Negrin (Ara) kann endlich glücklich werden

#1 von Maria , 30.12.2020 12:14

Negrin hat eine warme Seniorenresidenz gefunden, in der er das Leben nochmal genießen kann.



Beschreibung:

Das Ende des Jahres 2020 war hier im Tierschutz einfach nur furchtbar. Negrin ist auch so ein kleiner alter Herr, den wir jetzt Ende des Jahres 2020 retten konnten. Drei Wochen lang wurde er von Menschen auf dem Land gefüttert. Am ersten Tag, als diese ihn sahen, bestand er eigentlich nur noch aus Haut und Knochen.
Am 25.11.2020 wurde Negrin in unsere Obhut übergeben. Auch zu diesem Zeitpunkt war er noch extrem unterernährt und halb tot vor Kälte. Natürlich wollten wir Negrin so nicht in das Tierheim bringen und hatten großes Glück, dass wir ihn auf einer Pflegestelle unterbringen konnten, wo er nun erst einmal aufgepäppelt wird.
Stellen Sie sich vor, am Anfang wog er nicht einmal 5 kg, nun hat er die 7 kg erreicht und damit beinahe sein Idealgewicht.



Vom ersten Moment an war Negrin ausgesprochen lieb und unterwürfig. Er hat immer alles mit sich machen lassen und reist sogar im Auto begeistert mit. Auf der Pflegestelle ist er stubenrein und geht gut an der Leine.
Im Rahmen der tierärztlichen Vorstellung ließen wir eine komplette Analyse machen. Negrin ist negativ auf Mittelerkrankungen getestet und auch seine inneren Organe sind völlig in Ordnung. Den Fellverlust hat er vermutlich erlebt, weil er so stark mit Parasiten befallen war.
Bei der tierärztlichen Vorstellung wurde auf jeden Fall zu unserer Überraschung ein Chip festgestellt. Negrin war jedoch nie als vermisst gemeldet worden, geimpft wurde er natürlich auch nicht, lediglich einmal gegen Tollwut, als er ca. drei Jahre alt war.



Es gelang uns, seinen ehemaligen Besitzer zu identifizieren. Dieser gab zu, dass Negrin bereits seit Monaten abgängig war. Bei ihm lebte er mit anderen Jagdhunden in einem Cortijo (Bauernhaus) auf dem Land.
Dem Besitzer war durchaus aufgefallen, dass er Fell verloren hatte. Er war aber nicht bereit, für sein Tier Geld für eine tierärztliche Vorstellung auszugehen. Natürlich kümmerte es ihn auch wenig, als Negrin dann irgendwann verschwand, vielleicht wurde er von seinem ehemaligen Besitzer auch einfach entsorgt. Wir baten ihn dann jedoch offiziell, Negrin an uns abzutreten, damit war er einverstanden.
Auf der Pflegestelle hatte er am Anfang großen Nachholbedarf, er fraß viel und mit gutem Appetit. Offensichtlich haben wir ihm das erste Mal ein warmes Bettchen und eine Decke gezeigt, so dass er am Anfang kaum von dort wegzulocken war und er es einfach nur genoss, es einmal warm und gemütlich zu haben. Er will sein warmes Schlafplätzchen nie mehr verlieren.



Negrin lebt auf der Pflegestelle perfekt mit Hunden und auch mit Katzen zusammen. Er ist ein sehr ruhiger Hund, der auch nicht bellt. Menschen gegenüber verhält er sich noch etwas misstrauisch, wer kann ihm das auch verdenken. Er hat vermutlich nie Liebe erfahren und wurde bis dahin schlecht behandelt.
Er ist vom Charakter her ein ruhiger Hund, der einfach nur bestrebt ist, nicht unangenehm aufzufallen. Er ist ein älteres und ruhiges Tier, aber gesundheitlich „gut in Schuss“. Er ist noch zurückhaltend, aber wir nehmen an, dass er mit viel Zuneigung und Liebe rasch auftauen wird. Er ist ein so freundlicher und angenehmer Zeitgenosse, dass wir denken, dass er endlich einmal ein liebevolles Zuhause verdient, das er bis jetzt noch nie haben konnte.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 1.1.2010
Grösse: 30 cm Schulterhöhe
Gewicht: 6 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )


 
Maria
Beiträge: 1.230
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 06.01.2021 | Top

RE: Negrin kann endlich glücklich werden

#2 von Heike Höhl , 30.12.2020 15:47

Was für eine tolle Nachricht. Es ist so schön, dass jemand einem kleinen Senior ein liebevolles Zuhause geben will. 🙂

Heike Höhl  
Heike Höhl
Beiträge: 49
Registriert am: 09.10.2020


RE: Negrin kann endlich glücklich werden

#3 von Sophie , 31.12.2020 00:48

Ich freue mich sehr das Negrin zu mir kommt - ich denke das er perfekt zu meiner Gyna paßt. Sie hatte ja gerade als sie kam meinen Gizi der ja zwischenzeitlich verstorben ist und nun bekommt sie wieder einen ruhigen älteren Rüden an ihre Seite. Der Kleine wird hier ordentlich gepäppelt und ich hoffe er fühlt sich rasch zuhause. Wir sind jedenfalls komplett ausgestattet und freuen und schon ganz doll auf ihn - schließlich war es bei mir gleich Liebe auf den ersten Blick


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 155
Registriert am: 30.09.2019


RE: Negrin kann endlich glücklich werden

#4 von Petra Müller Greven , 31.12.2020 21:59

Liebe Sonja, ich bin schon richtig gespannt auf den kleinen Mann.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


Negrin kommt bald an :-)))

#5 von Carola Dierkes , 13.02.2021 12:06


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


RE: Negrin kommt bald an :-)))

#6 von Sophie , 16.02.2021 16:24



Negrin jetzt Spuddi/Sputnik ist gut angekommen. Er genießt seine Box in der er Ruhe findet und bekommt nun erstmal Schmerzmittel gegen seine Arthrose. Er hat Spaß an kurzen Spaziergängen und findet Schnee toll. Da er etwas Bepackt ist auf den Rippen arbeiten wir auch noch an seinem Gewicht. Ansonsten ist er ein ganz lieber anspruchsloser Senior, der sehr gut mit seinen Artgenossen klarkommt.


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 155
Registriert am: 30.09.2019


RE: Negrin kommt bald an :-)))

#7 von Sophie , 21.02.2021 17:42


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 155
Registriert am: 30.09.2019


Negrin angekommen :-)))

#8 von Carola Dierkes , 04.03.2021 11:21


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


Negrin angekommen :-)))

#9 von Carola Dierkes , 05.04.2021 12:44

Negrin ist in den Jungbrunnen gefallen


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


RE: Negrin angekommen :-)))

#10 von Sophie , 22.04.2021 20:13

So unser Senior Negrin hier bei mir liebevoll in Spuddie umgetauft hat sich sehr gut eingelebt. Er findet sein Körbchen prima und auch den Service hat er schätzen gelernt. Es ist ein kleiner Sonnenschein und ich muß ein Auge drauf haben das er sich aufgrund seiner Arthrose nicht übernimmt - ansonsten darf ich als Personal nämlich den Trägerdienst starten (alles für die Hunde) Er hat sehr schnell gelernt das er mich nicht anbellen muß, um Futter zu bekommen - sondern brav im Körbchen sitzt und wartet.
Es schmeckt ihm auch bei mir und wir arbeiten daran das er nicht ständig auf der Suche ist nach etwas fressbarem - ich kann es ihm nach der Geschichte ja nicht verdenken. Jedenfalls ist er rüstiger geworden und hat auch wieder etwas abgenommen - sie hatten es etwas zu gut mit ihm gemeint.
Er ist ein so fröhlicher liebevoller kleiner Kerl der sich problemlos eingegliedert hat - das größte Problem ist wohl sich an mich zu gewöhnen das ich ihn nun betüttel ....
Ich kann jedem nur den Tipp geben einen Senior aufzunehmen - er ist nun mein zweiter und ich habe es nie bereut


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 155
Registriert am: 30.09.2019

zuletzt bearbeitet 22.04.2021 | Top

RE: Negrin angekommen :-)))

#11 von Carola Dierkes , 26.04.2021 11:57

Du sprichst mir aus der Seele, dass du nur jedem raten kannst einen Oldie aufzunehmen
Und dein Bericht ist so schön und spricht auch für einen alten Hund aus dem Tierschutz


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


   

LENNY (Brownie aus Málaga/ Modulo C) wird eine Familie glücklich machen
Tana (Modepran) kann sich auf ein warmes Obdach freuen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz