Ara braucht dringend Hilfe

#1 von Petra Müller Greven , 10.02.2020 03:22

Ara ist ja intensiv auf Instagram unterwegs und hat von mehreren Notfellchen berichtet, die sehr kostenintensiv sind. Unter anderem sind zwei Hunde über den zwei Meter hohen Zaun in das Gehege geworfen worden. Die dort freilaufenden Hunde haben die „Eindringlinge“ angegriffen. Ein Welpe wurde dabei schwer verletzt. Ich stelle die Bilder hier ein, es gibt noch Schlimmere ••••



Dorete, so heißt das Hundekind, wird noch einige Behandlungen brauchen, Ara hat aber auch noch weitere Notfälle zu betreuen und kann auch finanzielle Hilfe brauchen. Wir haben auf Instagram um Unterstützung gebeten und auch Resonanz erhalten, vielleicht möchte ja auch jemand von Euch helfen. Jede moralische oder finanzielle Hilfe ist Ara sicherlich willkommen.



Lg Petra




Ich füge mal den Link zu ihrem Account ein, dort könnt Ihr Euch auch direkt informieren

https://instagram.com/apamalucenacordoba?igshid=8y1zn3kdh3of


Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.584
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 10.02.2020 | Top

RE: Ara braucht dringend Hilfe

#2 von Lily´sMama , 10.02.2020 17:36

Der kleine Mimo braucht auch ganz dringend Hilfe. Er darf heute die Tierklinik verlassen und sucht dringend eine Pflegestelle in Spanien. Anders als in Deutschland müssen Pflegestellen in Spanien bezahlt werden. Geld was nicht da ist. Warum? Es sind momentan viele Hunde in der Klinik und alle sollen überleben.
Helft bitte Ara und Anabel und ihren Hunden.


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

Angefügte Bilder:
IMG-20200206-WA0034.jpg  
 
Lily´sMama
Beiträge: 511
Registriert am: 16.01.2017


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#3 von Lily´sMama , 10.02.2020 17:49

Und hier der kleine Rentner Olav von Ara.
Seine Hüfte und sein Fuß sind gebrochen, er benötigt eine spezielle Leberdiät. Auch er braucht Hilfe und ist zur Zeit in der Tierklinik
Es sind momentan einfach zu viele die ärztliche Hilfe brauchen 😔



„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 511
Registriert am: 16.01.2017


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#4 von Inke , 10.02.2020 20:36

😞😞😞😪😪😪Danke Euch Beiden das Ihr hier im Forum auf die dringende Hilfe für Ara und Anabel hingewiesen habt

Diese Bilder sprechen „ Bände „ Es schnürt einem das ❤️zu wie grausam Menschen sind ohne jeden Skrupel , Hunde wie Müll entsorgen , egal ob unendliche Schmerzen zugefügt werden😪😪

Wir Alle können uns gar nicht diesen Kampf vor Ort vorstellen , täglich auf ein Neues 😪😪
Ara und Anabel geben ihr letztes „ Hemd „ und tun Alles für Ihre Schützlinge.

Von hier können wir nicht viel helfen , aber jede kleine Spende ( einfach Spendenkonto Pfotenhilfe Andalusien anklicken ) und z.B für Ara schreiben hilft vor Ort etwas das Leid und die Sorgen zu lindern Bitte helft

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#5 von Lily´sMama , 10.02.2020 20:49

Naja, was soll man um den heißen Brei herum reden, die Jadgsaison ist vorbei und was nicht gebraucht wird, wird entsorgt. Egal ob Senior oder Welpe. Und egal auf welche Weise. Leider bitterer Alltag in Spanien. Wir werden auf jeden Fall weiter über die armen Seelen berichten.
Hilfe wird dringend benötigt🙏


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 511
Registriert am: 16.01.2017


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#6 von Lily´sMama , 10.02.2020 21:01

Das letzte Bild was wir von der kleinen Dorete bekommen haben, die Wunden werden nekrotisch und die Tierarztkosten steigen. Ara gibt ihr bestes, es ist erstaunlich wieviel Kraft diese Frau täglich aufbringt


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 511
Registriert am: 16.01.2017


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#7 von Gelöschtes Mitglied , 10.02.2020 21:14

Ara hat auch ein Paypal Konto für die, die schnell helfen wollen!

Paypal: apama.lucena@gmail.com

zuletzt bearbeitet 10.02.2020 21:14 | Top

RE: Ara braucht dringend Hilfe

#8 von Inke , 10.02.2020 23:31

Liebe Nicole 😘, super mit dem Pay Pal Konto 👍👍👍. Geht sofort ein , tolle Idee Lg Inke 😘

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#9 von Petra Müller Greven , 11.02.2020 19:45

Ara hat eine Kontonummer in Spanien
Araceli Cuenca Osuna
ES7714650100972015227573
INGDESMMXXX
Bei Beträgen bis 200 € kann man das unter entsprechendem Betreff auch innerhalb der EU überweisen und kann das beim Finanzamt als Spende angeben. Kopie der Überweisung einreichen. Oberhalb von 200€ braucht man europaweit eine Spendenquittung um es beim Finanzamt geltend machen zu können.

Eine Überweisung über die Kontonummer der Pfotenhilfe geht natürlich auch. Da kommt die Spendenquittung ganz selbstverständlich an, und man hat keine Schreiberei mit dem Finanzamt.
Unter Betreff:Ara
kommt es auch an.
Ich mache das immer so. Klappt prima. Kompliment an dieser Stelle an Beate, die das mit den Spendenquittungen so zuverlässig regelt.
Paypal geht natürlich auch und kommt direkt an:

Paypal: apama.lucena@gmail.com

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.584
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 11.02.2020 | Top

RE: Ara braucht dringend Hilfe

#10 von Lily´sMama , 13.02.2020 19:56

Der 4 Monate alte Mimo wurde heute aus der Klinik entlassen und konnte erst einmal auf einer privaten Pflegestellle untergebracht werden. Seine Tierarztkosten belaufen sich bis jetzt auf über 200€.
Anabel bittet um Hilfe um die Kosten für Mimo tragen zu können.
Wer helfen möchte kann auf das Konto der Pfotenhilfe Andalusien mit dem Betreff "Mimo" spenden 🙏👍


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 511
Registriert am: 16.01.2017

zuletzt bearbeitet 13.02.2020 | Top

RE: Ara braucht dringend Hilfe

#11 von Lily´sMama , 15.02.2020 17:55

Ein Update von der kleinen Dorete. Ara bittet nicht gerne um Spenden, doch die Wunden der Kleinen wollen einfach nicht heilen. Dorete möchte LEBEN , sie frisst gut und versteht die Welt nicht mehr.
Jeder Euro kann helfen.
HELFT BITTE DER KLEINEN DORETE 😢



„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 511
Registriert am: 16.01.2017


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#12 von Inke , 15.02.2020 23:56

😞😞😞Liebe Forumsbesucher, bitte spendet !!! Jede noch so kleine Spende zählt!!! ARA braucht Hilfe und Dorete möchte LEBEN

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#13 von Lily´sMama , 01.03.2020 17:31

Update von Dorete, es geht ihr besser und somit hoffe ich, das sobald all ihre Wunden verheilt sind, wir sie auf der Homepage vorstellen dürfen.

Und somit hoffe ich, dass beide bald ein schönes Zuhause finden werden.


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 511
Registriert am: 16.01.2017


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#14 von Lily´sMama , 01.03.2020 18:14

Opa Olav ist stabil und wird nächste Woche an seinen Brüchen ( Becken und Bein ) operiert.
Bitte unterstützt Ara mit einer kleinen Spende.



„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 511
Registriert am: 16.01.2017


RE: Ara braucht dringend Hilfe

#15 von Petra Müller Greven , 27.07.2020 15:44

Unsere Ara kann wirklich wieder einmal unsere Hilfe brauchen. Wir starten jetzt auf dem Instagram Account der Pfotenhilfe Andalusien eine Aktion. Aber lest besser selbst, vielleicht könnt Ihr Ara ja auch finanziell etwas unter die Arme greifen

Zitat





Anfang Juli 2020 wurde Carolain hochträchtig auf der Straße gefunden. Entsetzlich heiß und ohne Wasser und Futter wäre sie ohne die Hilfe der Tierschützer kläglich zu Grunde gegangen.

https://www.youtube.com/channel/UCKQScSqci4DUCyOP-eG4nuw

Zwei Tage, nachdem sie gerettet und bei unserer Kollegin Araceli in deren Refugio ein Zuhause gefunden hatte, bekam Carolain sieben prächtige kleine Welpen. Wir haben sie die sieben Zwerge getauft.



Aber das kann natürlich nicht so bleiben. Jetzt seid Ihr wieder dran. Jeden Tag werden wir jetzt einen der Zwerge vorstellen und bitten Euch dabei wieder um Hilfe.




Die Kleinen brauchen natürlich wieder Paten, die sie auch finanziell unterstützen. Ara schafft es ohne unsere Hilfe nicht, den Kleinen den notwendigen Start ins Leben zu ermöglichen.



Die Kleinen müssen zum Tierarzt, die Impfungen sind teuer....
Wenn Ihr ein paar Euro übrig habt, dann helft uns bitte unter:

apama.lucena@gmail.com

Oder:

Bankverbindung:
Pfotenhilfe Andalusien
Volksbank eG
 
Iban : DE 49 2519 3331 0069 4150 00 
Unter dem Betreff: die sieben Zwerge



Außerdem brauchen die kleinen Racker natürlich wieder Namen, auch hier seid Ihr gefragt. Mit Eurer Spende macht doch bitte wieder so viele tolle Vorschläge wie möglich.
Natürlich werden unsere sieben Zwerge auch über die Pfotenhilfe Andalusien vermittelt.
Bei Interesse gerne eine PM an uns, dann informieren wir Euch über Einzelheiten der Adoption. Die Kleinen werden ausgewachsen etwa mittelgroß und 20 kg wiegen




 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.584
Registriert am: 14.12.2016


   

BEIFUß für Hunde die gerne jagen!
Cabra und Modepran brauchen Hilfe

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz