LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#1 von Carola Dierkes , 15.04.2019 18:44



Angus wurde gemeinsam mit ihrer Schwester als Welpen in einem Nachbarort von La Rambla ausgesetzt. Somit mussten beide schon als sehr junge Hunde lernen, auf der Straße alleine zurechtzukommen. Ihre Erfahrungen waren offensichtlich schrecklich, denn gerade zu Beginn hatten sie große Angst vor Menschen und versteckten sich sogar unter einem Traktor, so dass es schwierig war, sie zu ergreifen. Offensichtlich war ihre Angst viel größer als die mögliche Hoffnung auf eine bessere Zukunft.



Angus und ihre Schwester kamen dann auf eine Pflegestelle und mussten, als sie größer wurden, ins Tierheim umziehen. Angus hatte seither wenige Interessenten, bis auf ein paar Jäger natürlich, die offensichtlich vorhatten, sie für die Jagd zu benutzen. Dabei ist dies aus unserer Sicht völlig unverständlich, denn Angus ist eine wunderschöne, große Podenca, die sehr elegant und anmutig ist.



Sie ähnelt einem so genannten Pharaonenhund mit ihrer anmutigen Gestalt, ihrem wunderschönen Gesicht und ihrem glänzenden Fell. Bei der Kontaktaufnahme zeigt sie sich Menschen gegenüber anfangs immer noch etwas schüchtern, dies legt sich allerdings innerhalb ganz kurzer Zeit. Anschließend zeigt sie sich sehr verschmust und aufgeschlossen.
Mit anderen Hunden versteht Angus sich im Tierheim hervorragend, ist dabei auch aktiv und freundlich.



Wir können uns für Angus eine Familie vorstellen, die nicht nur Spaß an einem so wunderschönen und eleganten Hund hat, sondern auch bereit ist, mit Angus viel zu unternehmen, zum Beispiel zu joggen oder lange Spaziergänge zu machen. ( La Rambla )



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenca
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 30.03.2017
Größe: 57 cm Schulterhöhe
Gewicht: 22 kg
Krankheiten: keine bekannt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 16.09.2019 | Top

RE: ANGUS ist eine wahre Schönheit und bald HAPPY!

#2 von Petra Müller Greven , 15.04.2019 19:50

WIE SCHÖN!!!!!!
Wieder ein Happy End

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: ANGUS ist eine wahre Schönheit und bald HAPPY!

#3 von Lily´sMama , 15.04.2019 20:59

Gute Entscheidung, braune Hunde sind die Besten


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017


ANGUS ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#4 von Carola Dierkes , 15.07.2019 21:29

Angus ruht


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: ANGUS ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#5 von Petra Müller Greven , 16.07.2019 10:40

Toll, die niedliche Knubbelnase

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


ANGUS ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#6 von Carola Dierkes , 29.07.2019 10:18

Ganz liebe Grüße von Angus






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#7 von Petra Müller Greven , 15.09.2019 16:20

Angus, jetzt Luz, ist ein vollwertiges Mitglied ihrer Familie

Und das kann man wirklich sehen



Und eine echte Schönheit


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 16.09.2019 | Top

LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#8 von Inke , 15.09.2019 20:11

😍👍da scheint die Chemie aber zu stimmen ... Luz hat alle um die Finger gewickelt und ist glücklich 😀
... und eigenen Sofaplatz auch gefunden . Freu mich sehr 😀😘


 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019

zuletzt bearbeitet 16.09.2019 | Top

RE: LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#9 von Petra Müller Greven , 29.10.2019 21:21

LUZ IST AUF INSTAGRAM UNTERWEGS. DA HABE ICH SIE MAL GESTALKT



ABER DIE BILDER SIND EINFACH SO KLASSE••••••



UND SIE SIEHT WIRKLICH TOTAL ZUFRIEDEN UND GLÜCKLICH AUS




UND NE MENGE SPASS HAT SIE AUCH•••••

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#10 von Carola Dierkes , 30.10.2019 11:28

WOW
Tolle Bilder von einer wunderschönen Hündin


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#11 von Petra Müller Greven , 04.11.2019 15:15

Ich hatte auf Instagram Kontakt mit der Familie von Luz(Angus), der mich sehr berührt hat. Deshalb habe ich gefragt, ob ich diese Nachricht veröffentlichen darf. Dies wurde mir erlaubt. Luzs Frauchen meinte dazu, dass ihr immer die Berichte sehr geholfen hätten, in denen auch über Problembewältigung geschrieben wurde. Deshalb stelle ich Euch das jetzt hier wortwörtlich ein. Ich hoffe, dass Luzs Geschichte gerade für die neuen Adoptanten hilfreich ist!!!
Sie zeigt eben so deutlich, dass es sich lohnt, nicht gleich aufzugeben und am Ball zu bleiben




ZITAT:

Hallo Petra,
Luz (früher Angus) hat sich wirklich prächtig entwickelt.
Die ersten Tage mit ihr waren extrem schwierig. Luz war von der Fahrt unheimlich traumatisiert. Als wir sie abholten, warnte uns der Transportfahrer schon, dass wir sie sofort ins Auto verfrachten sollten, weil sie ansonsten sofort flüchten würde. Dieser Hund hatte während der Fahrt Todesängste ausgestanden.
Die ersten Tage zuhause war Luz kaum ansprechbar.
Penny, unsere erste Hündin, wurde angeknurrt und angeschnappt, wenn sie sich ihr auf 2 Meter näherte.
Ihr das Sicherheitsgeschirr umzulegen, war unmöglich.
Nach drei Tagen konnte ich ihr gaaaanz langsam das Geschirr umgehen.
Der erste Spaziergang hat für Luz Wunder bewirkt - sie konnte wohl zum ersten Mal ihre Bedenken und Ängste vergessen.



Für uns zählt wohl wirklich die 3-Regel: Nach drei Tagen erwachte Luz aus ihrer Todesangst, nach drei Wochen realisierte sie wohl, dass sie nun bei uns wohnt und nach drei Monaten war sie richtig in unser Rudel integriert.
Ich will nichts beschönigen, die ersten Wochen waren hart. Wir waren zeitweise verzweifelt, als wir in unserer WhatsApp-Gruppe die Schnelle Entwicklung der anderen Hunde gesehen haben, die gleichzeitig mit Luz angekommen sind. Fortschritte, die man am Vortag mit ihr gemacht hatte, waren am nächsten Tag wieder wie ausgelöscht.





Nun aber zum Guten: Luz ist ein ganz besonderer Hund. Sie ist wahnsinnig anhänglich und liebesbedürftig. Sie sucht von sich aus Körperkontakt und kuschelt sich sofort an, wenn man sich aufs Sofa setzt. Sie ist unheimlich genügsam und fordert nichts ein. Wir sind sehr aktiv und machen lange Spaziergänge, die sie liebt. Sie würde das aber nie von sich durch Fiepen oder Bellen einfordern.
Penny und sie sind mittlerweile beste Freundinnen geworden und spielen jeden Tag miteinander. Futterneid ist da ein Fremdwort für beide.
Ihre Zurückhaltung neuen Menschen (insbesondere Männern) gegenüber wird wohl immer bleiben, aber das ist auch total ok.
Unser Fazit: Wir würden es immer wieder machen. Unsere Bemühungen um ihr Vertrauen haben sich unendlich ausgezahlt und sie belohnt uns tagtäglich mit ihrer bedingungslosen Liebe.





Ich finde ja, dass man es besser einfach nicht sagen kann••••••

LG Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#12 von Maria , 05.11.2019 11:45

Herzlichen Glückwunsch für nur 3 Monate. Wir haben Gaspar jetzt ein knappes Jahr und er lehnt immer noch (neue) Gegenstände mit denen man ihn berühren will rigoros ab. Letztens versuchte mein Mann mal wieder ihn leicht mit einer ganz weichen Bürste zu streicheln. Beim vierten Strich schnappte er und als ihm die Bürste gezeigt wurde -guck mal, ist doch gar nichts Schlimmes - riss er sie aus der Hand und schleuderte sie zur Seite. Das Halsband, das er im Eckertal umgelegt bekam, lässt er sich gerne umlegen, aber das neue, das wir ihm gekauft haben, geht gar nicht. Geschirr, Maulkorb, vergesst es. Wahrscheinlich gilt bei ihm eine 3-Jahresregel. Aber wir lieben ihn trotzdem und insbesondere abends ist er ein großes Schmusemonster. Wir können ihn überall streicheln und inzwischen auch Dreck aus dem Fell zupfen. Allerdings gilt das auch nur! für uns, nicht für solche Monstermenschen wie z.B. ein Tierarzt. Also: Vielen Dank fürs Durchhalten und es geht immer noch schlimmer.
Viele Grüße an Luz von unserem Sturkopf

 
Maria
Beiträge: 1.407
Registriert am: 11.09.2019


RE: LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#13 von Inke , 06.11.2019 23:49

Liebe Petra 😘danke das Du den Bericht von Luz so authentisch eingestellt hast . Dieser Bericht zeigt wie viel es wert ist dem Hund die Zeit zu geben anzukommen , nicht AUFZUGEBEN!!!!! ( bei den kleinsten Problemen !!! manchmal ) Jeder Hund ist anders und kommt mit Situationen anders zurecht . Die schlechten Erlebnisse sitzen manchmal tief , aber trotzdem möchte jeder Hund ein eigenes Körbchen und die Liebe seiner Menschen spüren. Gerade Hunde aus dem Tierschutz geben es 1000 fach zurück😍😍😍😍❤️❤️❤️❤️

Liebe Maria 😘, du hast natürlich noch ein ganz anderes „ Kaliber „ an deiner Seite und kannst sehr stolz sein das Ihr nicht aufgegeben habt und selbst nach der langen Zeit immer noch dranbleibt den einen oder anderen „ Zwiespalt „ in die richtigen Bahnen zu lenken.

Wichtig ist nur : Gebt nicht so schnell auf und lasst den Hunden die Zeit um in der neuen Welt anzukommen.

Lg ❤️❤️❤️Inke

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#14 von Petra Müller Greven , 01.01.2020 14:22

Luz war wieder auf Instagram unterwegs



Sieht doch einfach nur klasse aus, oder?


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


RE: LUZ (Angus) ist eine wahre Schönheit und HAPPY!

#15 von Petra Müller Greven , 26.01.2020 21:35

Wollt Ihr neue Happy Dog Bilder?




Luz ist weiter seeeehr entspannt und natürlich auch viel unterwegs...



Sooo bequem und gemütlich



Und in bester Gesellschaft



Und geschmust wird natürlich auch....



Man muss schließlich Energie auftanken

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.12.2016


   

Brenda (Araceli) hat ihr spätes Glück gefunden
PINA (Milan) sucht Liebe und Geborgenheit

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz