Ich bin empört

#1 von jessi , 14.12.2018 08:52

Ich habe noch eine nette Idee für ein Thema, bei dem ich auch gern eure Bilder sehen würde

Dieses Thema widmet sich der Zesrtörungswut, der Verfressenheit und all den Dingen, die einem so mit einem lieben und ja sooooo herzigen Vierbeiner passieren im Alltag

Oder kurzum, von den Dingen bei denen ich heim komme und nur sagen kann "ich bin empört!" XD

Diese Momente machen das Leben mit unseren Hunden ebenfalls aus, denn spätestens nach dem Aufräumen und Aufputzen können wir doch bestimmt darüber schmunzeln, richtig?!

Und vergesst nie "ich liebe meine Hunde, ich liebe meine Hunde, ich liebe meine Hunde..."


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014


RE: Ich bin empört

#2 von jessi , 14.12.2018 08:59

Ich habe euch sogleich ein erstes Beispiel von gestern Abend,

ich muss dazu sagen, dass wir wohl künftig auf vegane Ernährung umsteigen werden und das Barfen einfach sein lassen





Ok ok, ich muss dazu sagen, vielleicht habe ich die zwei auch zu ihrer Tat getrieben oder zumindest die Weichen gestellt, es gab die letzten 2 Tage Möhrchensuppe wegen Magenproblemen, kein Wunder, dass sie also nun auf Gemüse abfahren


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014


RE: Ich bin empört

#3 von Petra Müller Greven , 14.12.2018 09:44

Empörungsbilder????
Auch davon hab ich einiges. Dobby der Zerstörer, oder in Anlehnung an Asterix und Obelix: Tullius Destructivus. Das war der, der immer alle grün werden ließ. Erinnert Ihr euch?







Oder die Tiefbohrungen im Garten, auch nicht schlecht


Mülleimer in der Praxis, kaputte Kopfkissen, demolierte Leinen. Rückbank im Auto. Pfützen im Hotel( Lady ist teilweise inkontinent) wollt Ihr noch mehr?
Ach ja, Durchfallspuren etc. Aber, was soll ich sagen, alles harmlos. Sie gucken danach so unschuldig. Böse bin ich da nicht lange

L
PS: verfressen sind sie natürlich auch
Deshalb lieben wir unsere Stinker ja so

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.560
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 14.12.2018 | Top

RE: Ich bin empört

#4 von Carola Dierkes , 15.12.2018 15:28

Sorry, das ich lache......
Da wäre ich auch empört

Mit solchen Bildern kann ich nicht dienen - meine machen so etwas nicht
Ich Glückliche


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.070
Registriert am: 31.01.2016


RE: Ich bin empört

#5 von Angy , 16.12.2018 09:37

😂😂 Hmmm also hier schließe ich mich Carola an 😍 meine Hunde sind immer ganz artig am Schlafen ... sowas kann halt Jessi sehr gut bieten 🙊🙈 ich erinner mich an viele Geschichten ☝️😁

 
Angy
Beiträge: 18
Registriert am: 05.12.2018


RE: Ich bin empört

#6 von Petra Müller Greven , 19.12.2018 16:26

Also Carola und Angy, jetzt bin ich aber empört, dass ihr nicht empört seid
Und auch ein kleines bisschen neidisch


Gibts doch wohl nicht, einfach nicht zu fassen

Irritierte Blicke in die Runde, gibt es hier NUR Streber?
Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.560
Registriert am: 14.12.2016


Ich bin empört

#7 von Carola Dierkes , 20.12.2018 13:19

Ich kann nichts dafür..... meine sind eben so lieb (und toll)


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.070
Registriert am: 31.01.2016


RE: Ich bin empört

#8 von Petra Müller Greven , 20.12.2018 15:37

Liebe Carola, jetzt legst du doch glatt noch mal nach

Grrrrrrrrrr


Ich bin völlig fertig
Können meine auch:




Theoretisch zumindest
Liebe und fassungslose Grüße
Petra


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.560
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 20.12.2018 | Top

RE: Ich bin empört

#9 von Petra Müller Greven , 20.12.2018 16:27

Hab noch was: so könnte es auch aussehen


Mein Pony ist nur leider nicht so handlich

Das ist dann die die Praxis:


Nur ist unser Dackel größer

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.560
Registriert am: 14.12.2016


RE: Ich bin empört

#10 von Petra Müller Greven , 20.12.2018 16:27

Meistens sehen unsere aber so, oder so ähnlich aus:


Shit happens

Lg Petra


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.560
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 20.12.2018 | Top

RE: Ich bin empört

#11 von jessi , 10.01.2019 09:08

Ohhh Petra, jetzt lebt eurer Schlawiner schon auf großem Fuß und der Matschtümpel ist dann trotzdem tief genug, damit er bis zum Bauch eingesaut ist XD Herrlich!!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014


RE: Ich bin empört

#12 von Petra Müller Greven , 10.01.2019 16:43

Liebe Jessie
Ja, nicht zu fassen!!!!!!
Das ist echt ein Ferkel. Der Dobby hat es mit allem, womit man sich so panieren kann. Leider auch mit Stinkekram
Das ging ja schon am ersten Tag mit nem Kuhfladen los und hat sich zeitweise gesteigert....
Also, ein ist der nicht.....
Aber was soll’s, er hat ne Menge Spaß

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.560
Registriert am: 14.12.2016


   

19.01. in 75172 Pforzheim unbedingt vorbei kommen :o)
WEIHNACHTSBILDER 2018

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz