RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#181 von Lily´sMama , 10.02.2020 20:04

Liebe Inke, ein falscher Griff und die Leine lag am Boden, Pon also inkl. Leine einen Abgang gemacht. Gottseidank ist er kein großer Sprinter und ich hatte ihn nach ca.1 min quer über den Acker wieder eingeholt und eingefangen.
Er ist schon ein kleiner Drecksack😉😅

Jedenfalls bleibe ich dadurch in Form 🤦🏼‍♀️
Und das hier ist extra für Petra, flying Piny 🤗


Und das für alle Anderen


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 508
Registriert am: 16.01.2017

zuletzt bearbeitet 10.02.2020 | Top

RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#182 von Inke , 10.02.2020 20:25

😂😂😂ok das Bild hätte ich doch sehr gerne gesehen ... Pon mit fliegenden Ohren mit Schleppleine und Du hinterher 😂😂Ich weis ist gemein 😞 Wie Du schon sagst „ Gott sei Dank „ ist Pon nicht der schnellste ... tolles Bild der „ fliegenden Piny „

Aber ich glaube auch ganz sicher die Beiden dürfen NIE getrennt werden ❤️❤️

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#183 von Lily´sMama , 15.02.2020 13:07

Piny & Pon und die Zecke😖


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 508
Registriert am: 16.01.2017


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#184 von Lily´sMama , 15.02.2020 16:21

Voll K.O


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 508
Registriert am: 16.01.2017


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#185 von Inke , 16.02.2020 00:03

Tolles Video 🥰 aber so früh schon die erste Zecke 😪wird bestimmt wieder ein Jahr mit vielen Zecken 😞also dringende Vorsorge wieder angesagt . Bin nur kein „ Fan „ von so viel „ Chemie „

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#186 von Maria , 16.02.2020 12:42

Ich bin auch keine Chemiefreundin (gerade Chemielehrer sind da sehr vorsichtig). Aber nachdem ich vor Jahren eine Borreliose hatte und dann drei Monate Antibiotika in Überdosis nehmen musste ziehe ich die Vorsorgekeulen der Behandlung vor!

 
Maria
Beiträge: 1.226
Registriert am: 11.09.2019


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#187 von Lily´sMama , 16.02.2020 13:49

Unsere Nele hatte vor Jahren eine Borreliose und konnte von heute auf morgen nicht mehr laufen. Wir konnten ihr dabei zusehen wie die Lähmung schlimmer wurde. Der Termin in der Tierklinik für eine Dackellähme OP stand schon fest. Kurz davor fand ich einen Bericht über einen Husky (Huskys bekommen genauso selten wie Prager Rattler eine Dackellähmung) mit den selben Symptomen, der an einer Borreliose litt.
Also ab zum Tierarzt und das Risiko eingegangen erst die Blutergebnisse abzuwarten ( auf dem Röntgenbild war nichts zu erkennen, die Tierärzte aber ratlos). Sie waren Borreliose positiv. Nach der ersten Behandlung mit Kortison und Doxycyclin konnte Nele wieder laufen, 3 Wochen später war sie wieder ganz die Alte.
Ich setze seitdem die Chemiekeule ein.
Keiner meiner Hunde soll so etwas noch einmal erleben und Nele hatte seitdem nie wieder Ausfälle.


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 508
Registriert am: 16.01.2017

zuletzt bearbeitet 16.02.2020 | Top

RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#188 von Lily´sMama , 18.02.2020 07:54


Pon der kleine Aufreißer 🤣💘
Man wird über diesen Hund niemals sagen können, dass er nicht verträglich ist.
Immerhin hat der gleich mehrere Damen abgeschleppt 🤗👍😱


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 508
Registriert am: 16.01.2017

zuletzt bearbeitet 18.02.2020 | Top

RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#189 von Sophie , 18.02.2020 11:19

Ich bin erschüttert - Pon darf Damen abschleppen - so so -nicht das dann plötzlich mehrere Pin`s und Piny`s begrüßen? Obwohl der Süß-Faktor vermutlich unschlagbar wäre ...


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 154
Registriert am: 30.09.2019


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#190 von Petra Müller Greven , 18.02.2020 18:39

Pon und sein Harem

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#191 von Lily´sMama , 18.02.2020 22:29

Er lässt eben nichts anbrennen🤣🤣


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 508
Registriert am: 16.01.2017


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#192 von Inke , 18.02.2020 23:25

😂😂😂 Pon lässt wirklich nichts anbrennen ... und die Arme Piny muss zuschauen 🤔so gemein , da sucht sich der „ feine „ Herr einfach ein Harem 😂😂

Ein super süßes Video ❤️

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#193 von Lily´sMama , 22.03.2020 20:48

Piny und Pon wollten sich mal wieder melden.
Wir leben jetzt seit genau einem Jahr auf Pflegestelle, aber Niemand möchte uns beide haben, immer nur Piny alleine. Das macht Pon sehr traurig, denn er ist ein wirklich guter Junge.
Er ist total verschmusst, aber auch ein wenig eigensinnig und er ist super verträglich
Die Pflegemama hat momentan nicht so viel Zeit, da sie wegen dem Coronavirus immer viel auf Arbeit zu tun hat. Wir dürfen aber weiterhin alle bei ihr im Bett schlafen. Was nämlich einige nicht wissen, wir Hunde können das SARS-COV- 2 Virus nicht in unseren Zellen reproduzieren und somit auch nicht krank werden oder jemanden anstecken.
Fremde Menschen dürfen uns aber zur Zeit nicht streicheln, denn die Pflegemama sagt das Menschen olle Ferkel wären und das mit dem Händewaschen nicht immer klappt.
Und sie möchte nicht das was in unserem Fell kleben bleibt. Deshalb rennt sie sofort in eine andere Richtung sobald sie Menschen sieht, denn die meisten finden uns super niedlich und wollen Freunde werden.
Fleckie, Nudel und Fiete waren deshalb heute auch schwimmen, was eine dumme Idee war, denn es war nicht besonders warm. Die Pflegemama hat die 3 auch ordentlich ausgeschimpft, aber da waren sie schon ganz nass. Uns geht es richtig gut denn Pflegepapa ist den ganzen Tag Zuhause und spielt mit uns, er geht noch nicht mal zum einkaufen weg. Das macht alles die Pflegemama und sie hat Hundefutter gebunkert, wie andere Leute Klopapier.😳
Wir denken oft an unsere Freunde in Spanien und hoffen daß es ihnen gut geht und das sie auch weiterhin von lieben Menschen versorgt werden. 🙏Von unserer alten Pflegemutti wissen wir, das das Virus noch nicht bei ihr in der Region angekommen ist, aber momentan viele Hunde sterben, da sie schwer verletzt sind oder sehr krank. Viele impfen ihre Hunde nicht gegen das Parvo Virus und das ist für uns genauso schlimm wie für euch das SARS-COV-2 Virus, deshalb ist es wichtig auch wenn es zur Zeit für Niemanden einfach ist , unsere Brüder und Schwestern in Spanien nicht zu vergessen. Auch wenn wir gerade nicht viel vor Ort ausrichten können, werden immer Spenden für Impfungen gebraucht.
Wir hoffen ihr bleibt alle gesund.
Eure Piny und euer Pon




„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 508
Registriert am: 16.01.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2020 | Top

RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#194 von Sophie , 23.03.2020 21:20

Ja Mensch Pon - sei nicht traurig - dann war leider noch nicht der richtige Mensch für dich und Piny dabei!! Manchmal dauert das etwas - beim Balu war es auch so und ja der Eben der euch kollegiale Grüße schickt hat es ja nun auch nicht besser. Viele Anfragen weil er niedlich aussieht - das ist ja nun nicht alles.
Natürlich ist es immer etwas schwerer zwei zusammen zu vermitteln, viele wollen halt nur einen Hund - wobei genau genommen seid ihr zwei zusammen ja quasi nur einer - also ein Mittelgroßer Hund

Ich bin mir sicher das der richtige noch auftaucht und bis dahin habt ihr ja ein prima Frauchen das Hundefutter wichtiger findet als Klopapier - und das wo Klopapier nach aktuellem Stand fast ausgestorben ist.


Wir gehen mom. auch den Menschen aus dem Weg weil Eben noch lernen muß und da duldet sein Frauchen keine Ablenkung. Ich hoffe sehr das bald euer Mensch auftaucht der euch beide so liebt wie ihr seid - ganz doll die Daumen gedrückt vom Eben und seiner Gyna und die Bedienstete von den beiden


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 154
Registriert am: 30.09.2019


RE: PINY und PON, kleine Zwerge warten noch...

#195 von Lily´sMama , 12.04.2020 22:21

Darf ich vorstellen Speckboy und Spanferkel


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 508
Registriert am: 16.01.2017


   

LILY (Keren) hat den Platz ihres Lebens gefunden
Tala (Refugio) wird nie wieder abgeschoben

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz