ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#1 von Petra Müller Greven , 27.02.2020 08:48




Linda die Mama von Aston wurde auf der Straße in einem Stadtteil von Malaga aufgelesen. Sie war in ziemlich desolaten Zustand, orientierungslos und extrem hungrig und durstig. Ganz sicher war sie einige Zeit zuvor ausgesetzt und sich selbst überlassen worden. Wie lange sie alleine auf sich gestellt war, wissen wir leider nicht, den Grund für ihre Aussetzung können wir uns mittlerweile aber denken. Kurz nach ihrer Rettung entdeckten wir am Morgen des 15.01.2020 fünf zuckersüße Welpen in Lindas Zwinger.



Wahrscheinlich wusste ihr ehemaliger Besitzer von Lindas Trächtigkeit und hat die Hündin nebst des ungeborenen und ungewollten Nachwuchses auf der Straße entsorgt. Glücklicherweise wurde Linda rechtzeitig gefunden und konnte ihre Babys in der sicheren Umgebung des Refugios auf die Welt bringen. Auf der Straße hätte die kleine Familie sicher nicht lange überlebt.




Aston und seine vier Brüderchen Angus, Aton, Brando und Buck leben zurzeit mit ihrer Mama auf einer Pflegestelle, wo sie sich prächtig entwickeln. Linda ist eine tolle Mama und kümmert sich sehr gut um ihre Babys. Diese verbringen im Moment noch die meiste Zeit mit Fressen und Schlafen und zwischendrin versuchen sie ihre Umgebung zu erkunden und miteinander zu kuscheln. Wir suchen nun tolle Familien für Aston und seine Geschwister, wohin die Kleinen ihre große Reise antreten dürfen, sobald sie alt genug sind. Es wäre so schön, wenn diese unbedarften Zwerge in der liebevollen Geborgenheit einer eigenen Familie und eines schönen Zuhauses zu glücklichen Hunden heranwachsen könnten. Sie haben es nicht verdient, eines Tages in einem Zwinger unseres Tierheimes zu landen.
Haben Sie Interesse? Wenn ja freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.



Infos aus Spanien

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 15.01.2020
Grösse: Im Wachstum
Gewicht: Im Wachstum
Kastriert: nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/Tali )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 20.03.2020 | Top

RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#2 von Carola Dierkes , 29.03.2020 21:19

Noch ein Zwerg der es - hoffentlich (Corona) - bald geschafft hat


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.742
Registriert am: 31.01.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#3 von Petra Müller Greven , 24.05.2020 08:45

Erste Infos von Aston? Wollt Ihr doch alle, deshalb darf ich gleich zitieren



Zitat
Guten Morgen 😊 Uns geht es super!!



Es ist für alle mega aufregend aber wir werden ein super Team - das haben wir bereits besprochen! 🥰😎 Er ist sehr aufmerksam und lernwillig. Auch die erste Nacht war bereits pfüzenfrei :)


Anbei die ersten Fotos - später folgen welche von draußen 😊

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#4 von Petra Müller Greven , 24.05.2020 08:50

Bis zum Nachmittag wollte ich aber nicht warten, Ihr kriegt nen Nachschlag


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 24.05.2020 | Top

RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#5 von Petra Müller Greven , 24.05.2020 19:16

Den versprochenen Nachschlag möchte ich doch nicht auslassen





Grosse Abenteuertour



Danach platt wie ne Flunder

Viele tolle Sachen machen verdientermaßen kaputt. Ist das mal schön?


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#6 von Inke , 24.05.2020 21:37

Aston ist ja wohl perfekt angekommen ❤️❤️Danke für die tollen ersten Fotos ... tolles Zuhause für den kleinen Mann

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#7 von Petra Müller Greven , 01.06.2020 14:20

Neues Bild von happy Aston

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#8 von Petra Müller Greven , 11.06.2020 19:30

Und noch ein tolles Bild von Aston

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#9 von Tatjana , 17.06.2020 22:07

So ein wunderhübscher Kerl!
Und seine Mama Linda kommt jetzt als Pflegi zu uns. Wir freuen uns schon sehr!
Ich hätte ja auch nen neuen Beitrag mit "Linda" erstellt, aber ich weiß nicht, wie ihr immer die Infos über den Hund samt Bildern hier ins Forum kriegt. Bin aber lernfähig!

Liebe Grüße!

Tatjana  
Tatjana
Beiträge: 33
Registriert am: 12.11.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#10 von Petra Müller Greven , 17.06.2020 23:15

Ich habe grade Astons Familie Bescheid gesagt, dass die Mama kommt. Die fänden ein Familientreffen klasse.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#11 von Tatjana , 18.06.2020 09:56

In welcher Ecke unserer Republik wohnt Aston denn? Wir sind in Oberursel, im schönen Taunus. Wäre eine tolle Sache!

Tatjana  
Tatjana
Beiträge: 33
Registriert am: 12.11.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#12 von Petra Müller Greven , 23.06.2020 15:38

Neue tolle Bilder von Aston



So ein Genießer

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#13 von Petra Müller Greven , 29.06.2020 21:02

Aston tut was für guten Atem und räumt das Kräuterbeet auf



Lecker Hundeeis gab es aber auch noch
Tolle Hauerchen sind das, oder?


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#14 von Inke , 29.06.2020 22:44

😂😂😂geniales Bild

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: ASTON (Refugio/Tali)hat bald ein eigenes Zuhause

#15 von Petra Müller Greven , 03.07.2020 21:09

Gute Besserung!
Aston hatte Pech und hat sich geschnitten. Die Leute schmeißen aber auch überall ihren Dreck hin. Aber er war ganz tapfer beim Tierarzt.


Zitat



Bei uns gab es einen neuen Verband und ganz großes Lob weil er es so toll gemacht hat 😊
Am Montag geht's zum Kontrolltermin 😊




 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016


   

CLEO (Dorian) Dalmatiner im Glück :-)
Noa (Cabra), kleines Prinzesschen, findet Königreich

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz