Nana verliert nun endgültig ihr Zuhause

#1 von Beate Schmittner , 09.06.2014 22:03




News Mai 2014

Nana muss nun doch ins Tierheim umziehen. Da sie sehr oft und lange alleine zuhause ist, bellt sie recht häufig, worüber die Nachbarn sich ständig beschweren. Nun haben sie der Familie mit einer Anzeige gedroht. Schweren Herzen müssen sich Frauchen und Herrchen von Nana trennen und versuchen sie, auf den Umzug ins Tierheim vorzubereiten. Jeden Sonntag fahren sie mit Nana dorthin, um sie ein wenig daran zu gewöhnen. Sicherlich wird der endgültige Umzug ins Tierheim für Nana ein Schock werden, nachdem sie das Leben eines Familienhundes in einem schönen Zuhause gewohnt war. Es wäre sehr schön, wenn Nana nicht allzu lange im Tierheim bleiben müsste und möglichst bald eine Familie finden würde, die sie in ihr Herz schliesst und adoptiert. Viel Glück, Kleines !!!

Stand April 2014

Die liebe Nana wurde im Oktober 2010 zusammen mit ihren Geschwistern aus einer Mülltonne gerettet. Die Kleinen wurden damals kurz nach ihrer Geburt von ihrem Besitzer zum Sterben verurteilt und wie Abfall im Müll entsorgt. Glücklicherweise wurden sie rechtzeitig von einem Paar entdeckt und da sie alle sehr hübsch waren, konnten sie schnell vermittelt werden bis auf die kleine Nana. Dieses Baby wollte leider Niemand, aufgrund der etwas deformierten Schnauze. Der Tierarzt ging davon aus, dass dieser Schiefstand der Schnauze daher rührte, dass man die Babys mit voller Wucht in den Müllcontainer geworfen hatte und Nana eine Verletzung erlitt, wodurch sich die eine Gesichtshälfte nicht vollständig entwickelte. Der Umstand, dass ihre Schnauze schief steht, behindert sie überhaupt nicht, Nana ist eine gesunde Hündin, die gut fressen und absolut normal atmen kann. Seit dem Tag ihrer Rettung lebt die liebe Hündin bei diesem Paar, dessen Arbeitszeiten sich nun leider drastisch verändert haben, so dass Nana sehr oft und sehr lange alleine Zuhause ist, was sie nicht gewohnt ist. Aus diesem Grund haben sich die Besitzer schweren Herzens entschlossen, Nana zur Adoption frei zu geben. Die Familie ist sehr traurig über den Entscheid, den sie getroffen haben, aber sie möchten in erster Linie, dass Nana glücklich ist. Sie braucht ein Zuhause, wo man Zeit für sie hat und sie spazieren führt, wo sie rennen und spielen kann. Sie wünschen sich für ihren Schützling, Leute die sie lieben und pflegen. Möchten Sie der freundlichen Hündin ein genauso liebevolles Zuhause geben, wie sie es bisher hatte und nun leider verlieren wird. Dafür wird Nana Ihnen ihr Herz schenken und Ihnen ein Hundeleben lang eine treue Begleiterin sein. Viel Glück, liebe Nana !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Golden Retriever Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. Oktober 2010
Grösse: 54 cm Schulterhöhe
Gewicht: ca. 20,6 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

Wenn Nana so lange allein Zuhause bleiben muss, ist sie sehr traurig und weint. Sie stellt nichts an und macht nichts kaputt aber sie heult und die Nachbarn haben sich beschwert. Zudem haben die Besitzer nur noch ganz wenig Zeit, um sie auszuführen und die Hündin ist es gewohnt, lange Spaziergänge auf dem Land zu machen und so ist es umso schlimmer für sie, nun den ganzen Tag im Patio des Hauses eingesperrt zu sein. Nana kommt sehr gut mit anderen Hunden aus und sie liebt Kinder. Sie ist eine liebe und zärtliche Hündin und sehr gutmütig.

( Araceli )

Möchten Sie Nana bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.

Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 333
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 09.06.2014 | Top

   

Silver - seine Adoptantin ist abgesprungen
Fee, zauberhaftes Wesen sucht Zuhause

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz