SIMBA (Welpe) wurde wie Müll entsorgt....

#1 von Carola Dierkes , 31.07.2019 12:07



Eine Familie fuhr Ende Mai 2019 in den frühen Morgenstunden mit ihrem Auto eine Straße entlang. Plötzlich stoppte ein entgegenkommendes Fahrzeug und sie sahen, wie eine Schachtel aus dem Fenster geworfen wurde. Mit hoher Geschwindigkeit raste das Auto dann davon. Aus reiner Neugierde hielt die Familie an, um nachzuschauen, was sich denn wohl in der Schachtel befindet. Ihre Überraschung war groß, als sie darin 4 wehrlose Welpen fanden, die sich aneinander drängten, um sich gegenseitig etwas Wärme zu geben. Sie zögerten keinen Augenblick, packten die Schachtel mit den Welpen und brachten sie zu sich nach Hause. Dann riefen sie uns an. Im Tierheim konnten wir die Babys nicht unterbringen, dafür waren sie viel zu klein. Sie benötigten eine Pflegefamilie. Dank einer Kollegin fanden wir jemanden, der bereit war, die vier Kleinen aufzunehmen.



Nach ein paar Tagen bemerkte die Kollegin, dass etwas mit den Welpen nicht stimmte und so brachte sie die Zwerge sofort zum Tierarzt. Die Diagnose war sehr schlimm, die Kleinen hatten sich eine Lungenentzündung zugezogen. Einer der Welpen starb noch am gleichen Tag und ein weiterer am nächsten.( Cabra )



Simba und Nala haben sich aber glücklicherweise sehr gut erholt und sind jetzt gesund und munter. Nun können wir aufatmen, aber natürlich sind wir sehr traurig, dass wir nicht alle retten konnten und wütend auf die Menschen, die das den hilflosen Babys angetan haben.
Nach dem schlechten Start in ihr Leben, den Simba und Nala hatten, wünschen wir den beiden für den Rest ihres Lebens nur noch schöne Momente, voller Liebe und Zuneigung. Wenn Sie Interesse an einem der zwei niedlichen Welpen haben, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 13.5.2019
Grösse: im Wachstum
Gewicht: im Wachstum
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 330,00 € inklusive Transportkosten



Möchten Sie Simba bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.042
Registriert am: 31.01.2016


Simba (Cabra) bleibt alleine zurück

#2 von Petra Müller Greven , 09.09.2019 21:28

Simbas Schwesterchen, Nala, ist bereits reserviert. Zwei weitere Geschwisterchen sind in Spanien verstorben, nachdem sie krank aus einem fahrenden Auto geschmissen wurden....

Simba möchte nicht alleine bleiben und auch endlich eine Familie finden




Eine Familie fuhr Ende Mai 2019 in den frühen Morgenstunden mit ihrem Auto eine Straße entlang. Plötzlich stoppte ein entgegenkommendes Fahrzeug und sie sahen, wie eine Schachtel aus dem Fenster geworfen wurde. Mit hoher Geschwindigkeit raste das Auto dann davon. Aus reiner Neugierde hielt die Familie an, um nachzuschauen, was sich denn wohl in der Schachtel befindet. Ihre Überraschung war groß, als sie darin 4 wehrlose Welpen fanden, die sich aneinander drängten, um sich gegenseitig etwas Wärme zu geben. Sie zögerten keinen Augenblick, packten die Schachtel mit den Welpen und brachten sie zu sich nach Hause. Dann riefen sie uns an. Im Tierheim konnten wir die Babys nicht unterbringen, dafür waren sie viel zu klein. Sie benötigten eine Pflegefamilie. Dank einer Kollegin fanden wir jemanden, der bereit war, die vier Kleinen aufzunehmen.




Nach ein paar Tagen bemerkte die Kollegin, dass etwas mit den Welpen nicht stimmte und so brachte sie die Zwerge sofort zum Tierarzt. Die Diagnose war sehr schlimm, die Kleinen hatten sich eine Lungenentzündung zugezogen. Einer der Welpen starb noch am gleichen Tag und ein weiterer am nächsten.
Simba und Nala haben sich aber glücklicherweise sehr gut erholt und sind jetzt gesund und munter. Nun können wir aufatmen, aber natürlich sind wir sehr traurig, dass wir nicht alle retten konnten und wütend auf die Menschen, die das den hilflosen Babys angetan haben.
Nach dem schlechten Start in ihr Leben, den Simba und Nala hatten, wünschen wir den beiden für den Rest ihres Lebens nur noch schöne Momente, voller Liebe und Zuneigung. Wenn Sie Interesse an einem der zwei niedlichen Welpen haben, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 13.5.2019
Grösse: 37cm
Gewicht: 8Kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.584
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 14.08.2020 | Top

RE: Simba bleibt alleine zurück

#3 von Gelöschtes Mitglied , 09.09.2019 21:40

Der arme Simba, schaut euch diesen tollen Welpen an. Er hat soviel durchgemacht, jetzt steht ihm ein glückliches Leben zu.


RE: Simba bleibt alleine zurück

#4 von Inke , 09.09.2019 21:52

Simba ist sooo lieb ❤️für einen Welpen ist die baldige Junghundphase so wichtig , wo ist seine Familie die ihm das 1x1 beibringt. Seine Schwester hat es doch auch geschafft und SIMBA soll nicht allein zurück bleiben 😔

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Simba bleibt alleine zurück

#5 von Inke , 26.09.2019 22:29

Simba 😍 ist immer noch allein und hat kein Zuhause 😞Die Wochen vergehen 😔 gibt es den keine Familie für den kleinen lieben Simba

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Simba bleibt alleine zurück

#6 von Lily´sMama , 28.09.2019 07:40

Simba finde ich sowas von niedlich. Unverständlich, das manche Hundekinder so lange auf ein Zuhause warten müssen.


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 511
Registriert am: 16.01.2017


RE: Simba bleibt alleine zurück

#7 von Carola Dierkes , 10.10.2020 15:10

Simba wurde im Dezember 2019 in Spanien vermittelt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.042
Registriert am: 31.01.2016


RE: Simba bleibt alleine zurück

#8 von Maria , 10.10.2020 17:12

Da ist er ja doch recht schnell entdeckt worden. Wunderbar!

 
Maria
Beiträge: 2.161
Registriert am: 11.09.2019


RE: Simba bleibt alleine zurück

#9 von Inke , 10.10.2020 19:16

Super 😍😍😍, danke für die Nachricht Carola

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


   

Birra (Modepran), erst entsorgt, überlebt , jetzt verliert er seine Familie
Ronda ( Refugio/ Modulo A) sucht dringend Familienanschluss

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz