NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#1 von Carola Dierkes , 02.08.2019 11:44



Nessie ist das typische Beispiel dafür, dass auch Rassehunde nicht davor gefeit sind, im Tierheim zu landen. Er wurde unüberlegt für einen Jugendlichen angeschafft, der sich dann offensichtlich nicht um ihn kümmerte. Nessie, ursprünglich Messie genannt, wurde dann innerhalb der Familie weitergereicht. Die Mutter des Jungen ist aber selbst krank und konnte sich nicht ausreichend um Nessie kümmern. Dies hatte dann zur Folge, dass der Hund tagsüber auf einer Terrasse eingesperrt war, dort natürlich laut randalierte, so dass die Nachbarn in ihrem Ärger die Polizei riefen. Durch die Polizei wurden wir dann wiederum informiert und übernahmen somit die Verantwortung für Nessie. Dieser lebt derzeit in einer Hundepension. Wie Sie vielleicht wissen, sind Dalmatiner Hunde, die ganz spezifische Wünsche und Bedürfnisse haben. Ein solcher Kandidat ist natürlich auch unser Nessie. Rassetypisch ist Nessie ein sehr aktiver Hund, der es liebt, zu rennen und für jede Aktivität, die mit Bewegung zu tun hat, auch zu begeistern ist. Nessie muss gefordert und beschäftigt werden. Er hat viel Energie und ist bereit, zu lernen und neue Dinge zu entdecken.



Vom Charakter her ist Nessie ein eher dominanter Rüde, der mit anderen Rüden je nach Geschmack mehr oder minder gut zusammenleben kann. Allerdings liebt er als eleganter Kavalier natürlich die Hündinnen. Man muss allerdings beachten, dass unser Nessie etwas futterneidisch ist und dementsprechend auch von seinen zukünftigen Adoptanten erzogen werden muss. Menschen gegenüber ist er ein ausgesprochen liebenswerter und freundlicher Zeitgenosse, der es genießt, intensive Streicheleinheiten zu erfahren. Wie Sie sich vorstellen können, ist Nessie rassetypisch keine „Couchpotato“. ( Cabra/Anabel )
Wir benötigen also für Nessie Menschen, die am besten mit der Rasse schon vertraut sind, oder es sich aber gut vorstellen können, einen solch aktiven und unternehmungslustigen jungen Herren entsprechend zu fordern und zu fördern.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Dalmatiner
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 01.05.2016
Größe: 67 cm Schulterhöhe
Gewicht: 26 kg
Kastriert: nein
Krankheiten: keine bekannt
Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten



Möchten Sie Nessie bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 05.09.2019 | Top

RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#2 von Petra Müller Greven , 19.09.2019 08:43

RESERVIERT, eben gesehen!!!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#3 von Inke , 19.09.2019 19:35

Mensch ist das schön ❤️Auch Nessie darf reisen und wird endlich geliebt und nicht abgeschoben 😞Nessie ist aber auch ausgesprochen schön . Viel Glück in deinem neuen Zuhause, lebe los 😍

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#4 von Petra Müller Greven , 22.09.2019 06:09

Ihr mögt doch alle HAPPY DOG BILDER, könnt Ihr haben

NESSI MACHT SICH AUF DEN WEG



UND ENDLICH ANGEKOMMEN: WOHNUNG INSPIZIEREN



KÖRBCHEN PROBELIEGEN



UMGEBUNG ENTDECKEN

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#5 von Inke , 22.09.2019 15:43

😍Nessie .... ob Sie wohl etwas mit Loch Ness zu tun hat 😂😂😂aber ne so lieb wie Nessie schon in Ihrem eigenen Körbchen liegt . Endlich angekommen 😍auf ein tolles Leben in deiner neuen Familie

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#6 von Petra Müller Greven , 06.10.2019 11:37

LEIDER KLAPPT ES NICHT IMMER WIE WIR UNS ALLE DAS SO WÜNSCHEN , NESSIE IST SOMIT WIEDER AUF DER SUCHE.

UPDATE:


Nessie hat den Sprung nach Deutschland geschafft und befindet sich jetzt in unserem Partnertierheim in Essen. Von dort aus macht sich der hübsche Hundebub nun auf die Suche nach seinem endgültigen Zuhause. Sobald sich Nessie etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie den lieben Kerl kennenlernen möchten, dürfen Sie Nessie sehr gerne in Essen besuchen.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#7 von Inke , 07.10.2019 21:03

Nessie 😘wieder auf der Suche 😞 Gibt es da draußen nicht Dalamatiner Freunde 😀 vielleicht im Umkreis von Essen , damit Nessie kennengelernt werden kann . Es kann doch nicht sein Schicksal noch mehr zu Erleben ohne einen endgültigen sicheren Hafen 😔

Also wo sind die Dalmatiner Kenner ? und Liebhaber ? Es soll Leute geben welche sich diese Rasse extra vom Züchter holen .... hier sitzt einer im Tierheim Essen und wartet 😀

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#8 von Sophie , 23.11.2019 15:20

Ich seh grad das Nessie "verschwunden" ist? etwa in ein eigenes Körbchen???


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 161
Registriert am: 30.09.2019


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#9 von Petra Müller Greven , 23.11.2019 15:29

Liebe Sophie, jaaaaa !!!!! Meine Freundin Sabine aus dem Tierheim Essen hat mir das erzählt.
Ich hatte mal nach Bildern gefragt, die hatte sie aber leider nicht.
Manchmal klappt es eben erst beim zweite mal. Denk mal an Tadla, irgendwann passt es eben....

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#10 von Sophie , 23.11.2019 18:19

Das ist doch super! Weihnachten ist gesichert ....


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 161
Registriert am: 30.09.2019


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#11 von Inke , 23.11.2019 18:54



Wie schön ist das denn 😍Endlich hat Nessie einen sicheren Hafen erreicht ❤️
Nach der Irrfahrt und dem schlechten Start sowas von verdient 😊


Hoffentlich bekommen wir von deiner Freundin Sabine noch Happy Dog Bilder ☺️

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#12 von Petra Müller Greven , 23.11.2019 19:20

Liebe Inke, danach habe ich natürlich gefragt. Bisher leider nichts. Sabine hat keine Bilder . Vielleicht hat jemand sie an Anne oder Carola geschickt. Ich würde mich auch freuen .....

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#13 von Petra Müller Greven , 10.01.2020 16:41

Nessie steht leider wieder auf der Hompage. Ich frage mich, wie oft ein Hund solche Wechsel der Bezugspersonen verkraften kann.

Aber hier ist schon manches Wunder gelungen, für Nessie wünsche ich mir das wirklich auch!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#14 von Alex , 10.01.2020 17:10

oh Mann, hätte ich nicht schon drei, sie würde soooo gut zu meiner Cleo passen. Ich darf nicht mehr Ausschau halten.

Alex  
Alex
Beiträge: 17
Registriert am: 17.12.2015


RE: NESSIE (Cabra) war auf einmal überflüssig

#15 von Inke , 10.01.2020 22:39



Wie traurig ist das denn 😔Nessie schon wieder auf der Suche . Warum klappt es bei Ihm bloß nicht .

Wir brauchen echt ein Wunder für Ihn, damit Nessie endlich für immer ein Zuhause findet.Drücken wir alle Daumen 👍👍👍

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


   

CLEO (Dorian) Dalmatiner im Glück :-)
Gregorio (Refugio/ Modulo B) findet ein Heim

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz