SYKES - ein Baby suchte seine Familie nicht mehr - HAPPY :-)

#1 von Carola Dierkes , 13.04.2019 14:57



Der kleine Sykes und seine vier Geschwisterchen wurden im Hafen von Málaga in einer Katzenkolonie geboren. Ihre Mutter ist eine Podenca, die vermutlich vor einiger Zeit ihrem ehemaligen Besitzer gestohlen wurde und ihren neuen Leuten ausgebüxt ist. Die Arme irrte eine Zeitlang durch die Gegend auf der Suche nach Schutz, den sie glücklicherweise in einer Katzenkolonie im Hafen von Málaga fand, wo sie Futter bekam. Die Frau, die dort täglich die Katzen füttert, entdeckte sie und ihre Welpen und rief das Tierheim an, das sich umgehend um die kleine Familie kümmerte. Die Babys kamen auf eine Pflegestelle und die Mutter wurde von ihrem früheren Besitzer abgeholt. Wenn Sie Harry, Dali, Pablo, Henry oder Sykes ein schönes Leben als geliebtes Familienmitglied schenken möchten, dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme und darauf, die niedlichen Hundekinder auf ihre Reise in eine glückliche Zukunft vorzubereiten. ( Refugio/Tali )



Infos aus Spanien

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 1.1.2019
Grösse: im Wachstum 25cm aktuell im März 2019
Länge: im Wachstum 30cm aktuell im März 2019
Gewicht: im Wachstum 3Kg aktuell im März 2019
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 06.05.2019 | Top

RE: SYKES - ein Baby suchte seine Familie - RESERVIERT :-)

#2 von Petra Müller Greven , 13.04.2019 19:06

Eine weitere kleine Maus hat es geschafft

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.393
Registriert am: 14.12.2016


   

KIND (Cabra) hat sein liebevolles Zuhause gefunden
SCOOBY endlich ankommen...

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz