RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#46 von Inke , 14.09.2020 17:29

😍😍😍Wolfsheuler 😂😂😂da hatte Avery bestimmt einen tollen Traum vom schönen Tag bei Euch . Hunde träumen ja genauso wie wir Menschen und verarbeiten den Tag . Avery hat es soooooo verdient . Diese Bilder von Ihr am Anfang bei Ara 😞und jetzt 😍😍😍WELTEN

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#47 von Lars Tjaden , 19.09.2020 13:53

inzwischen hat Avery mit uns schon einiges unternommen und benimmt sich stets tadellos :-)

... ob Kaffeepause beim Spaziergang ...

Angefügte Bilder:
KaffeePause.jpg  
Lars Tjaden  
Lars Tjaden
Beiträge: 19
Registriert am: 16.07.2020


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#48 von Lars Tjaden , 19.09.2020 13:55

... oder bei der Erkundung des Strandes ...


Angefügte Bilder:
Hundestrand.jpg  
Lars Tjaden  
Lars Tjaden
Beiträge: 19
Registriert am: 16.07.2020

zuletzt bearbeitet 19.09.2020 | Top

RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#49 von Lars Tjaden , 19.09.2020 13:57

... es kam auch Besuch von Marie:
sie ist seit Jahren im Urlaub unserer Freunde hier, sie haben sich direkt wie Schwestern benommen, und Marie durfte ohne Problem mit in unsere Wohnung und auch auf Avery´s Platz

Angefügte Bilder:
Besuch von Marie.jpg  
Lars Tjaden  
Lars Tjaden
Beiträge: 19
Registriert am: 16.07.2020


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#50 von Lars Tjaden , 19.09.2020 13:58

... am Ende des Tages sind dann immer alle völlig erledigt ... und Katze Chica kuschelt dann mit ...

Angefügte Bilder:
Alle Erledigt.jpg  
Lars Tjaden  
Lars Tjaden
Beiträge: 19
Registriert am: 16.07.2020


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#51 von Inke , 20.09.2020 17:28

❤️❤️❤️❤️ich bin sooo glücklich und freue mich echt für Avery ❤️❤️❤️toll das Ihr so viel mit der Maus erkundet 🥰🥰

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#52 von Carola Dierkes , 23.09.2020 09:40

Herrchen hat sich selbst und die Vierbeiner geschafft


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.685
Registriert am: 31.01.2016


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#53 von Lars Tjaden , 23.09.2020 17:42

ihr wolltet Fotos?
Ihr kriegt Fotos

Angefügte Bilder:
MLK.png  
Lars Tjaden  
Lars Tjaden
Beiträge: 19
Registriert am: 16.07.2020


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#54 von Lars Tjaden , 18.10.2020 15:28

die ersten 6 Wochen von Avery 🙂

https://youtu.be/Khh_2ETztqc

Film mit Musik, Länge 5 Minuten 🥰

Lars Tjaden  
Lars Tjaden
Beiträge: 19
Registriert am: 16.07.2020


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#55 von Lars Tjaden , 18.10.2020 16:27

Link geändert (kleine Korrektur gemacht)


Lars Tjaden  
Lars Tjaden
Beiträge: 19
Registriert am: 16.07.2020

zuletzt bearbeitet 03.12.2020 | Top

RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#56 von Inke , 18.10.2020 18:52

😍😍😍😍Lars was für ein fantastisches Video, da kommen einem echt die Freudentränen 😂 so viel Glück für Avery . Sie ist innerhalb der 6 Wochen bei Euch so aufgeblüht , man sieht keine Ängste mehr. Selbst das Handtuch stört nicht , wird einfach weiter am Spielzeug gekaut. S- Bahn auch kein Problem 😍😍😍Grandios was ihr geleistet habt❤️❤️❤️Lg Inke

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#57 von Lars Tjaden , 18.10.2020 19:42

Danke Inke,
wir fühlen uns auch wie mit einem Lottogewinn.
Aber es ist auch sicher eine tolle "Vorarbeit" in Spanien gewesen, und dafür haben WIR zu danken!

Lars Tjaden  
Lars Tjaden
Beiträge: 19
Registriert am: 16.07.2020


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#58 von Gelöschtes Mitglied , 18.10.2020 22:16

Was ein tolles Video! Da kommen einem vor Freude die Tränen!


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#59 von Inke , 25.11.2020 21:20

😀😀😀Hallo lieber Lars , schicke Dir gleich mal ne PN 😀wir hätten eine Bitte an Dich Lg Inke

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: AVERY ist gut angekommen :-)

#60 von Petra Müller Greven , 17.12.2020 18:52

Auch von Avery gibt es einen Adoptantenbericht auf Instagram

Avery – ein Goldschatz kommt nach Deutschland
von Angelika und Lars



Inzwischen sind nunmehr 14 Wochen vergangen, seitdem Avery (ehemals Azael) bei uns einzog. Und ja, was sollen wir sagen, sie ist unser Goldschatz, und das von Anfang an.
Der Gedanke, einen eigenen Hund zu haben, kam aufgrund unseres Urlaubshundes Marie, eine Podenco-Mix-Hündin und mittlerweile im 14. Lebensjahr. Einjährig kam sie zu unseren Freunden – auch aus dem Tierschutz.




Wir suchten gezielt nach einem Tierschutzhund, ein Podenco sollte es sein, in den besten Jahren. Die Rasse passt einfach zu uns: ein ruhiges Zuhause und draußen ein wenig Aktion. Nach einigem Suchen im Internet hatten wir dann Azael (Avery) und Rea gefunden. Allerdings, konnten wir uns nicht so richtig zwischen den beiden entscheiden. Beide erfüllten unsere Grundvoraussetzung: Verträglichkeit mit Katzen.




Beim Telefonat mit Gila hat sie uns Avery ans Herz gelegt, aufgrund unserer Erzählungen würde sie sehr gut zu uns passen☺
Als Gila dann aber sagte, dass Avery Leishmaniose hat, war ich ehrlich gesagt schockiert. Hatte ich doch im Internet schon einiges darüber gelesen und Hunde aufgrund dieser Krankheit bereits ausgeschlossen. Mein Mann hat sich davon weniger abschrecken lassen. Nun kommt es oft anders als man denkt, ich hatte aufgrund der Bilder und Videos mein Herz sowieso schon an Avery verloren und damit stand die Entscheidung fest.
Eine aufregende Zeit begann: Hundebett, Hundebekleidung und diverses mehr wurde gekauft. Unser Netzwerk vom Tierarzt bis zur Hundeschule wurde informiert und ausgeweitet. Jede Hundesendung haben wir ab da intensiv geschaut, um gut vorbereitet zu sein. Ara, Avery‘s Pflegemama in Spanien, versorgte uns weiter mit Videos, und wir waren hin und weg.




Dann kam der Tag ihrer Ankunft. Unsagbar aufregend, und als wir sie das erste Mal live gesehen haben wussten wir: das ist unsere!
Die ganze Zeit hatten wir uns Gedanken gemacht, was ist wenn dies und jenes nicht klappt, was machen wir dann, wie handeln wir das und und und.
Fast schon peinlich ist es uns, wenn wir sagen müssen: es ist und war alles problemlos. Eine minimale Kleinigkeit bei den ersten Gassigängen: Avery blockierte und ging nicht mehr weiter. Sie kannte es einfach nicht und alles war fremd. Mit Geduld und Liebe haben wir diese wirklich kurze Zeit gemeistert, eigentlich nicht der Rede wert.


Sie versteht sich mit jedem Hund und hat eine souveräne Art auch mit schwierigen Artgenossen so umzugehen, dass deren Besitzer meist nur staunen. Zu kleinen Kindern und zu Katzen ist sie sehr liebevoll. Sie ist gelehrig, war sofort stubenrein, perfekt und ausgesprochen lieb beim Tierarzt und überhaupt zu Menschen. Vorteil ist natürlich für uns, dass sie nicht ängstlich ist, das hatten wir eigentlich gedacht.




Wir üben alles mit ihr vom Restaurantbesuch über Einkaufsstraße in einer kleineren Stadt, Straßenbahnfahren, Autofahren, alleine kurz zu Hause bleiben und vieles mehr.
Unser Urlaubshund Marie hat inzwischen eine Schwester bekommen: Estrella, eine Galga, 6 Jahre alt. Sie alle verstehen sich prima. In unserer Nähe ist ein eingezäunter Freilauf, und wenn wir uns dort treffen und die drei Hunde überglücklich toben und spielen, dann geht uns allen das Herz auf.




Wir alle sind dankbar und froh, dass diese Hunde, die entweder halb tot unterm Baum lagen oder aus einer Tötungsstation kamen, nun zu uns gehören.
Die Hunde und Katzen aus unserem Freundeskreis kommen alle aus dem Tierschutz, und jeder von uns kann es nur empfehlen.


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.450
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 17.12.2020 | Top

   

AMADEA (Ara) - ein Welpe zum Verlieben
BOLLE (Darkar aus Málaga/ Maribel) ist ein kleiner Glückspilz

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz