ÜBERNAHMEGEBÜHR für die Hunde

#1 von Carola Dierkes , 03.12.2018 11:32

Zitat
02.12.2018 In eigener Sache

Liebe Tierfreunde,

nachdem im letzten Jahr Air Berlin und dann auch Nikki Airline ihre Flüge eingestellt haben, ist es schwer für uns geworden ausreichend Flugpaten für unsere Hunde zu finden. Wir müssen nun leider auf teure Fluggesellschaften ausweichen und arbeiten parallel mit einem Transportunternehmen zusammen. Somit sind die Kosten für uns deutlich angestiegen. Aus gegebenen Anlass werden wir ab sofort für neu reservierte Hunde die Gebühr anheben, die sich wie folgt zusammen setzt.

Erwachene Hunde: Übernahmegebühr € 350 zuzüglich € 50 Transportkosten

Welpen: Übernahmegebühr € 280 zuzüglich € 50 Transportkosten.


Wir bitten um Ihr Verständniss und wünschen uns viele Vermittlungen.
Ihr Team der Pfotenhilfe Andalusien


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.079
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 03.12.2018 | Top

   

Silvestervorbereitungen
WEIHNACHTSAKTION 2018

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz