SNOOKER (Noa von Ara) unsere kleine Mutter Courage

#1 von Carola Dierkes , 27.06.2019 15:17



Noa wurde von einer unserer Pflegefamilien auf dem Land entdeckt, als diese dort mit ihren eigenen Hunden spazieren ging. Die Leute bemerkten natürlich sofort, dass Noa vor kurzem Mama geworden war, aber die Babys waren weit und breit nicht zu finden. Zwei Wochen lang gingen sie regelmäßig zu der Stelle, wo sie Noa entdeckt hatten und brachten ihr Futter und Wasser. Endlich am 14.April 2019 zeigte die taffe Hundemama, wo sie ihre Welpen versteckt hatte und so konnten alle gerettet und in Sicherheit gebracht werden.



Die kleine Familie befindet sich nun auf einer Pflegestelle, in der sie sehr gut mit anderen Hunden und einem 9-jährigen Mädchen zusammenleben. Noa ist eine super liebe Mama und auch ansonsten zu jedermann sehr freundlich und aufgeschlossen. Sie lässt es zu, dass alle Leute ihre Babys anfassen und diese betüddeln. Als sie zu uns kam, war Noa sehr, sehr mager, aber bald schon wird sie wieder an Gewicht zulegen. Sie ist eine sehr ruhige, liebe und vertrauensvolle Hündin, die so gut wie nie bellt.



Für die tolle Hundemama und ihre Babys suchen wir nun liebevolle Familien, die ihnen für immer ein Zuhause schenken, wo sie behütet sind und niemals mehr ums Überleben kämpfen müssen. ( Araceli )

Wenn Sie Interesse an Noa oder einem ihrer Kinder haben, es sind 3 Mädels und 1 Bübchen, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.



Infos aus Spanien

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca.15.4.2018
Grösse: 40 cm Schulterhöhe
Gewicht: 11 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten



Möchten Sie Noa bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 15.09.2020 | Top

RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#2 von Petra Müller Greven , 28.06.2019 21:25

Das ist ja wohl mal toll!!!!
Und die Babys sind auch teilweise schon vermittelt. Na, bei der bildhübschen Mama aber wirklich auch kein Wunder

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.393
Registriert am: 14.12.2016


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#3 von Carola Dierkes , 05.08.2019 11:36

Die hübsche Noa wartet noch immer im Tierheim


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#4 von Petra Müller Greven , 05.08.2019 14:43

Uuuups, das habe ich glatt missverstanden. Carola, danke für die Korrektur. Noa ist noch im Tierheim. Völlig unverständlich, sie ist so ein Schatz.
Und verdient hat sie das nun wirklich nicht!!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.393
Registriert am: 14.12.2016


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#5 von Daniela P. , 07.08.2019 17:01

Mein Cousin hat ja die kleine Olivia, Noas Tochter, übernommen. Da hat die Mama einen tollen Job gemacht. Olivia ist ein wunderschöner, freundlicher und selbstbewusster Hund, der gut sozialisiert ist. Ich hoffe sehr, dass Noa auch bald ein tolles Zuhause findet!

 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#6 von Lily´sMama , 17.08.2019 01:00

Richtig schade dass sie noch sitzt, ich finde sie ist wirklich ne Hübsche und guckt so furchtbar traurig.


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#7 von Petra Müller Greven , 19.08.2019 15:07

Liebe Carola, ich hatte mich ja letztens vertan und gedacht, dass Noa schon vermittelt ist

Gibt es denn mittlerweile Interessenten für die schwarze Schönheit?
Hat jemand zufälligerweise was mitbekommen? Unter Reservierung steht nämlich leider noch nichts

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.393
Registriert am: 14.12.2016


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#8 von Carola Dierkes , 30.08.2019 11:22

Nein, bisher leider keine Anfragen für NOA



Dabei ist sie so eine hübsche Maus



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#9 von Petra Müller Greven , 30.08.2019 22:32

Wirklich, wirklich schade!!! So eine tolle Hundemama.

Schafft es, dass ihre Kinder überleben, jetzt versauert sie selbst im Tierheim. Das hat die kleine Mutter Courage aber wirklich nicht verdient

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.393
Registriert am: 14.12.2016


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#10 von Inke , 30.08.2019 23:04

Ich verstehe es auch überhaupt nicht😔😔Noa ist doch ein perfekter Hund und nur lieb 😍😍❤️❤️

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#11 von Lily´sMama , 31.08.2019 09:22

Wie schade, ich finde sie einfach nur wunderschön.


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017


RE: NOA, unsere kleine Mutter Courage

#12 von Daniela P. , 31.08.2019 18:48

Ich finde sie auch toll. Hat eine super handliche Größe aber ist kein Zwerg. Und die Weisheit schaut ihr aus dem Augen..Kommt auf die Pflegi-Liste. Nach meinen bisherigen Erfahrungen ist sie dann in spätestens 4 Wochen adoptiert 😜

 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


Noa( Araceli) folgt ihren Kindern nach Deutschland

#13 von Petra Müller Greven , 05.08.2020 21:23



Unsere Noa befindet sich immer noch auf ihrer Pflegestelle und wir können überhaupt nicht verstehen, weshalb sich niemand für die hübsche Hündin interessiert. Ihre Babys haben vor geraumer Zeit schon die Pflegestelle verlassen und leben als Happy Dogs in Deutschland, wo sie geliebt und behütet sind. Das wünschen wir uns natürlich auch von Herzen für Noa und das hat sie auch verdient.



Die Pflegefamilie beschreibt Noa als sehr liebe und ruhige Hündin, die nie Streit sondern immer das Weite sucht, wenn die anderen Hunde untereinander uneins sind. Sie ist stubenrein, fährt super im Auto mit und bringt auch ansonsten alles mit sich, was ein Familienhund so ausmacht.
Wenn Sie Interesse an Noa haben, freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Infos aus Spanien




 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.393
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 13.08.2020 | Top

RE: Noa( Araceli) folgt ihren Kindern nach Deutschland

#14 von Maria , 06.08.2020 11:25

Da steht einem Familientreffen ja nichts mehr im Wege!

 
Maria
Beiträge: 1.407
Registriert am: 11.09.2019


Snooker wird geliebt :-)

#15 von Carola Dierkes , 15.09.2020 11:41

Zitat
Liebe Anne,

ich muss einfach nochmal Danke sagen. Ich bin so froh, dass Snooker bei uns ist. Sie ist ein so besonderer Hund, ich kann mich gar nicht über sie beruhigen. Sie ist süß und lieb, einfach nur toll.
Sie orientiert sich schon sehr am Rudel, und morgens - wenn sie merkt, dass ich wach bin - springt sie neben meinem Kopf aufs Bett und gräbt ihr Köpfchen in meinen Hals. Sicher kann keiner besser nachvollziehen als du, dass ich dann einfach nur glücklich bin. Die beiden Podis hüpfen da wesentlich unsensibler auf mir rum, aber auch das ist wunderbar. 😀



Also nochmals vielen, lieben Dank für all "eure" Hunde - und in diesem Fall ganz besonderen Dank dafür, dass du mir Snooker anvertraut hast. Übrigens heißt sie so, weil ihr Köpfchen ein bisschen wie die schwarze 8 beim Billard aussieht. 🙂
Ebenso Dank ans ganze Team für eure wunderbare Arbeit.

Herzliche Grüße


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


   

CASIA (Modepran) hat es über das Ecki geschafft :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz