Furia( La Rambla) will ein Freund fürs Leben sein

#1 von Petra Müller Greven , 28.04.2020 14:25



Furia ist eine wahre Schönheit und dennoch hat sie eine ganz traurige Vergangenheit.
Sie war einst ein geliebtes Familienmitglied und lebte mit ihren Besitzern, zwei Kindern und ihrem Hundefreund in einer Wohnung zusammen. Leider sollte sich ihr Glück von heute auf morgen ändern, denn die Ehefrau und Mutter ihre Familie verschwand eines Tages und ließ den Vater allein mit den zwei Kindern und den beiden Hunden zurück. Beide Kinder sind krank und bedürfen einer rund um die Uhr Betreuung.




Dies bewerkstelligte der Familienvater auch vorbildlich ganz allein. Furia war immer an seiner Seite und war ein toller Therapiehund für den autistischen Jungen und das blinde Mädchen. Leider schlug das Schicksal erneut zu und der Vater verstarb ganz unerwartet an einem Herzinfakt. Die beiden pflegebedürftigen Kinder, Furia und ihr Kumpel mussten zur Großmutter umziehen. Diese ist der Aufgabe, sich um zwei kranke Kinder UND zwei Hunden zu kümmern nicht gewachsen, wie man sicherlich sehr gut nachvollziehen kann. Furia geriet immer mehr ins Abseits, da die Großmutter sie nicht mehr nach draußen zum Spazierengehen ausführen konnte.
Furia war Tag und Nacht im Patio des Hauses ohne großen Auslauf eingesperrt. Dies stresste die wunderschöne Hündin so sehr, dass sie immer häufiger anfing zu bellen. Dies wiederum stresste den autistischen Jungen, so dass vor kurzem die Großmutter bei uns im Tierheim erschien und unsere Ana anbettelte, Furia zu uns zu holen, da die Gesundheit des Jungen Vorrang hatte.




Furia ist nun ein voll integriertes Mitglied im Tierheim und zeigt hier keine Spur mehr von Stress. Sie versteht sich super toll mit ihren Hundefreunden und freut sich immer, wenn die Mitarbeiter ins Tierheim kommen und Zeit mit den Hunden verbringen.
Furia braucht nun ein neues Zuhause und das gerne mit Kindern. Diese sollten aber aufgrund der Größe von Furia bereits etwas standfester sein.
Bitte geben Sie dieser Schönheit, die alles verloren hat, was sie einst so sehr liebte, eine Chance und schenken Sie ihr das Leben eines geliebten Familienmitgliedes.

Infos aus Spanien




Rasse: Belgischer Schäferhund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 15.7.2017
Grösse: 64cm
Gewicht: 23 Kilo
Kastriert: ja
Krankheiten: Keine bekannt

(La Rambla)


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.341
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 27.05.2020 | Top

RE: Furia( La Rambla) will ein Freund fürs Leben sein

#2 von Maria , 28.04.2020 15:09

Welch eine tragische Geschichte! Wenigstens für Furia gibt es jetzt ein Happy End. Hoffentlich wird die Familiensituation auch irgendwann wieder besser.

 
Maria
Beiträge: 1.241
Registriert am: 11.09.2019


Furia nun der Freund fürs Leben :-)

#3 von Carola Dierkes , 27.05.2020 19:22


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.246
Registriert am: 31.01.2016


RE: Furia nun der Freund fürs Leben :-)

#4 von Carola Dierkes , 30.05.2020 10:01

...und noch einmal FURIA - vorschriftsmäßig gesichert! TOLL!


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.246
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 30.05.2020 | Top

Furia nun der Freund fürs Leben :-)

#5 von Carola Dierkes , 15.09.2020 12:22

Chillen ist sooo schön




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.246
Registriert am: 31.01.2016


RE: Furia nun der Freund fürs Leben :-)

#6 von Carola Dierkes , 29.01.2021 13:03

Furia hat Spaß im Schnee






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.246
Registriert am: 31.01.2016


   

LOLA (Ruby), kleines Schneckchen, zieht bald um

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz