wegen Corona und Home Office hat sie noch mehr Familie
um sich und freut sich über ausgedehnte Spaziergänge 😊
Nachdem sie im Sommer etwas Probleme mit der Lunge hatte,
ist sie wieder topfit und tobt wieder vergnügt über die Felder.



Der Tierarzt konnte die genaue Ursache nicht finden,
wahrscheinlich hatte sie aber eine allergische Reaktion auf
blühendes Gras oder Grasmilben.



Wir wünschen Ihnen alles Gute für das neue Jahr 2022, bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße aus Karlsruhe


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


   

Ronda (Inma) bleibt in ihrer Pflegestelle im Harz :-)
Kira wurde bereits 2012/13 vermittelt :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz