TOBBY (Toby aus dem Refugio/ Modulo A) muss nie mehr Angst haben

#1 von Petra Müller Greven , 20.07.2020 22:34




Toby ist einer der Hunde, die aus der städtischen Perrera (Tötungsstation) von Malaga gerettet werden konnten. Die Hunde haben es dort sehr schwer, sie werden schlecht versorgt und nach kurzer Zeit getötet. Viele von ihnen sind deshalb gerade am Anfang voller Misstrauen und Angst.




So ging es auch unserem Toby. Ganz allmählich taut er jetzt auf und nimmt mit den freiwilligen Helfern Kontakt auf.
An der Leine geht er noch nicht so gut, aber er ist klug, jeden Tag geht es etwas besser. Trotz seines anfänglichen Misstrauens lässt er problemlos alles mit sich machen. Er liebt es mittlerweile sogar sehr, gestreichelt und verwöhnt zu werden.




Mit seinen Zwingerkameraden versteht er sich einfach nur genial und fühlt sich in deren Gesellschaft auch sehr sicher. Unser Toby ist auch katzenverträglich.
Sie sehen also, dass wir für Toby Menschen suchen, die es akzeptieren können, dass er anfangs etwas skeptisch sein wird in dem Wissen, dass er zunehmend Vertrauen aufbauen wird. Dabei könnte ihm sehr gut ein vorhandener souveräner Ersthund helfen.
Unser Toby ist eine Schmusebacke, er wird es genießen, mit Ihnen gemeinsam unterwegs zu sein, etwas zu unternehmen, aber auch entspannte Stunden auf dem Sofa zu verbringen.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 14.02.2018
Größe: 49 cm Schulterhöhe
Länge: 52 cm
Gewicht: 13 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt

( Refugio/Modulo A )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.467
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 23.07.2021 | Top

RE: Toby( Refugio/ Modulo A) muss nie mehr Angst haben

#2 von Inke , 20.07.2020 23:16

Toby darf auch reisen 😍so toll wieviele derzeit ein neues Zuhause 🏠 finden

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Toby( Refugio/ Modulo A) muss nie mehr Angst haben

#3 von Toby , 27.07.2020 11:47

Hallo Toby
Wir freuen uns schon darauf das du zu uns nach Thüringen kommst. Das wird die sicher gefallen.
Dein Sofawolf Hekules

Toby  
Toby
Beiträge: 1
Registriert am: 21.07.2020


RE: Toby( Refugio/ Modulo A) muss nie mehr Angst haben

#4 von Petra Müller Greven , 27.07.2020 15:28

Lieber Sofawolf!


Ich freue mich riesig, dass Toby fast in meine Nachbarschaft zieht. Außerdem ist er mein erster vermittelter Hund, also wird er mir als „Patin“ sowieso immer im Gedächtnis bleiben

Schmatzer an Toby und liebe Grüße an den Sofawolf aus Dresden


Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.467
Registriert am: 14.12.2016


RE: Toby( Refugio/ Modulo A) muss nie mehr Angst haben

#5 von Inke , 08.08.2020 22:19

Lieber Sofawolf 😊, erstmal herzlich willkommen im Forum . Danke das Ihr Toby ein neues Zuhause gebt. Er ist so ein toller Hund 🐕 und hat es verdient 😍😍und dann ist es noch der 1.vermittelte Hund 🐕 von Petra🥰🥰und zieht in Ihre Nähe . Da bin ich auf Happy Dog Bilder gespannt. Wahrscheinlich sehen wir uns aber schon bei der Ankunft . Freue mich . Lg Inke 😁

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#6 von Carola Dierkes , 14.08.2020 17:05

Toby freut sich schon auf seinen Freund Hekules


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.771
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 14.08.2020 | Top

RE: Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#7 von Petra Müller Greven , 15.08.2020 21:00

Die ersten Bilder von Toby möchte ich Euch doch nicht vorenthalten


Erst mal bei Herrchen in Sicherheit bringen, Toby war nach der langen Fahrt nämlich aufgeregt



Dann endlich schlafen ••••



Umgebung inspiziert und einen grooooßen Bach gemacht



Schon erste Erfahrungen unterwegs gemacht



Herrchen hat Geduld und Erfahrung, das wird ein Dreamteam, ich werde berichten

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.467
Registriert am: 14.12.2016


RE: Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#8 von Inke , 16.08.2020 17:25

😍😍😍Liebe Petra , ganz tolle Fotos von dem lieben Toby . Dein erster vermittelter Hund 🐕 ist glücklich angekommen. Super liebe neue Familie 🥰 Toby braucht bestimmt noch ein bisschen Zeit , aber die wird Ihm bestimmt gegeben 😊Lg Inke

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#9 von Petra Müller Greven , 17.08.2020 15:41

Viele tolle Nachrichten von Toby. Er lässt ausrichten:

Zitat





Ich bin neugierig, ja ich habe auch noch etwas Angst. Das Treppenhaus schaffe ich jetzt auch schon.




Noch von gestern beim Spaziergang.




Das stimmt, er ist ständig am schnüffeln. Alles ist neu und so interessant.




Mal schauen was die Thüringer Mäuse so machen!




 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.467
Registriert am: 14.12.2016


RE: Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#10 von Inke , 17.08.2020 16:21

😍😍😍das sieht doch Alles schon sehr gut aus

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#11 von Petra Müller Greven , 21.08.2020 17:37

Viele Neuigkeiten von Toby aus Thüringen

Zitat




Super! Toby ist von Anfang an stubenrein. Im Wald ist er ganz entspannt . Fremde Geräusche erschrecken ihn sehr,aber er ist auch danach schnell wieder entspannt.



Auch gehe ich auf die Jagd. Das gefällt mir hier. Gruß Toby.




Das habe ich noch nicht berichtet. Er trinkt jetzt auch aus dem Napf. Fressen möchte er aber noch alleine. Nicht mit den anderen zusammen.

Anmerkung von mir: Toby hat am Anfang nur fließendes Wasser konsumiert, der Herr weiß was er will

Aber einen Bach lässt er nicht aus.

Nur noch 5 Minuten, dann stehe ich auf. Versprochen!







 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.467
Registriert am: 14.12.2016


RE: Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#12 von Inke , 22.08.2020 20:42

😍😍😍tolle Fortschritte von Toby , für einen Angsthund genial . Diese tollen Happy Dog Fotos sagen doch Alles . Danke nochmal an seine neue tolle Familie 🥰🥰

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#13 von Petra Müller Greven , 01.09.2020 17:24

Auch von Toby gibt es Neuigkeiten, er spricht natürlich für sich selbst und außerdem heißt er jetzt Tobby!!!

Zitat
Ich lerne jeden Tag dazu. Mittlerweile gefällt es mir richtig gut. Ich habe auch nicht mehr so viel Angst.



Auch jagen interessiert mich. Ich hoffe das es allen, die mit mir nach Deutschland gekommenen auch gut geht. Euer Tobby. So werde ich jetzt gerufen. 👍

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.467
Registriert am: 14.12.2016


RE: Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#14 von Petra Müller Greven , 06.10.2020 20:05

Nach der aufregenden Suchaktion lässt Tobby ausrichten:

Zitat
Hallo an alle vom Tobby.
Ich möchte euch mal wieder etwas von mir berichten. Nach meinem Alleingang war ich jetzt ein paar Tage mit Herrchen bei einem anderen Podenco in der Schule! Ja, da habe ich mir einiges abgeschaut vom Robby.





So heißt der anderen Podenco! Wir waren zusammen auf Mäusejagd und viele andere Dinge mehr. Ich schicke mal ein Bild mit, wie sehr mir die Sache gefallen hat.
Bis zum nächsten Mal.
Euer Tobby

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.467
Registriert am: 14.12.2016


RE: Toby möchte auch bald Sofawolf sein

#15 von Petra Müller Greven , 27.10.2020 15:56

Tobby ist mit Herrchen munter unterwegs und lässt im Übrigen ausrichten:

Zitat




Hallo Kumpels. Ich wollte mich mal wieder melden. Ja, was soll ich sagen. Mir geht es sehr gut.


Übrigens hat Tobby jetzt einen GPS Tracker





Ich bin schon gar nicht mehr so ängstlich. Ich habe mich an viele Geräusche gewöhnt. Ja, ich erschrecke auch immer noch mal, aber Herrchen und ich waren in einer Hundeschule. Da hat sich Herrchen Tipps geben lassen, wie er mir helfen kann. Auch mein Kumpel Robby, ebenfalls ein Podenco lehrt mich viel.



Also ihr seht, alles kann gut werden. Bis zum nächsten mal euer Tobby.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.467
Registriert am: 14.12.2016


   

Ceren (Ara) kann sich auf ein liebevolles Zuhause freuen
GUNNAR (Vaguira, Modepran) kann sich auf ausgedehnte Spaziergänge freuen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz