Samsa( Cabra), kleines Mädchen reist ins Glück

#1 von Petra Müller Greven , 18.08.2020 20:17



Samsa und ihre Geschwister wurden im Tierheim geboren. Ihre Mutter streunte vorher in unserem Ort ziellos umher. Eine Kollegin versuchte sie verschiedene Male von der Straße zu holen, aber sie hatte zunächst kein Glück. An einem heißen Tag machte die Hundemama sich auf der Suche nach Wasser, zu einem Bewässerungsgraben auf. Wegen ihrer fortgeschrittenen Trächtigkeit konnte sie jedoch nicht mehr selbstständig heraussteigen, und so konnte unsere Kollegin sie endlich ergreifen.



Sie brachte die Hündin sofort ins Refugio, wo wir feststellten, dass die Hundemama sich erstaunlicherweise in einer gesundheitlich guten Verfassung befand. Wochen nach der Rettung kamen dann Samsa und ihre Geschwister zur Welt.
Samsa ist das einzige Mädel in einem Wurf von sieben Welpen. Aber sie ist deshalb keineswegs weniger mutig. Sie ist süß und verspielt wie alle Welpen ihres Alters. Sie liebt ihre Schlafstunden im Schoss ihrer Mutter. Natürlich träumt auch sie davon, in einem liebevollen Zuhause aufwachsen zu dürfen.



Informationen aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 4.6.2020
Grösse: im Wachstum
Gewicht: im Wachstum
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: Samsa( Cabra), kleines Mädchen reist ins Glück

#2 von NORGE , 18.08.2020 20:21

In unserem Herzen bist du schon angekommen. Wir freuen uns dich bald bei uns zu haben.

Voller Vorfreude

Deine für-immer-Famlie 🥰

 
NORGE
Beiträge: 38
Registriert am: 14.08.2020

zuletzt bearbeitet 18.08.2020 | Top

RE: Samsa( Cabra), kleines Mädchen reist ins Glück

#3 von Petra Müller Greven , 18.08.2020 21:46

Liebe Norge, daran habe ich keinen Zweifel und ich bin total auf die ersten Bilder und Berichte gespannt

Liebe Grüße
Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: Samsa( Cabra), kleines Mädchen reist ins Glück

#4 von Gelöschtes Mitglied , 18.08.2020 22:32

Das freut mich wirklich! Könnte etwas Podenco mit drin sein. Das sind die besten Hunde der Welt neben den anderen 😀
Falls du fragen hast, dass Forum ist immer offen dafür. Viel Spaß mit dem Welpen und wir freuen uns auf happy Dog Fotos


RE: Samsa( Cabra), kleines Mädchen reist ins Glück

#5 von NORGE , 18.08.2020 22:34

Ich wollte noch mein Benutzername ändern in Kerstin, wußte aber nicht wo 😃

Ich bin auch so gespannt.

Schön das ihr alle so mitfiebert 😃.

Ich finde das einfach großartig was ihr leistet und wie gut alles organisiert und kontrolliert wird!!!! Das ist einfach wichtig. Das die Hunde nicht noch einmal ein Trauma erleben.

Gruß Kerstin

P.S. Ist für so ein Nervenbündel wie mich nicht so leicht, aber ich finde das einfach so wichtig.

 
NORGE
Beiträge: 38
Registriert am: 14.08.2020


RE: Samsa( Cabra), kleines Mädchen reist ins Glück

#6 von NORGE , 18.08.2020 22:39

Ja, ein Podenco Mix

Haben jetzt schon viel gelesen. Das hört sich alles aufregend an. Wir werden sicherlich viel Spaß und Freude haben.

Und natürlich kommen Fotos <3 müssen doch angeben. LOL

Gruß Kerstin

 
NORGE
Beiträge: 38
Registriert am: 14.08.2020


RE: Samsa( Cabra), kleines Mädchen reist ins Glück

#7 von NORGE , 18.08.2020 22:44

Eine Podenco Mix Wundertüte, wie Petra sagt 😄

 
NORGE
Beiträge: 38
Registriert am: 14.08.2020


RE: Samsa( Cabra), kleines Mädchen reist ins Glück

#8 von NORGE , 19.08.2020 08:22

Kann mir jmd. sagen wie die Mama von Samsa heißt und ob sie vermittelt ist.

Ich würde gerne mithelfen beim suchen nach einer Familie. Damit auch sie bald ein tolles zu Hause findet.

Ich kann mich auch ganz genau an die Suche und das letztendliche Finden in dem Wasserloch erinnern, es wurde mehrmals bei Facebook gepostet. Gerne hätte ich die Geschichte jetzt noch einmal gelesen, aber ich finde sie leider nicht mehr. Vllt hat jmd. einen Link für mich.

Es werden jeden Tag soviele Sachen gepostet, aber das hatte ich immer noch Kopf. Vllt ein Gefühl, dass das mal für uns eine Rolle spielt - einfach unglaublich 🥰

Bin gespannt auf eure Antwort

Samsas Frauchen - Kerstin

 
NORGE
Beiträge: 38
Registriert am: 14.08.2020


Frage zu Samsas Mama

#9 von NORGE , 20.08.2020 07:32

Carola könntest du da helfen?

 
NORGE
Beiträge: 38
Registriert am: 14.08.2020


RE: Frage zu Samsas Mama

#10 von Hogemueller Beate , 20.08.2020 13:31

Hallo Kerstin,
Ich habe im Netz ein Video gefunden. Es könnte die kleine Familie von Samsa sein. Leider weiß ich noch nicht, wie ich es Dir übermitteln könnte.
Es zeigt eine kleine Hündin, die Samsa sehr ähnlich sieht mit sieben Welpen. Ich würde es Dir gerne als PN schicken, weiß aber nicht wie es funktioniert. Ich arbeite dran. Falls niemand etwas über die Hündin weiß, versuche doch mal das Tierheim anzuschreiben. Manchmal gerät man ja an nette Menschen, die etwas wissen und weitergeben. Viel Glück.

 
Hogemueller Beate
Beiträge: 46
Registriert am: 15.01.2017


RE: Frage zu Samsas Mama

#11 von Hogemueller Beate , 20.08.2020 13:55

Könnte das passen?

Angefügte Bilder:
Screenshot_20200820-134655.png  
 
Hogemueller Beate
Beiträge: 46
Registriert am: 15.01.2017


RE: Frage zu Samsas Mama

#12 von NORGE , 20.08.2020 14:29

Das Video habe ich. Es ist Samsas Familie.

Was ich gesucht habe, ist die Geschichte von der Mama wo man immer nach ihr gesucht hat und schließlich einfangen konnte

 
NORGE
Beiträge: 38
Registriert am: 14.08.2020


RE: Frage zu Samsas Mama

#13 von NORGE , 20.08.2020 14:30

Beate ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du das Tierheim abschreiben könntest. Vielen vielen Dank

Wir freuen uns sehr darüber

 
NORGE
Beiträge: 38
Registriert am: 14.08.2020


RE: Frage zu Samsas Mama

#14 von NORGE , 20.08.2020 14:38

Ich glaube das Bild könnte passen, wenn ich mir das Video angucke. Wo hast du das gefunden, Beate?

 
NORGE
Beiträge: 38
Registriert am: 14.08.2020


RE: Frage zu Samsas Mama

#15 von Hogemueller Beate , 20.08.2020 17:38

Ich habe bei FB Protectora de animales "Acógenos" eingegeben. Dann auf Fotos gehen, dann auf Mobile Uploads. Nach einigem Runterscollen kommen mehrere Fotos.
Früher gab es immer Beschreibungen und Daten zu den Tieren. Ich denke aus Datenschutzgründen wird das nicht mehr gemacht.
Vielleicht hat ja auch ein Vermittler der PA Kontakt zu den zuständigen Personen. Wie heißt denn die Mutter?
Beste Grüße Beate

 
Hogemueller Beate
Beiträge: 46
Registriert am: 15.01.2017


   

Abby (Cabra) hat die Zeit im Zwinger bald hinter sich.
Scrubs (Cabra) kann bald genug schmusen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz