Lyanna, zauberhaft und wunderschön,hat ihre Familie gefunden

#1 von Petra Müller Greven , 02.12.2019 16:18

Lyanna ist auf der Suche nach ihrer Familie . Sie hat in Spanien viel Schlimmes erlebt, jetzt ist sie bereit für ihre zweite Chance....




Lyanna hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle geschafft und befindet sich jetzt in Lüdinghausen in Nordrhein-Westfalen. Von dort aus macht sich die hübsche Hündin nun auf die Suche nach ihrem endgültigen Zuhause. Sobald sich Lyanna etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie die liebe Hündin kennenlernen möchten, dürfen Sie Lyanna sehr gerne auf ihrer Pflegestelle besuchen.





Informationen aus Spanien:

Lyanna wurde streunend im Dorf Cabra entdeckt. Sie war sehr ängstlich, so dass es unseren Mitarbeitern überhaupt nicht leicht fiel, sie einzufangen. Mehrere vergebliche Versuche erfolgten. Wir erhielten dann jedoch eines Tages die Nachricht, dass sie sich auf einem Privatgrundstück befinde und eine verletzte Pfote habe.
Unsere Kollegen vor Ort baten den Besitzer um die Erlaubnis, Lyanna einzufangen, diese Erlaubnis wurde erteilt. Nach einigen Stunden der Mühe gelang es uns dann endlich, Lyanna zu retten. Sie wurde danach dem Tierarzt vorgestellt, dieser stellte fest, dass die Sehnen an ihrer Pfote entzündet waren. Lyanna wurde natürlich behandelt und ist mittlerweile wieder topfit.




Anfangs reagiert Lyanna auf unbekannte Menschen noch scheu und misstrauisch. Dies legt sich jedoch sehr rasch. Dann reagiert sie zunehmend umgänglich und ist vom Charakter her ruhig und entspannt. Lyanna liebt es, sich um die Welpen im Refugio zu kümmern. Vielleicht hat sie ja in ihrer Vergangenheit auch schon irgendwann einmal Erfahrung als Babysitter machen können.




Für Lyanna suchen wir Menschen mit einem etwas ruhigeren und entspannten Haushalt, gerne mit vorhandenen anderen Hunden, natürlich besonders gern mit Hundekindern, weil Lyanna diese so sehr liebt. Wir suchen vor allem Menschen mit Geduld und Zeit, die es Lyanna ermöglichen, erst einmal anzukommen und Vertrauen zu fassen. Sobald dies gelungen ist, ist Lyanna einfach nur eine zauberhafte, ruhige und umgängliche Begleiterin.



Rasse: Podenco
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 08.10.2017
Gewicht: 11 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt

( Cabra )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 15.06.2020 | Top

RE: Lyanna, zauberhaft und wunderschön, sucht ihre Familie

#2 von Petra Müller Greven , 14.01.2020 15:44

Lyanna ist nicht nur optisch eine Wucht



....Nein, auch ihr Charakter ist einfach toll



Sie ist freundlich und menschenbezogen



Super verträglich mit anderen Hunden...



Die Pflegestelle ist begeistert von der kleinen Schönheit

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Lyanna, zauberhaft und wunderschön, sucht ihre Familie

#3 von Petra Müller Greven , 14.01.2020 18:37

Da hätte ich Euch doch beinahe das Update unterschlagen. Das klingt aber so klasse, dass das ein echter Fehler gewesen wäre






Lyanna hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle geschafft und befindet sich jetzt in Lüdinghausen in Nordrhein-Westfalen. Von dort aus macht sich die hübsche Hündin nun auf die Suche nach ihrem endgültigen Zuhause.
Lyanna hat sich mittlerweile auf ihrer Pflegestelle im Münsterland gut eingelebt. Sie ist dort in einem Rudel mit mehreren Hündinnen und Rüden zusammen. Ihre anfängliche Schüchternheit und Zurückhaltung hat sie in ihrer gewohnten Umgebung weitgehend abgelegt. Insbesondere mit der kleinen 3- jährigen Podenca und dem 7 jährigen Bodequero Andaluz Rüden spielt und tobt sie jeden Tag immer wieder auf`s Neue gern zusammen. Steht die Küchentür auf, wird der Garten dankend in das Spiel mit einbezogen.
Podencotypisch ist die zarte Hündin sehr anhänglich und sehr verschmust. Sie bindet sich sehr an ihren Menschen und kuschelt sehr gerne mit ihm. Absolut wünschenswert wäre deshalb ein Zuhause, wo sie möglichst viel Zeit mit „ihrem“ Menschen verbringen könnte. Ideal wäre auch ein souveräner Ersthund, welcher auch gerne spielt.
Auf Spaziergängen geht sie gut an der Leine. Sie achtet auch meist darauf, nicht voraus zu laufen. Immer wieder sucht sie den Blickkontakt zum Pflegefrauchen.
Auf Spaziergängen ist sie fremden Hunden gegenüber vorsichtig und zurückhaltend. Möglichen Konflikten geht sie aus dem Weg.




Steht eine Fahrt mit dem Auto an, so springt sie von selbst in den Wagen hinein. Während der Fahrt verhält sie sich ruhig und liegt auf ihrem Platz. Die Fahrten werden auch gut vertragen.
Bei der Vorstellung beim Tierarzt hielt sich ihre Begeisterung in Grenzen. Dies hängt jedoch in erster Linie mit ihrer allgemeinen Schüchternheit in Gegenwart von fremden Menschen zusammen.
An ihrer Stubenreinheit wird zur Zeit noch gearbeitet, sollte aber demnächst auch erfolgreich beendet sein.
Wenn Sie die liebe Hündin kennenlernen möchten, dürfen Sie Lyanna sehr gerne auf ihrer Pflegestelle besuchen.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Lyanna, zauberhaft und wunderschön, sucht ihre Familie

#4 von Inke , 14.01.2020 20:24



Das sind ja tolle Nachrichten von Lyanna ❤️Ist aber auch eine zauberhafte Podi Maus . Die Bilder sprechen Bände , da muss doch jeder gleich schwach werden 🥰 Danke an die Pflegestelle für den Einsatz

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Lyanna, zauberhaft und wunderschön, sucht ihre Familie

#5 von Maria , 05.06.2020 12:22

Lyanna bekommt ihre zweite Chanca, sie ist reserviert!

 
Maria
Beiträge: 1.517
Registriert am: 11.09.2019


Lyanna hat es geschafft :-)

#6 von Carola Dierkes , 15.06.2020 11:14

Die kleine Lyanna im neuen Zuhause



geliebt und beschützt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 15.06.2020 | Top

   

Aimi,die kleine Hühnerfreundin zieht bald um:-)))

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz