Zenat - auf sie wartet ein Leben im Tierheim !!!

#1 von Beate Schmittner , 17.06.2014 22:20



News Juni 2014

Die hübsche Zenat ist nun schon eine ganze Weile in ihrer Pflegestelle und zeigt sich dort nur lieb und freundlich. Sie versteht sich mit allen Hunden und hat auch mit den Katzen keine Probleme. Aus dem einst winzigen Welpen ist mittlerweile eine stattliche Schönheit geworden. Zenat ist nun ca. 55cm hoch und wiegt um die 30kg. Es ist jetzt wirklich an der Zeit, dass die liebe Hündin ein eigenes Zuhause findet, ansonsten bleibt ihr ein Umzug ins Tierheim leider nicht erspart. Das würden wir so gerne verhindern, denn Zenat gehört zu den unsichtbaren Hunden und würde in der Masse der vielen Heimatlosen untergehen. Sie hat schon ihre ganze Welpenzeit ohne eine eigene Familie verbringen müssen, nun sollte sie nicht auch noch ihre schönsten Jahre ohne ein liebevolles Zuhause erleben müssen. Wir drücken dir ganz fest die Daumen, Kleines !

Stand Mai 2014

Die kleine Zenat wurde am 19. Dezember 2013 über den 2 Meter hohen Zaun des Tierheims geworfen. Als Araceli und ihre Helfer am Morgen im Tierheim ankamen, waren die Hunde, in deren Auslauf die Kleine gelandet war, gerade dabei Zenat zu attackieren. Das Hundekind war bereits zu Boden geworfen worden und zitterte am ganzen Leib vor Angst. Glücklicherweise ist nichts Schlimmeres geschehen und damit die kleine Zenat auch künftig keiner Beisserei zum Opfer fällt, nahm Araceli sie zur Pflege mit nach Hause. Das Tierheim ist z.Zt. stark überfüllt, so dass der Stresspegel dort sehr hoch ist und Beissereien dadurch an der Tagesordnung sind. Zudem hatte Zenat eine ganz schlimme Ohrenentzündung, ihr lief der Eiter aus den Ohren und sie schrie vor Schmerzen, sobald man an die Ohren fasste. Sie hatte so grosse Schmerzen, dass sie nicht einmal mehr fressen konnte. Davon hat sich die Kleine mittlerweile sehr gut erholt und sie hofft, nun bald ein eigenes Zuhause zu finden. Es wäre schön, wenn sich eine nette Familie für Zenat interessieren und sie auch adoptieren würde, so dass sie nicht eines Tages ins Tierheim umziehen müsste. Alles Gute für dich, süsse Zenat !!!



Infos aus Spanien

Rasse: Schäferhund-Mischling
Alter geboren ca. Mitte August 2013
Grösse: 30 cm Schulterhöhe (im Wachstum)
Gewicht: ca. 10 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Auf den ersten Bildern sah Zenat recht rundlich aus und man hätte meinen können, sie wäre wohlgenährt. Dies war allerdings nicht der Fall, die Kleine war lediglich aufgebläht und voll von Würmern. Die Arme war wirklich sehr krank, doch nun hat sie sich erholt und ist eine fröhliche und zärtliche Hündin, die gerne gestreichelt und verwöhnt wird. Sie lebt perfekt mit anderen Hunden und mit Katzen zusammen. Zenat spielt gerne mit Tennisbällen und bellt sehr wenig.
Sie wird später mal gross werden und ist daher nicht geeignet für eine kleine Wohnung. Sie braucht einen Garten, oder sehr viel Auslauf, um sich austoben zu können. Zenat macht nichts kaputt und ist eher ruhig.

( Araceli )

Möchten Sie Zenat bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 337
Registriert am: 27.04.2014


   

Silver - seine Adoptantin ist abgesprungen
Punkarra - das Tierheimleben hinterlässt nun langsam seine Spuren

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz