LEAH (Shelby) ist in Spanien nicht sicher....---> HAPPY :-)

#1 von Petra Müller Greven , 26.10.2019 09:34

SHELBY IST IN SPANIEN NICHT SICHER AUFGEHOBEN!!! ABER LEST IHRE GESCHICHTE AM BESTEN SELBST EINMAL DURCH





Shelby tauchte eines Tages in einer sehr ländlichen Gegend außerhalb von Lucena auf. Diese Gegend ist für herrenlose Tiere besonders gefährlich, da mittendurch die stark befahrene Nationalstraße führt. Die hilflose Shelby suchte Schutz bei einem Landhaus, dessen Besitzer Freunde von uns sind, die selbst mehrere Hunde haben. Gerade weil diese Familie schon so viele Hunde hat, konnten sie die Kleine dauerhaft nicht aufnehmen und baten uns um Hilfe. Am 15.09.2019 nahmen wir Shelby dann in unserem Tierheim auf. Anfänglich war sie recht zurückhaltend, aber mittlerweile ist sie aufgetaut und uns Menschen gegenüber sehr zärtlich. Anderen Hunden gegenüber ist sie super freundlich und genießt es mit ihnen zu rennen, zu toben und zu spielen. Shelby ist sehr schlau. Vom ersten Tag an wusste sie, in welchem Patio sie untergebracht war ... aber es gefällt ihr dort nicht und sie weint und schreit, wenn wir sie einschließen. Die Kleine genießt es eben sehr, wenn sie frei durch das Tierheim rennen und mit anderen Hunden spielen kann. Es wäre schön, wenn es in ihrem neuen Zuhause vielleicht noch einen Hund gäbe, damit sie zusammen spielen können.





Shelby wird nicht mehr grösser werden. Sie ist sehr sympathisch und lustig mit ihrem speziellen Körperchen und den Riesenöhrchen.
Leider können wir Shelby nicht in Spanien vermitteln, da wir mittlerweile herausfinden konnten, wo das liebe Hundekind ursprünglich herkommt und der ehemalige Besitzer ist bekannt für seine Skrupellosigkeit und die schlechte Behandlung seiner Tiere. Dorthin werden wir Shelby auf keinen Fall mehr geben, allerdings sind wir in Sorge, dass dieser Mensch, sobald er erfährt, wo sich dieser unschuldige Welpe aufhält, ins Tierheim einbrechen und sie dort herausholen könnte. Deshalb suchen wir mit Hochdruck nach einen definiten Zuhause in Deutschland für Shelby, wo sie in Sicherheit ist und in der Geborgenheit einer liebevollen Familie zu einem glücklichen Hund heranwachsen kann. Wenn Sie der Kleinen ein solches Zuhause bieten möchten, dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.



Infos aus Spanien

Rasse: Podenco maneto
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 15.3.2019
Grösse: 33 cm Schulterhöhe
Gewicht: 7 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 20.05.2020 | Top

RE: Shelby ist in Spanien nicht sicher....

#2 von Gelöschtes Mitglied , 31.10.2019 18:33

Drücken wir die Daumen, dass ein Weihnachtswunder passiert und sie ausreisen darf!


RE: Shelby ist in Spanien nicht sicher....

#3 von Golden Girls , 04.11.2019 16:26



Shelby, das kleine "Dumbo-Mädel"



Klein Shelby kann sich gut alleine beschäftigen. Am liebsten aber spielt und tobt sie mit anderen Hunden. Deren Größe spielt für sie dabei keine Rolle. Sie weiß nicht, daß sie so klein ist.

Golden Girls  
Golden Girls
Beiträge: 30
Registriert am: 30.04.2014


RE: Shelby ist in Spanien nicht sicher....

#4 von Petra Müller Greven , 04.11.2019 20:37

Dumbo Mädel, das passt......Echt süße kleine Maus

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: Shelby ist in Spanien nicht sicher....

#5 von Inke , 04.11.2019 22:35

Shelby das Dumbomädel 😍😂😂 passt wie Faust aufs Auge

So eine Hübsche 😍 Sorgen wir gemeinsam dafür das für Shelby keine Gefahr mehr durch Ihren grausamen Vorbesitzer besteht . Wo sind Ihre Menschen ? Wo ist Ihr eigenes Körbchen ?

Es ist wirklich dringend 😔😔

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Shelby ist in Spanien nicht sicher....

#6 von Gelöschtes Mitglied , 26.11.2019 20:37

Weiß jemand, ob es Neuigkeiten gibt?


RE: Shelby ist in Spanien nicht sicher....

#7 von Inke , 27.11.2019 20:01

Super das Du nochmal an Shelby erinnerst 😀so dringend ist die Vermittlung


Shelby ist nicht sicher in Spanien 😞 bitte helft das nicht noch etwas passiert 😔

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


Shelby sicher in Deutschland :-)

#8 von Carola Dierkes , 05.12.2019 13:35

Shelby beim Einsteigen in Spanien



und angekommen in ihrer Pflegestelle


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 05.12.2019 | Top

RE: Shelby sicher in Deutschland :-)

#9 von Petra Müller Greven , 15.12.2019 21:09

Update Shelby, da haben wir doch alle drauf gewartet

Shelby hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle geschafft und befindet sich jetzt in Welchweiler in Rheinland-Pfalz. Wir sind sehr froh darüber, dass die Kleine in Sicherheit ist und sich nun in Ruhe auf die Suche nach ihrem endgültigen Zuhause machen kann. Sobald sich Shelby etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie die liebe Hündin kennenlernen möchten, dürfen Sie Shelby sehr gerne auf ihrer Pflegestelle besuchen.

Ich bin total auf neue Bilder gespannt

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 15.12.2019 | Top

RE: Shelby sicher in Deutschland :-)

#10 von Gelöschtes Mitglied , 17.12.2019 18:05

Und ich erst ❤️


RE: Shelby sicher in Deutschland :-)

#11 von Gelöschtes Mitglied , 26.01.2020 19:16

Hallo zusammen, Liebe Anne

Gibt es vielleicht neue Infos oder Fotos von Shelby? Hab ich etwas verpasst und sie ist vielleicht schon vermittelt?

Lg Nicole


RE: Shelby sicher in Deutschland :-)

#12 von Inke , 28.01.2020 00:55

Liebe Nicole 😘da warte ich auch drauf ... keine neuen Bilder ? Shelby ist uns doch allen so ans ❤️gewachsen. Lg Inke

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Shelby sicher in Deutschland :-)

#13 von Gelöschtes Mitglied , 30.01.2020 19:01

Nein, immer noch keine neuen Bilder oder News.


RE: Shelby sicher in Deutschland :-)

#14 von Petra Müller Greven , 04.03.2020 13:30

Auf der Website steht: RESERVIERT!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


Shelby sicher in Deutschland :-)

#15 von Carola Dierkes , 01.04.2020 13:05

....und jetzt ist sie HAPPY



Ich sag es immer wieder: Aller guten Hunde sind 3





Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016


   

Tarzan (Modepran) hat es geschafft :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz