PICOLIN - kaum in DE schon HAPPY :-)

#1 von Carola Dierkes , 21.06.2019 12:00



Picolin hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle geschafft und befindet sich jetzt in Rodgau/Hainhausen in Hessen Von hier aus macht sich der hübsche Hundebub nun auf die Suche nach seinem endgültigen Zuhause. Sobald sich Picolin etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie den lieben Kerl kennenlernen möchten, dürfen Sie Picolin sehr gerne auf seiner Pflegestelle besuchen.

Infos aus Spanien

Martina, die Mama von Picolin gehörte einst zu einer Gruppe von Streunern und verbrachte ihr ganzes bisheriges Leben auf der Strasse und war deren Gefahren schutzlos ausgeliefert. Eines Tages wurden wir darüber informiert, dass Martina Welpen bekommen und diese in der Nähe einer stark befahrenen Strasse untergebracht hatte. Sicherlich hätten die hilflosen kleinen Geschöpfe das nicht lange überlebt und so machte sich ein Rettungsteam, bestehend aus freiwilligen Helfern unseres Tierheimes, auf den Weg, die kleine Familie in Sicherheit zu bringen. Dies war jedoch nicht ganz so einfach, ließ sich dann aber mit Hilfe einer Falle realisieren. Zu jenem Zeitpunkt waren die Babys gerade mal einen Monat alt, also viel zu klein für die Unterbringung im Tierheim und so wurde eine Pflegestelle gesucht und auch gefunden. Dort leben nun Martina und ihre Welpen Flex, Fridolin, Picolin, Gladys und Pepita. Martina ist noch recht ängstlich - sie vertraut den Menschen nicht - was sich aber mit Geduld und Einfühlsamkeit bestimmt ändern lässt. Picolin und seine vier Geschwisterchen jedoch sind aufgeschlossen, sympathisch und verspielt. ( Refugio/Tali )
Wir hoffen, dass sowohl die Welpen wie auch ihre Mama bald liebevolle Familien finden, die sie umsorgen und behüten, so dass sie zu glücklichen Hunden heranwachsen können. Wenn Sie Interesse an unserem niedlichen Picolin haben, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 20.1.2019
Grösse: 38 cm Schulterhöhe aktuell im Juni 2019
Gewicht: ca. 10 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 27.06.2019 | Top

RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#2 von Petra Müller Greven , 21.06.2019 18:05

Liebe Carola, sind die Geschwister auch schon in guten Händen? Weißt du da was?
Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#3 von Christine Braunbeck , 24.06.2019 14:26


Hallo ihr Lieben,
wir sind die Glücklichen, bei denen Picolin eingezogen ist . Im letzten Jahr bekamen wir unsere Lucy (eh. Steisy) und spielten recht bald mit dem Gedanken an einen zweiten Hund. Wir waren immer auf der Suche und hatten immer mal einen Hund ins Auge gefasst, doch bis wir uns einig waren, war es oft zu spät. Im Urlaub hatten wir viel Zeit uns mit dem Thema auseinanderzusetzen und trafen eine Entscheidung, Henry sollte es sein tja, auch diesmal waren wir zu spät und er nach positiver Vorkontrolle so gut wie weg. Der Bernhard Handermann meinte dann, wir sollen uns doch mal den Picolin anschauen, gesagt, getan. So sind wir mit Lucy und unserer Enkeltochter Eléni zur Pflegestelle gefahren und haben getestet wie die Hunde sich vertragen und natürlich auch sehr wichtig Kind und Hund was soll ich sagen, alles war optimal und wir konnten ihn gleich mitnehmen. Ein richtiger Herzensbrecher und wie Lucy auch - ein Glücksgriff. Er ist nun die 2. Woche bei uns und entwickelt sich prächtig und alles passt
LG Christine

 
Christine Braunbeck
Beiträge: 10
Registriert am: 09.02.2018


RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#4 von Petra Müller Greven , 24.06.2019 15:45

Liebe Christine, das sind ja tolle Nachrichten. So ähnlich ging es uns auch....
Ganz toll, dass das dann bei Euch auch gleich so klappt zwischen den beiden... und Eurem Kind natürlich
Bernhard hat da auch irgendwie nen sechsten Sinn. War bei uns und Dobby jedenfalls so.
Ich würde mich auf jeden Fall riesig über weitere Bilder und Berichte freuen. Es ist immer so schön etwas von den Hunden zu hören, die es endlich geschafft haben

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 24.06.2019 | Top

RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#5 von Carola Dierkes , 27.06.2019 15:33

Liebe Christine,

toll, dass du dich angemeldet hast und wir schon die ersten - tollen - Nachrichten lesen konnten
Ich hoffe, du wirst noch oft berichten und uns viele schöne Bilder einstellen

Petra, über die Geschwister weiß ich leider nix.....


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 27.06.2019 | Top

RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#6 von Petra Müller Greven , 02.07.2019 15:42

Liebe Christine,ich finde das auch toll, dass du dich angemeldet hast!!!!
Ich freue mich immer riesig über neue Bilder. Deshalb stelle ich auch immer noch mal was von Dobby ein.
Schade, dass über die Geschwister noch nichts bekannt ist, aber vielleicht kommt die Information ja noch. Ich wünsche ja allen ein gutes Zuhause. Ich bin immer traurig, wenn ich mir vorstelle, dass nur ein Teil eines Wurfes vermittelt wird und der Rest im Tierheim ausharrt.
Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 02.07.2019 | Top

RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#7 von Christine Braunbeck , 14.07.2019 12:18

[img][/img][[File:Pico & Lucy 4 ok.jpg|none|auto]]Hallo ihr Lieben,
Picolin ist nun schon einen Monat bei uns und fühlt sich sichtlich wohl
Die Hunde verstehen sich prima und bilden ein tolles Team, vor allem wenn es darum geht was anzustellen.
Leider hatte er schon recht bald Durchfall und Magenkrämpfe was einen TA-Besuch nötig machte, da Canikur allein nicht half. Ein Giardientest war positiv! Behandelt wurde er mit Metrobactin 250mg, Gastro Tabs und weiterhin Canikur, was auch soweit Erfolgreich war.
Leider waren zur gleichen Zeit die Kirschen reif und Picolin betätigte sich in unserem Garten als Kirschsauger was zur Folge hatte, dass er wieder Durchfall bekam und wir schlaflose Nächte verbrachten ... da half nur noch strenge Diät, K9 zum Aufbau der geschädigten Darmflora und ein Maulkorb, den er auch im Moment noch zu seinem eigenen Wohlergehen im Garten tragen muss.
Lucy ist er schon lange über den Kopf gewachsen und hat im Moment mit 6,5 Monaten 48cm und 13kg wir sind gespannt wie groß er wohl noch werden wird.

Ich habe festgestellt, dass seine Geschwister nicht mehr in der Vermittlung sind, haben sie ein schönes Zuhause gefunden?

LG Christine

Wir lieben unsere 2 reinrassigen Promenadenmischungen von ganzem Herzen und könnten uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen


 
Christine Braunbeck
Beiträge: 10
Registriert am: 09.02.2018

zuletzt bearbeitet 14.07.2019 | Top

RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#8 von Petra Müller Greven , 15.07.2019 09:37

Liebe Christine, soooo schöne Bilder. Mit dem Durchfall allerdings weniger. Bin ich froh, dass wir keine Kirschen haben. Dobby würde da schon einiges hinterlassen
Lady hatte Durchfall, sie hat es nicht mehr durchs Treppenhaus geschafft. Danach haben wir alles versucht..... Rasierschaum, Spezialreinigungsmittel,Schaum.....
Riesige Sauerei. Ich fühle also voll mit....
Eine der wenigen Situationen, in denen ich sie hätte flitschen können.
Solidarische Grüße
Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#9 von Christine Braunbeck , 10.08.2019 11:26

Picolin entwickelt sich prächtig, die Giardien haben wir, nach einem Rückschlag, endlich im Griff. Da der Befall recht heftig war, hatte er es echt schwer, sodass er mir richtig leid tat �� Inzwischen wiegt er bei einer Größe von 48 cm, 14,8 kg und ist auf dem besten Weg zu einem richtigen Prachtkerl �� jeder der ihn sieht, ist begeistert und überrascht, dass er doch noch ein Kind ist. Mit dem hören klappt es nicht ganz so wie es sollte, aber wir sind auf einem guten Weg. Zumindest kommt er mit, wenn ich Lucy rufe


 
Christine Braunbeck
Beiträge: 10
Registriert am: 09.02.2018

zuletzt bearbeitet 10.08.2019 | Top

RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#10 von Petra Müller Greven , 11.08.2019 17:25

Liebe Christine
Boah, der wächst ja wirklich flott. Und bildhübsch ist er
In der Hundepubertät hat man es echt nicht immer leicht!!!
Ich erinnere mich düster

Solidarische Grüße
Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#11 von Petra Müller Greven , 01.11.2019 14:22

Picolin und Lucy(Steisy) geht es auch weiter gut, das kann man auf den Bildern auch gut erkennen

Ganz schön gewachsen••••••






und sichtlich zufrieden, das Duo

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#12 von Christine Braunbeck , 02.11.2019 19:30

Waren jetzt 1 Woche bei bestem Wetter in unserem 2. Zuhause in Spanien. Lucy kennt es schon, für Picolin war es das 1. Mal und ein ganz tolles Erlebnis war für ihn das Meer 😅 die Wellen waren aber auch zu doof, erst hauen sie ab, um im nächsten Moment auf ihn zu zurennen und dann sind die auch noch nass und salzig - echt gemein sowas

🐕🌊


 
Christine Braunbeck
Beiträge: 10
Registriert am: 09.02.2018

zuletzt bearbeitet 05.01.2020 | Top

RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#13 von Christine Braunbeck , 04.11.2019 19:14

Kleiner Nachtrag von unserer Urlaubswoche

 
Christine Braunbeck
Beiträge: 10
Registriert am: 09.02.2018


RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#14 von Gelöschtes Mitglied , 04.11.2019 20:20

Was für eine tolle Geschichte und diese schönen Urlaubsfotos. Würmer können leider echt hartnäckig sein. Ich teste jetzt regelmäßig mit dem neuen Hometest. So hab ich in meiner App immer die neustens Werte und bekomme, wenn es sein muss, direkt die Diagnose für den Tierarzt mit.


RE: PICOLIN - kaum in DE schon reserviert :-)

#15 von Petra Müller Greven , 04.11.2019 20:45

Liebe Christine, die gemeinen und bösartigen Wellen kennen wir auch. Dolby war auch schwer beeindruckt. Und dann schmeckt das Zeug auch noch so widerlich
Total witzig••••••

LG Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


   

Didi (Cabra) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz