OMEGA (Araceli) hat es beim zweiten Mal geschafft :-)

#1 von Petra Müller Greven , 01.01.2020 12:10




Die hübsche Omega wurde im August 2018 über eine andere Organisation nach Deutschland vermittelt und fand in Schotten in Hessen ihr neues Zuhause. Dort lebt sie perfekt mit mehreren anderen Hunden zusammen.



Auch mit den Kindern ihrer Familie gibt es keine Probleme. Leider haben sich die Lebensumstände ihrer derzeitigen Familie drastisch geändert, so dass die arme Omega wieder auf der Suche ist. Wir hoffen, dass sich ganz schnell eine nette Familie für diese Schönheit findet und sie bald in ihr endgültiges Zuhause umziehen kann.
Wenn Sie Omega kennenlernen möchten, dürfen Sie die liebe Hündin sehr gerne in Schotten besuchen.



Infos aus Spanien

Omega wurde am 1. Juni 2018 mitten auf dem Land in einem ganz schrecklichen und bedauernswerten Zustand gefunden. Die Arme war extrem mager und auf dem Rücken hatte sie kaum noch Fell, aufgrund der vielen Flohbisse und der Zecken, die sie plagten. An ihrem Hals sah man noch Narben, die wohl daher rührten, dass sie lange Zeit irgendwo eng angebunden war. Da unser Tierheim derzeit völlig überfüllt ist und Omega erst einmal Ruhe und Zuwendung benötigte, brachten wir sie auf einer Pflegestelle unter, wo sie ein paar Monate bleiben kann. Danach müsste sie in unser Tierheim eintreten, was wir ihr natürlich sehr gerne ersparen möchten. Deshalb suchen wir ganz dringend ein definitives Zuhause für die hübsche Hündin, wo sie die Liebe und Fürsorge bekommt, die sie verdient und nun zum ersten Mal in ihrem Leben von ihrer derzeitigen Pflegefamilie erfahren darf.





Rasse: Deutscher Schäferhund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 1.4.2017
Grösse: 55 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: Keine bekannt




Omega lebt zusammen mit ihrer Pflegefamilie in einer Wohnung und sie benimmt sich sehr, sehr gut. Sie bellt nie und ist eine sehr ruhige und sehr liebe Hündin.
Sie verträgt sich auch gut mit anderen Hunden, die sie auf ihren Spaziergängen trifft. An der Leine geht Omega perfekt und sie ist stubenrein. Sie ist sehr zärtlich zu jedermann, auch zu fremden Menschen. Man merkt, dass das arme Tier von seinem früheren Besitzer misshandelt wurde: Er hielt sie angebunden!!! und ohne tierärztliche Versorgung. Wir wissen, dass sie keine reinrassige Schäferhündin ist, aber das heißt doch nicht, dass sie deshalb nicht das beste Zuhause der Welt verdient.

( Araceli )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.332
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 01.02.2020 | Top

Omega (Araceli) hat es geschafft :-)

#2 von Carola Dierkes , 31.01.2020 13:50

Die hübsche OMEGA ....



Schaut doch mal



So ein hübsches Mädchen



und glücklich sieht sie aus





Im zweiten Anlauf geschafft und nun ein "For ever Happy Dog"


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 01.02.2020 | Top

   

KÄTHE (Ara) wird es bald sehr gut haben :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz