Susi( Cabra) kann sich bald richtig freuen

#1 von Petra Müller Greven , 14.04.2020 19:04



Auf einem Spaziergang hörten Passanten das Weinen eines Welpens, dabei war es auf Grund des unwegsamen Geländes gar nicht so einfach herauszufinden, woher das Weinen kam. Nach längerer Suche fanden sie Susi mit einer sehr kurzen Schnur angebunden an einem Olivenbaum. Zu diesem Zeitpunkt war Susi erst vier Monate alt und ihr Tod somit vorprogrammiert.




Wir wurden durch ihre Retter informiert, konnten Susi abholen und fanden auch eine ganz tolle Pflegestelle für sie. Die Pflegefamilie verliebte sich so in Susi, dass sie auch beschloss, die Kleine zu behalten. Auf Grund einer schweren Erkrankung bat die Adoptantin uns jedoch die Verantwortung für Susi zu übernehmen, so dass sie in das Refugio umziehen musste.
Wie man sich vorstellen kann, ging und geht es Susi im Tierheim schlecht, nachdem sie doch das Leben in einer Familie kennt. Sie hat sich mittlerweile an die Verhältnisse im Tierheim angepasst, aber man merkt schon, dass sie den engen Kontakt zu vertrauten Menschen vermisst.




Sie ist eine sehr zärtliche und liebenswürdige Hündin, die anfänglich etwas scheu ist. Sobald sie ihre Bezugsperson kennengelernt hat, verhält sie sich jedoch gesellig und extrem zärtlich.
Sie ist kein Hund, der gut mit Einsamkeit zurechtkommt. Sie braucht die Gesellschaft anderer Hunde und natürlich auch von Menschen. Sie ist immer sehr glücklich, wenn sie von anderen Hunden umgeben ist und spielt mit ihren Hundefreunden gern.
Susi ist selber sehr aktiv, spielt gerne, so dass es toll wäre, wenn in ihrer zukünftigen Familie ebenfalls ein spielfreudiger Hundekumpel vorhanden wäre. Wir wissen nicht, wie Susi sich mit Katzen verträgt, denken aber, dass sie das schnell lernen könnte. Dies könnte im Bedarfsfall natürlich auch vorher getestet werden.
Wir wünschen uns für Susi eine aktive Familie, die gerne etwas unternimmt, besonders gerne mit einem freundlichen Erst-, Zweit- oder sogar Dritthund. Susi ist mit anderen Hunden hervorragend verträglich. Sie ist anfangs etwas zurückhaltend, aber eine sehr menschenbezogene und schmusige kleine Hundedame.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 31.10.2018
Größe: 43 cm Schulterhöhe
Gewicht: 9 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt

( Cabra )

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


Susi (Cabra) ist in ihrem Zuhause angekommen

#2 von Carola Dierkes , 13.05.2020 09:43

Susi tiefenentspannt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 13.05.2020 | Top

Susi (Cabra) ist in ihrem Zuhause angekommen

#3 von Carola Dierkes , 20.05.2020 12:33








Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: Susi (Cabra) ist in ihrem Zuhause angekommen

#4 von Carola Dierkes , 16.05.2021 12:22

Liebe Grüße von Susi




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


   

JOSIE (Arwen /Regugio) kann sich bald den Wind um die Nase wehen lassen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz