RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#16 von Petra Müller Greven , 04.12.2019 17:41

Ich hatte gestern über Instagram Kontakt mit Tibus‘s Frauchen. Nicht nur, dass ich tolle Bilder bekommen habe, nein, auch viele neue Informationen. Vorab, Tibus hat Leishmaniose und kommt damit super klar. Sein Frauchen möchte anderen Menschen Mut machen, auch einen solchen Hund zu adoptieren. Deshalb darf ich ihren Bericht auch unverändert so einstellen



Zitat:

Zitat

Hallo Ihr lieben. Hier ist das Frauchen von Tibus. Wir, Papa von Tibus und ich, haben gerade einen Link von euren wundervollen Worten im Forum gelesen!! Und wir wollten selbst ein bisschen ueber Tibus und unsere Erfahrung erzaehlen!
Unser Tibus lebt mit der Krankheit Leishmaniose. Er ist zwei Jahre Alt und dies wurde in Spanien festgestellt. Natuerlich hat man da viele Fragen, die wir fuer andere Herrchen und Frauchen gern beantworten wollen.
"Wie passiert sowas?"
Tibus wurde von der Sandmuecke gestochen, welche Ihn mit der Krankheit Leishmaniose infiziert hat. Diese Muecke ist sehr verbreitet in Spanien, wobei es sie in Deutschland nur vereinzelt gibt.
"Ist die Krankheit Heilbar?"
Nein. Bei Menschen ist diese Heilbar, bei Hunden leider nicht.
"Beeintraechtigt Tibus das?"
Im Moment, nein. Tibus Leishmaniose klassifiziert man unter einer ohne Symptome, was bedeutet, Tibus hat den Virus in sich, er ist aber nicht ausgesbrochen.
"Kann er ausbrechen?"




Ja. Das koennte er jederzeit. Aber es bedeuten koennte, einen kranken Hund aufzunehmen, und wir wissen auch, dass das nicht schoen enden koennte. Jedoch haben wir in Tibus einfach einen Funken gesehen, er versteht nicht warum er diese Krankheit hat. Er versteht nicht, warum er auf der Straße gelandet war. Aber er soll jetzt verstehen, dass er eine Familie hat und geliebt wird, ob Krankheit oder nicht. Von der Pfotenhilfe haben wir drei Packungen Medikamente, alle noetigen Impfungen und Untersuchungen fuer Tibus bekommen. Die drei Packungen halten ca. 8 Monate. Uns ist es egal, dass Tibus vielleicht eines traurigen Tages mal sehr Krank werden koennte. Uns ist wichtig, dass er bis zu diesem eventuellen Tag ein wundervolles Leben hat, und immer mehr vergessen kann, wie allein er mal war. Zu sehen wie er sich von einem Straßenhund zu dem wundervollsten Familienmitglied das wir uns haetten vorstellen kann entwickelt hat, ist uns mehr Wert als jede Tierarztrechnung es uns je sein koennte.
"Kostet es viel, so einen Hund zu haben?"
Tibus Trockenfutter, welches Proteinarm und leicht verdaulich ist, kostet alle 4-5 Wochen 50€. Wir bestellen es ueber den Tierarzt, da ein solch spezielles Futter verschreibungspflichtig ist. Sein Nassfutter ist von Belcando, im Moment bekommt er die Sorte Pute. Dieses Futter ist ebenfalls proteinarm. Eine Pallette mit 12 Dosen (800g Inhalt pro Dose) kostet 30€ alle 4 Wochen. Bei der Leishmaniose sollte man bei jedem Futter auf folgende Dinge achten:
-Nass,Trockenfutter & Leckerlies sollten einen Rohproteingehalt von unter 22% haben
-Tierhaut ist sehr Proteinhaltig und sollte gemieden werden (Rinderohren, etc)
-Essenreste, Lebensmittel die nicht fuer Hunde bestimmt sind, sollten definitiv gemieden werden.
-Aepfel, Bananenstuecke, Kartoffeln (gekocht) und Karotten (gekocht) sind sehr wohltuhend. Ab und zu geben wir sowas ins Futter dazu oder kochen Morossche Suppe. (Karottensuppe)




Natuerlich ist diese Ernaehrung teurer als seinem Hund einfaches Futter zu geben, wir wollen unser unserem Tibus aber das beste Leben geben, so wie er es verdient hat. Und wenn man sich einmal den Dingen bewusst ist und diese verinnerlicht hat, ist das ein Kinderspiel und man weiß, was solch ein Hund bekommen kann und was nicht.
Bei Fragen gern bei uns melden :)
"Habt Ihr keine Angst, er koennte doch Krank werden?"
Doch, im Hinterkopf ist das schon. Uns ist nur soviel mehr Wert, wie es Ihm jetzt geht. Und sollte sowas mal passieren, wissen wir aber, dass er es immer gut hatte. Er wird geliebt und das ist uns wichtiger als 80€ im Monat. Wir sind uns bewusst was die Leishmaniose fuer Tibus bedeutet, das bedeutet aber nicht die Krankheit allein macht Ihn aus.
Sein treuer, wunderbarer, Charakter, freundlicher Umgang (mit Hunden und Menschen), die Liebe die er gibt und nichts dafuer moechte, das macht Ihn aus. Nicht eine Krankheit.




Wir hoffen Ihr koennt euch trotz ein wenig Aufwand fuer einen Hund mit Leishmaniose entscheiden, bei Fragen stehen wir euch immer zur Seite. Wir wuenschen uns, dass noch viele Hunde wie Tibus ein Zuhause finden. Er ist so gluecklich, und muss nichtmehr im Winter in Kalten Zwingern sitzen und sich fragen, wieso niemand Ihn mitnimmt und Ihn in einem warmen Bettchen krault. Viele Hunde wie Tibus suchen Ihre Familie.



Diesen Hunden das zu geben, ist viel mehr Wert, als die Krankheiten die sie haben oder die Tierarztrechnungen die dann ab und an nun vielleicht mal ein wenig hoeher sind. Fertig!
So das ist ein langer Text, aber sowas kann man einfach nicht kurzfassen. Bei Antworten oder Fragen im Forum gern bescheid geben :)) wir freuen uns.



Ich habe mich sehr über den Kontakt gefreut und finde es mehr als berührend, wie viele Gedanken sie sich um Tibus machen. Klasse ist aber einfach nur, dass es Tibus mit seinen Menschen so sensationell gut geht

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#17 von Gelöschtes Mitglied , 05.12.2019 06:49

Ich habe auch ab und an Kontakt zu Ihnen. Tubus ist wirklich ein toller Hund und die Besitzer lieben ihn über Alles. Ich finde es schön, solche Berichte zu lesen! Es macht Mut, mit der Krankheit umzugehen.


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#18 von Inke , 05.12.2019 20:41

Liebe Petra 😘, danke das Du den Kontakt über Instagram zu Tibus Familie hergestellt hast und dadurch dieser tolle Bericht im Forum gelandet ist 😍

Liebe Tibus Familie , danke danke für diesen Bericht und das Tibus die absolute Traumfamilie gefunden hat. Eine Familie die sich nicht scheut einen kranken Hund aufzunehmen, die nur im Wohle des Hundes denkt , ihm das schönste abwechslungsreiche Leben gibt . Wo Tibus einfach nur glücklich ist. Daran können sich sehr sehr viele Menschen ein Beispiel nehmen ❤️❤️❤️

Zitat : Das mir mein Hund viel lieber sei sagst Du oh Mensch sei Sünde.
Der Hund bleibt mir im Sturme treu , der Mensch nicht mal im Winde !!!


Da steckt soviel Wahrheit drin , Tibus dankt es schon jetzt mit all seiner Liebe zur Familie

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#19 von Petra Müller Greven , 05.12.2019 21:27

Liebe Inke
Und soooooo schnell kann Nachschub kommen

Tibus genießt.....


.....und wie



und lacht so superschön

Angefügte Bilder:
2629929E-02B8-48C0-84C1-5A282D721462.jpeg  
 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#20 von Petra Müller Greven , 13.12.2019 12:48

Tibus schickt neue Bilder:




Tibus hat ja Leishmaniose und ist stabil, seine Familie unternimmt auch viel, damit das so bleibt



Sein Frauchen hat ja deshalb hier im Forum schon einmal ihre Erfahrungen geschildert. Sie möchte anderen Adoptanten Mut machen und dazu beitragen, dass auch Tieren mit einer Leishmaniose eine Chance gegeben wird

Deshalb hat Tibus jetzt auch einen eigenen Account auf Instagram :
https://instagram.com/tibus_happydog?igshid=1gjq5wlvfws0g

Vielleicht ist das ja hier auch von Interesse, deshalb stelle ich es mal ein ....


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#21 von Patty , 13.12.2019 23:34

Oh was für eine tolle Geschichte!!! Tibus Familie spricht mir/ uns aus dem Herzen 💕 !
100% die gleichen Gedanken und Gefühle haben wir auch!! Sehe ich Maya an, macht es mich sehr traurig, dass sie diese Krankheit in sich trägt aber auch überglücklich, dass es ihr „“jetzt“ einfach so wunderbar geht- sie glücklich ist- nicht mehr in diesem Zwinger sitzen muss- und: sie gibt uns sooo unbeschreiblich viel mit ihren fantastischen tollen und einzigartigen Wesen zurück , dass sie nicht nur ein „ happy dog“ ist - sondern wir die „ happy Adoptanten“ sind!!! Es ist richtig... etwas mehr Kosten beim Futter, Tierarzt - aber sie ist für uns einfach eine riesige Bereicherung für die ganze Familie! Ehrlich,... wir würden Maya auch einen roten Teppich ausrollen 🙌
Bitte... wenn das Herz für eine Fellnase schlägt- nicht von der Krankheit abhalten lassen- sie kann lange oder bis zum Ende gut unter Kontrolle gehalten werden : und, das haben wir festgestellt: jeder guter Tag ist ein Geschenk und ein Tag voller Freude und Glück!!! Es mag sich wirklich sehr esoterisch anhören- aber genau das ist es, was man empfindet! Man genießt und freut sich über die Zeit die man gemeinsam mit der gefundenen Fellnase verbringen darf! Jeden Tag ... und immer wieder!!
Wir können nur positives berichten und bereuen keine Sekunde, dass wir uns trotz Zweifel letztendlich dafür r entschieden haben! Sie passt 1:1 zu unserer Familie! Gesucht und gefunden! Mehr geht nicht!! Und daran hindert uns nicht eine LM. Danke dafür auch an Frau Taleb die sich viel Zeit für Gespräche und Aufklärung genommen hat! Hoffe sehr, dass wir mit unserer Geschichte vielleicht auch anderen ein bisschen Mut machen können 💪🏻
Ganz viele Grüße
Maya , Patty 💕💕und Family
PS: in unserer Gegend heisst es nur noch: „ ach, da kommt ja wieder der liebe Schäferhund“ und alle freuen sich 🤣🤣🤣

Angefügte Bilder:
306C66FD-3D32-4C9A-969E-0D4F4EFB515A.jpeg   486B1A8E-C2BA-4511-BBE2-CA2BEE05803D.jpeg   0D440553-6723-4387-8DFA-10D046CA0B79.jpeg  
Patty  
Patty
Beiträge: 5
Registriert am: 08.09.2019


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#22 von Inke , 15.12.2019 20:32

Liebe Patty😘 ja da hast Du sowas von Recht . Tibus und Maja sind absolute Traumhunde 😍dank Euch haben Sie aber auch jetzt endlich ein Traumleben und danken es Euch jeden Tag mit Ihrer Liebe ♥️♥️ Ich bin echt super super stolz auf Beide Familien und Ihr könnt es auf Euch sein . Hunde mit LM sind nicht schlechter als Andere . Sie können nichts für Ihre Krankheit . Sie möchten einfach nur geliebt werden❤️❤️❤️

Danke 😍
Lg Inke

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#23 von Petra Müller Greven , 30.12.2019 05:18

Patty hat tolle neue Bilder auf Instagram gepostet. Einfach mal auf ihren Account gucken, es lohnt sich sehr.... https://instagram.com/tibus_happydog?igshid=5zgmj94x6zko

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#24 von Petra Müller Greven , 23.02.2020 10:49

Tibus wurde auf Instagram gesichtet, tolles Bild, das möchte ich Euch nicht vorenthalten


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#25 von Petra Müller Greven , 16.06.2020 17:08

Natürlich nimmt auch Tibus an den Adoptantenberichten teil. Tibus Frauchen ist sehr intensiv mit der Aufklärung von Leishmaniose beschäftigt. Dadurch gelingt es ihr, Menschen Angst vor dieser Infektion zu nehmen

Zitat






"Ein KRANKER Hund? Wer will denn sowas"
Das ist die Frage, die uns leider schon so oft gestellt wurde, als wir von Tibus Leishmaniose erzählt haben.

Tibus Leishmaniose wurde bevor wir uns fest für Ihn entschieden haben festgestellt- klar haben wir uns auch gefragt, was nun? Eigentlich hatten wir uns ja schon entschieden.
Von unserer tollen Vermittlerin haben wir dann Informationen zur Leishmaniose bekommen. Ein Leben lang bleibt die Krankheit auch.





Wir haben uns Tibus Videos aus Spanien angesehen. Und eigentlich wussten wir es schon- er wird zu uns nachhause kommen. Ein wenig Angst war schon da, aber als er dann endlich ankam, da wussten wir es. Tibus ist ein normaler Hund, der sich nicht unterkriegen lässt. Er ist sich seiner Krankheit nicht bewusst, und lebt jeden Tag glücklich und dankbar. Das lässt uns seine Krankheit auch vergessen.
Es gibt zwar Dinge, an die wir uns gewöhnen mussten, aber sobald die auf dem Kasten waren dachten wir schon fast garnichtmehr, dass wir doch
einen ach so Kranken Hund bei uns haben. Da Tibus Leishmaniose unter Kontrolle ist, lebt er normal. Mit Einschränkungen bzgl. Futter und Medikation kommt er problemlos zurecht.
Wir sagen es jetzt und würden es immer wieder tun:
Tibus würden wir nie eintauschen. Und wir würden immer wieder einen "Kranken" Hund aufnehmen.



Denn eigentlich, sind sie ganz normal. Sie wissen selbst nicht, dass sie anderst sind. Oder warum man sie anderst behandelt.

Und wenn die Krankheit uns mal einholt?
Ja, Tibus Lebenszeit ist durch die Leishmaniose verkürzt. Wir können froh sein, wenn er 9 wird, hieß es beim Tierarzt.
Und wenn es mal so weit kommen sollte, dann wird es so sein. Wir vergoiden aber unsere Wertvolle Zeit jetzt nicht mit Sorgen der Zukunft. Das ist es nicht Wert.
Ob "Krank" oder "Gesund".




Genießt die Zeit mit euren Vierbeinern und lasst sie nicht hängen weil sie Krank sind. Sie wissen es selbst nicht und haben deswegen keinesfalls eine schwächere, langweiligere Persönlichkeit als andere Hunde.
Jeder Hund verdient sein Zuhause❤️




Und Tibus hatte das Glück im August 2019 für immer zuhause anzukommen.
Trotz Leishmaniose- immer glücklich.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#26 von Inke , 16.06.2020 22:14

❤️❤️❤️Über Tibus und seine tolle tolle Familie muss nicht mehr viel gesagt werden... Sechser im Lotto 👍👍👍auf Beiden Seiten. Einfach ein sooooo ehrlicher Bericht und er sollte jedem Mut machen einen „ kranken „ Hund 🐕 aus dem Tierschutz zu nehmen, denn es gibt etliche ohne eine Chance. Und ja vielleicht leben Sie kürzer , dafür aber absolut glücklich. Das zeigen die Bilder von Tibus und seiner Familie nur allzu deutlich.... danke das Ihr Tibus ein tolles Leben bietet 😍😍😍😍😍

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#27 von Petra Müller Greven , 30.10.2020 15:04

Tibus probt für Halloween 👻 👻 👻


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#28 von Inke , 30.10.2020 22:25

😂😂😂 Tibus macht sich perfekt als Gespenst für Halloween 🎃

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#29 von Carola Dierkes , 20.11.2020 13:39







Super Bilder


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016


RE: TIBUS ist wie ein Sechser im Lotto :-)

#30 von Carola Dierkes , 29.01.2021 13:24

Der "Sechser im Lotto" läßt mal wieder grüßen




Tibus in seinem "Wigwam"






Frauchen habe ich schon mal geschafft






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016


   

Blanca (Cabra) kaum angekommen, schon vermittelt :-)))
Alfa( Cabra) muss nie mehr hungern und wird geliebt

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz