Punkarra - das Tierheimleben hinterlässt nun langsam seine Spuren

#1 von Beate Schmittner , 17.06.2014 21:45



News Juni 2014

Punkarra ist einer dieser unsichtbaren Hunde, für die sich nie jemand interessiert hat, aber jeder, der ihn kennt, würde ihn sofort und ohne lange zu überlegen adoptieren. Er ist ein sehr gehorsamer und super umgänglicher Hund, der nie Probleme macht. Man kann ihn überall mit hinnehmen und er benimmt sich perfekt. Er ist immer fröhlich und stets bereit, mit jedem zu spielen. Aber langsam hinterlässt das Leben im Tierheim seine Spuren. Punkarra hat schon seit einigen Monaten Verletzungen in den Gelenken der Hinterbeine, die ihn hinken lassen und einfach nicht heilen wollen. Sie rühren wahrscheinlich daher, dass er immer auf dem nackten Betonboden schlafen und leben muss. Das einzige Mal, als diese Verletzungen besser wurden, war in der Zeit, als er für drei Wochen in einem anderen Zwinger mit Bettchen und einer Wolldecke schlafen konnte. Leider zerfetzt seine Dauerzwingerfreundin alles und wenn er mit ihr und den anderen Hunden zusammen ist, dann kann er nicht in einem Bett schlafen. Also lebt er weiterhin in seinem gewöhnlichen Zwinger. Wir suchen daher dringend ein Zuhause für diesen tollen Hund, damit er nicht unter Schmerzen sein ganzes Leben auf dem kalten und feuchten Zementboden verbringen muss. Er ist ein fantastischer Hund und wir hoffen, dass mit diesem kleinen Update jemand auf den armen Kerl aufmerksam wird und bereit ist, ihm ein schönes warmes Zuhause zu bieten. Er wird es nie bereuen. Viel Glück, Punkarra !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: Männlich
Gewicht: ca. 15 kg
Farbe: Weiss mit braun
Alter: geboren März 2010
Krankheiten: Keine bekannt



Punkarra ist sehr lieb mit anderen Hunden und spielt für sein Leben gerne mit Bällen.
Er ist ein Energiebündel, der es liebt zu rennen. Punkarra ist auch sehr freundlich zu Menschen und hat einen fantastischen Charakter. Da der liebe Rüde sehr aktiv ist, wäre ein sportliches Paar oder eine sportliche Familie ideal für ihn. Im Sommer geniesst er es, in einem Pool, den wir für die Hunde aufstellen, zu baden. Punkarra nimmt dabei sogar den Ball mit ins Wasser und legt sich nach dem Bad erfrischt in die Sonne.

( Refugio )

Möchten Sie Punkarra bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 339
Registriert am: 27.04.2014


Wer macht das Unmögliche möglich ?

#2 von Anne Taleb , 29.11.2015 01:05

Wir hoffen auf ein Wunder PUNKARRA und LILA suchen gemeinsam ein Zuhause. Lila wurde in Spanien adoptiert, ist dort aber weggelaufen ins Tierheim zurück, weil sie bei Punkarra sein wollte. BITTE: wer macht das Unmögliche möglich ??

http://www.tiervermittlung.de/cgi-bin/haustier/details.pl

http://www.tiervermittlung.de/cgi-bin/haustier/details.pl

Hoffnungsvolle Grüße Anne




Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 29.11.2015 | Top

Das Unmögliche wurde wahr

#3 von Carola Dierkes , 14.08.2020 22:16

Im Oktober 2017 wurde ein Traum wahr!!!



Punkarra und ihre Freundin Lila durften zusammen ihr neues Zuhause ziehen


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.037
Registriert am: 31.01.2016


   

Gedeon hat bereits seine Schwester verloren
Silver (Refugio) - seine Adoptantin ist abgesprungen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz