RHOSLYN (Ara) sah so ängstlich aus, das muss Geschichte werden

#1 von Petra Müller Greven , 24.05.2020 08:37

So ängstlich sah Rhoslyn aus, das wird sich jetzt hoffentlich ganz schnell ändern••••





Update 05/2020:
Rhoslyn hat es nach Deutschland geschafft und wartet nun in ihrer Pflegestelle auf ihr Zuhause. Weitere Infos folgen in Kürze.
Rhoslyn kann gern nach Absprache besucht werden.

Rhoslyn wurde am 25.02.2020 in einer sehr stark bewohnten Gegend bei Lucena aufgegriffen. Wir stellten rasch fest, dass mehrere Menschen schon von ihrem Schicksal erfahren und sie in den sozialen Medien auch ausgeschrieben hatten. Letztendlich half ihr jedoch niemand.




Vielleicht liegt es daran, dass sie einfach nur ein Mischlingshund ist und eben nicht den gängigen Wünschen der Menschen nach einem Rassehund entspricht. Ein Yorkshire Terrier hätte sicherlich schon längst ein Zuhause gefunden.
Auf einigen Fotos kann man erkennen, in welch desolaten Zustand sich Rhoslyn befand. Sie war abgemagert, die Rippen standen markant hervor. Niemand hatte sie offensichtlich gefüttert. Als wir sie aufnahmen, war sie so hungrig, dass sie das Futter herunterschlang, ohne zu kauen.
Es gelang uns nicht, eine Pflegestelle für Rhoslyn zu finden, so dass wir sie im ohnehin überfüllten Tierheim aufnahmen. Hier kann man merken, dass Rhoslyn einfach perfekt mit anderen Hunden und selbst mit Katzen zusammenlebt. Sie ist eine sehr gutmütige, ruhige und liebe Hündin, sie bellt auch kaum.




Sie wirkt insgesamt oft traurig, ist zwar sehr zärtlich zu Menschen, aber auch vorsichtig. Wir hoffen, dass es uns gelingt, mit Zuneigung und Wärme zu erreichen, dass sie bald wieder an Lebensfreude gewinnt und die Traurigkeit aus ihrem Gesichtsausdruck verschwindet.
Wir wünschen uns für Rhoslyn, dass sie einfach nur Menschen findet, die sie lieben, auch wenn sie „nur“ ein Mischlingshund ist. Von ihren Charaktereigenschaften her ist sie einfach nur perfekt.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Bodeguero-Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 16.10.2019
Größe: 40 cm Schulterhöhe (im Wachstum)
Gewicht: 9 kg
Kastriert: nein
Krankheiten: keine bekannt

( Araceli )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 27.06.2020 | Top

RE: Rhoslyn ( Araceli)sah so ängstlich aus, das muss Geschichte werden

#2 von Inke , 26.05.2020 14:51

🥰Ganz toll das Rhosyln es endlich nach Deutschland geschafft hat , so eine zärtliche tolle Hündin. Sie braucht die Liebe so sehr❤️ Bestimmt wird sie schnell weiter auftauen und dann hoffentlich schnell entdeckt werden

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Rhoslyn ( Araceli)sah so ängstlich aus, das muss Geschichte werden

#3 von Carola Dierkes , 27.05.2020 19:35

Auch von der hübschen Rhoslyn gibt es erst mal ein Bild vorab.



Beschreibung folgt, aber irgendwie sieht sie problemlos und glücklich aus


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: Rhoslyn ( Araceli)sah so ängstlich aus, das muss Geschichte werden

#4 von Petra Müller Greven , 28.05.2020 16:59

Also ängstlich sieht Rhoslyn nun ganz und gar nicht mehr aus



Zitat
Ja, wir haben gutes Wetter, die Kleine hat sich super eingelebt.







Nass, dreckig und glücklich



 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 28.05.2020 | Top

RE: Rhoslyn ( Araceli)sah so ängstlich aus, das muss Geschichte werden

#5 von Inke , 28.05.2020 20:46

Mensch ist das schön Rhoslyn schon so glücklich 😀 und entspannt zu sehen 🥰super !!! Und strahlen kann Sie 😃von Angst ist nichts mehr zu sehen ... Daumen drücken das Sie bald im eigenen Körbchen liegt ❤️❤️❤️

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Rhoslyn ( Araceli)sah so ängstlich aus, das muss Geschichte werden

#6 von Petra Müller Greven , 29.05.2020 04:43

Ergänzung der Pflegestelle:

Zitat
Von Angst ist übrigens keine Spur mehr zu erkennen. Im Gegenteil, sie gibt aktuell richtig Vollgas und testet sehr genau ihre Grenzen aus.



Man könnte fast sagen, dass sie altersentsprechend kess ist 😃😃


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 29.05.2020 | Top

RE: Rhoslyn ( Araceli)sah so ängstlich aus, das muss Geschichte werden

#7 von Inke , 29.05.2020 22:28

😂😂😂Ein „ Pupertier“ sozusagen 😂😂 die erste interessante Testphase ... aber lieber „ Grenzen „ erproben als Angst 🙀

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


Rhoslyn sucht auch noch ;-)

#8 von Carola Dierkes , 27.06.2020 08:05



Das hübsche "Pubertier" sucht auch noch nach seinem "Für-immer-Zuhause"




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: Rhoslyn sucht auch noch ;-)

#9 von Petra Müller Greven , 27.06.2020 11:13

Auf Instagram stand was von einem Besuch bei der Maus

Abwarten••••

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: Rhoslyn sucht auch noch ;-)

#10 von Maria , 04.07.2020 12:55

Der Besuch konnte ihr wohl nicht widerstehen! Reserviert!

 
Maria
Beiträge: 1.407
Registriert am: 11.09.2019


Rhoslyn ist auch zuhause ;-)

#11 von Carola Dierkes , 14.07.2020 15:36

So sieht ein Hund aus, der sich wohl fühlt und Vetrauen hat


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


RE: Rhoslyn ist auch zuhause ;-)

#12 von Inke , 14.07.2020 16:38

😍😍😍ohne Worte ,
Einfach nur toll 🥰

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


   

PECAS (Refugio/ Maribel) wird bald keine Angst mehr haben müssen
LENY (Ara) hätte so gerne ein liebes Zuhause

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz