München Flug am 17.07.2014

#1 von Anne Taleb , 18.07.2014 01:12

Sieben Hunde flogen gestern in ein neues Leben !." Wunders" Mama und Papa setzten sich selber in den Flieger und holten neben Wunder noch: Vaquera, Bea, Carpin, Blümchen, Marlin und Lea ab.

TAUSEND DANK dafür :-)

Diese Bilder enstanden vor dem Abflug in Malaga.... LG Anne






Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 20.07.2014 | Top

RE: München Flug am 17.07.2014

#2 von Meinolf.Koerdt , 20.07.2014 16:52

Hier nun die Bilder von der Ankunft in München. Wie immer, wenn man so gespannt wartet, hat es eine gefühlte Ewigkeit gedauert bis auch endlich die Hunde aus dem Flieger kamen.














Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: München Flug am 17.07.2014

#3 von Anne Taleb , 20.07.2014 22:54

Carpin lacht ja richtig :-))

LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


RE: München Flug am 17.07.2014

#4 von Gina , 23.07.2014 10:45

EIN GLÜCKLICHER , STOLZER FLUGPATE möchte hier auch ein paar Worte hinterlassen:

Zunächst: ICH EMPFAND ES ALS SEHR SCHÖNE UND EHRENVOLLE AUFGABE FLUGPATE ZU SEIN !!

Mein Mann und ich waren das erste Mal Flugpate, wir wussten also nicht wirklich, wie alles ablaufen wird, was genau auf uns zukommt. Aber es lief alles Bestens! Ich würde jederzeit wieder Flugpate machen! Allein die Freude, die man in den Gesichtern der Adoptanten sieht, ging uns so nahe - schlichtweg pure Freude, Glück.....

Kurz ein paar informative Worte zum Ablauf:
Am Flughafen in Malaga ging es los. Wir reihten uns in die Schlange ein zum Check-in. Währenddessen kamen nach und nach die sieben Wuffis an. Sprachlich war die Verständigung zwar nicht ganz so einfach - aber es lief alles problemlos ab. Wir begrüßten die Hunde, die sich allesamt sehr freuten. Auch unsere WUNDER sahen wir dort zum ersten Mal, und waren sofort begeistert..... Am liebsten hätte ich ja alle behalten . Eine Helferin des Tierheims war uns beim Einchecken behilflich, erledigte eigentlich alles... Die Helferinnen kümmerten sich um die Hundeboxen. Uwe und ich übernahmen die zwei kleinen Hündchen, die in Taschen mit in die Kabine kamen. Im Flieger waren die beiden Kleinen wesentlich ruhiger als sämtliche anderen Passagiere.... sie schliefen.... Somit war auch der Flug in keinster Weise anstrengend.......

In München dauerte es etwas, bis die Boxen gebracht wurden - diese kamen mit dem Lift in den Gepäckausgaberaum. Und dann endlich konnten wir zu den neuen glücklichen Hundebesitzern...... Begeisterung, Freude, Glück --- und das im Megapack... lach

Es war ein soooo schönes Erlebnis! Ich möchte jedem raten, der die Möglichkeit hat, Flugpate zu sein - es lohnt sich !!!!

Und nun noch ein paar Worte zu WUNDER:
Eigentlich wollte ich ja auf gar keinen Fall einen großen Hund - - aber manchmal kommt es anders..... und es war die richtige Entscheidung.
Wunder war ja ein sehr sehr ängstlicher Hund, mit dem die spanische Pflegefamilie schon viel gearbeitet hat, und auch viel geleistet hat.
Wie gesagt, sahen wir Wunder am Flughafen in Malaga zum erstenmal, und beschnupperten uns gegenseitig. Als sie in München in der Box zur Gepäckausgabe gebracht wurde, konnten wir sehen, dass sie sich freute, uns wieder zu sehen.
Die ersten Tage zuhause verliefen problemlos, auch die Zusammenführung mit unserem bestehenden Rudel war wenig problematisch. Anfänglich reagierte sie sehr ängstlich den Hunden gegenüber, allerdings kam sie bereits am zweiten Tag freudig auf uns zu. Jeden Tag taut sie mehr auf. Mittlerweile fängt sie schon an ein klein wenig zu scherzen..... wir staunen und freuen uns riesig...... Wenn ich ihr ihr Futter bringe (das sie momentan gegenüber den anderen Hunden noch sehr verteidigt) springt sie vor Freude um mich rum. ... Unseren Garten erkundigt sie mit viel Freude.... ich denke, sie fühlt sich sehr wohl bei uns.

WUNDER ist wirklich ein Wunder !!

Gina  
Gina
Beiträge: 1
Registriert am: 20.07.2014


   

Ankunft Düsseldorf 22.07.14
Ankunft in Hamburg am 30.06.2014

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz