Kenzo (Ara) kann die Gitter bald hinter sich lassen

#1 von Maria , 27.11.2020 12:56

Kenzo kann sich freuen, die schlechten Zeiten sind bald vorbei!



Beschreibung:

Kenzo wurde am 26. Juni 2020 außerhalb des Dorfes in einem Industrieviertel entdeckt. Die Fabrikarbeiter sahen ihn morgens früh um 6.30 Uhr, als sie zur Arbeit kamen. Sie glaubten, er wäre von einer der Fabriken ausgebüxt. Als sie einige Zeit später das arme Tier immer noch am gleichen Ort sahen und nachdem sie merkten, dass er großen Hunger und Durst hatte, kam bei ihnen der Verdacht auf, dass er ausgesetzt worden war. So wurden wir informiert und gingen den armen Hundebub abholen.



Alle unsere Pflegestellen sind momentan voll belegt und so musste Kenzo ins Tierheim eintreten und das bei den extrem hohen Temperaturen, die zurzeit herrschen. Zum Glück liebt er das Wasser und so haben wir ihm einen kleinen Pool aufgestellt, damit er sich erfrischen kann.



Auch wenn er schon relativ groß ist, ist er doch immer noch ein recht junger Welpe. Er ist unglaublich zärtlich zu Menschen und anderen Hunden, ein bezauberndes Wesen und sehr, sehr lieb.
Kenzo leidet sehr im Refugio, denn er ist nicht gerne hinter Gittern eingesperrt.



Er braucht dringend eine Familie, die ihn liebt, sich um ihn kümmert und gerne das Hunde 1x1 mit ihm erlernt.
Wenn Sie dazu bereit sind, freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme und darauf, den liebenswerten Kerl auf seine Reise in eine glückliche Zukunft vorzubereiten.



Infos aus Spanien

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 21.11.2019
Grösse: 65 cm Schulterhöhe
Gewicht: 25 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )


 
Maria
Beiträge: 1.230
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 27.11.2020 | Top

RE: Kenzo (Ara) kann die Gitter bald hinter sich lassen

#2 von Carola Dierkes , 27.11.2020 19:35

Da freue ich mich sehr - Kenzo ist auch so ein Herzhund von mir


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


Kenzo hat sein Heim erobert :-))))

#3 von Carola Dierkes , 11.01.2021 14:18

Ich habe die ersten Bilder von Kenzo bekommen





Sind die nicht schön und wie entspannt er schon ist - HAMMER!







Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 11.01.2021 | Top

RE: Kenzo hat sein Heim erobert :-))))

#4 von Maria , 11.01.2021 14:22

Na ja, tägliche Spaziergänge, weiches Bettchen, leckere Mahlzeiten und liebevolle Massagen - was will Hund mehr?

 
Maria
Beiträge: 1.230
Registriert am: 11.09.2019


RE: Kenzo hat sein Heim erobert :-))))

#5 von Carola Dierkes , 23.03.2021 12:47

King Kenzo - so sieht er aus




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


   

Livet (Ara) kann ihre Seele heilen lassen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz