ALBIN (Refugio) vom Tierheim ins Glück

#1 von Carola Dierkes , 15.05.2019 20:34



Es ist für uns immer noch sehr bewegend, dass Albin ein so fröhlicher Hundebub ist, obwohl sein bisheriges Leben nur aus Traurigkeit bestand. Er wurde als kleiner Welpe in die städtische Perrera von Malaga abgeschoben und dort verbrachte er eingesperrt etwas über ein Jahr. Aus diesem winzigen Käfig kam er nur einmal pro Woche für ca. 20 Minuten heraus, bis zu dem Zeitpunkt, als er an Staupe erkrankte. Von diesem Moment an, musste er – immer noch fast ein Baby, lange Zeit allein eingeschlossen ausharren. Er hatte niemanden, der ihn zudeckte, als er Fieber hatte, ohne Medikamente, die ihm die Krankheit erleichterten, ohne jemand, der ihn streichelte, um ihm Kraft zu geben wenn er zitternd in einer Ecke lag. Und als er dann alles überstanden hatte, da wurde er auf die Tötungsliste gesetzt, so dass wir ihn ganz schnell dort herausholen mussten. Seit jenem Tag lebt er nun in unserem Refugio und hat dort in Windeseile die Herzen aller erobert. Albin ist ein glücklicher, sogar sehr glücklicher Hund und er lässt alle seine Fröhlichkeit, seine Lebenslust und seine Gutmütigkeit spüren. Er ist sehr zärtlich und genießt es, wenn wir ihm etwas Aufmerksamkeit schenken und ihn streicheln. Er ist wie ein Baby.



Albin ist absolut umgänglich mit allen Lebewesen. Er liebt es, mit anderen Hunden zu spielen, egal ob mit Hündinnen oder mit Rüden, bekannten oder unbekannten und sogar wenn diese ihn angreifen, wehrt er sich nicht, sondern rennt mit eingeklemmtem Schwanz davon. Er ist ein aktiver und verspielter Hund, der bereits gut an der Leine geht, auch wenn er sehr neugierig ist und alles erforschen möchte und deshalb manchmal etwas zieht. Aber man kann ihn gut korrigieren und er gehorcht perfekt. Wir nahmen ihn vor kurzem auf einen Ausflug außerhalb des Refugios mit und er benahm sich beispiellos. Er reiste sehr ruhig im Auto mit und er spielte mit allen Hunden, denen er begegnete. Albin verträgt sich auch gut mit Katzen und Kindern. Seine Vorderbeine sind etwas gekrümmt, aber der Tierarzt meinte, das sei typisch für diese Art von Mischling und laut der Röntgenaufnahmen sind die Knochen völlig in Ordnung. Albin ist sehr hübsch mit diesen großen Ohren und den etwas hervorstehenden Zähnchen. Aber sein Inneres ist noch viel hübscher und deshalb verdient Albin ein Zuhause, das seine große Liebe und Fröhlichkeit erwidert. Wenn Sie Interesse an dem kleinen Kerl haben, freuen wir uns sehr ganz schnell von Ihnen zu hören und Albin auf seine Reise in eine glückliche Zukunft vorzubereiten. ( Refugio/Modulo C )



Infos aus Spanien

Rasse: Französische Bulldogge-Boxer-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 5.4.2018
Grösse: 53 cm Schulterhöhe
Länge: 57 cm
Gewicht: 18 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 12.06.2020 | Top

Albin oder: So sieht Glück aus :-)

#2 von Carola Dierkes , 19.06.2019 12:22

Zitat
Guten Abend, Fr. Riel,

sie befinden sich noch im Urlaub, ich sende Ihnen trotzdem drei Aufnahmen von unserem Junior.



Albin ist ein Klassehund, der zuhause keinerlei Probleme macht. Er benimmt sich, als hielte er sich schon Jahre hier auf. Vollkommen kompatibel mit den beiden Katern und der Boxerhündin. Wie eine waschechte Bulldogge läuft er wie ein Rambo durchs Haus. Ohne Scheu.



Draußen hatte er zunächst einige Defizite mit der Umwelt. Wir nahmen ihn mit in Fußgängerzonen, Einkaufpassagen und zu einem sehr großen Markt mit vielen Besuchern und lautem Getöse. Es gab keinerlei Probleme.



Er schwimmt sehr gerne, kann jedoch Spritzwasser oder Regen nicht ausstehen. Fremde Hunde interessieren ihn, er zeigt sich jedoch nicht aggressiv. Absolut top.

Das Hautproblem an der Schnauze verursachten die Zähne. Durch den Unterbiß reiben sie ab und an und führen zu Entzündungen. Durch Antibiotikaeingabe ist es schon weitaus besser.

Viele Grüße aus Großsteinhausen
Ulrich und Michaela N.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016


Albin und Nano

#3 von Carola Dierkes , 12.06.2020 09:54



Albin und Nano spielen


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 12.06.2020 | Top

Albin und Nano mit Freundin

#4 von Carola Dierkes , 12.07.2020 12:27

Albin, Nano und ihre Freundin


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 12.07.2020 | Top

   

FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt
TURBO (Refugio) muss seine Krauler bald nicht mehr teilen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz