Faro (Cabra) war nicht zu übersehen

#1 von Maria , 30.12.2020 12:42

Faro (Leuchtturm) wird seiner Familie den Weg in eine glückliche Zukunft weisen.



Beschreibung:

An einem sehr stürmischen Tag im Sommer 2020 fuhr ein junger Mann auf der Autobahn und sah dort unseren Faro die Fahrbahn überqueren. Als der Fahrer am Randstreifen ankam, zögerte er nicht anzuhalten. Faro kam sofort voller Freude angerannt, weil er verstand, dass er jetzt gerettet werden würde.



Er wurde zu uns ins Tierheim gebracht und sehnt sich nun danach, endlich eine Familie zu finden. Faro leidet sehr darunter, dass er im Tierheim eingeschlossen leben muss, denn er ist aktiv und ein sehr cleveres Kerlchen.



Er versteht sich mit Rüden und Hündinnen gut, obwohl er sich anfangs etwas zurückhaltend verhält. Auch Menschen gegenüber zeigt er am Anfang Respekt, taut dann aber sehr schnell auf.



Faro wünscht sich ganz eindeutig eine Familie, die ihm Zuneigung und bedingungslose Liebe schenkt.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 26.9.2018
Grösse: 42 cm Schulterhöhe
Gewicht: 11 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )


 
Maria
Beiträge: 1.406
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 06.01.2021 | Top

RE: Faro war nicht zu übersehen

#2 von sannesblume , 31.12.2020 21:03

Wir freuen uns ganz dolle auf Faro, er wird 2 kleine Freunde bekommen und ganz viel Liebe. Wir haben heute schon ein Bettchen für ihn gebaut.. ❤️

sannesblume  
sannesblume
Beiträge: 2
Registriert am: 27.12.2020


RE: Faro war nicht zu übersehen

#3 von Petra Müller Greven , 31.12.2020 21:57

Liebe Sannesblume, ich finde das Körbchen einfach nur klasse. Faro kann sich richtig freuen!!!


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.392
Registriert am: 14.12.2016


RE: Faro war nicht zu übersehen

#4 von Petra Müller Greven , 31.01.2021 14:49

Anfangs war Faro ja etwas aufgeregt, verständlich •••••, so oft geht Hund ja schließlich nicht auf so ne große Reise




Aber mit so coolen Kumpeln geht das schon ganz gut




Im Wald war er auch schon, ganz schön spannend hier



 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.392
Registriert am: 14.12.2016


RE: Faro war nicht zu übersehen

#5 von sannesblume , 31.01.2021 19:30

Alles ist neu und ungewohnt, aber Faro ist ein wunderbarer Hund❤️
Ganz ganz herzlichen Dank an die Pfotenhilfe und auch besonders auch an dich, liebe Petra, für die tolle superfreundliche Betreuung und dass man sich jederzeit an dich wenden kann😘

sannesblume  
sannesblume
Beiträge: 2
Registriert am: 27.12.2020


RE: Faro war nicht zu übersehen

#6 von Carola Dierkes , 02.02.2021 12:19


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


Faro ist glücklich :-)

#7 von Carola Dierkes , 14.02.2021 12:36


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


RE: Faro ist glücklich :-)

#8 von Petra Müller Greven , 16.02.2021 13:10

Faro hat schon einen Freund gefunden. Zusammen kuschelt es sich sowieso besser

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.392
Registriert am: 14.12.2016


Faro ist glücklich :-)

#9 von Carola Dierkes , 26.04.2021 12:30

Faro genießt sein Leben




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


RE: Faro ist glücklich :-)

#10 von Carola Dierkes , 12.05.2021 14:41

Faro und Familie


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


RE: Faro ist glücklich :-)

#11 von Carola Dierkes , 17.05.2021 13:59


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


   

LIAM - so schön, dass er ein Körbchen gefunden hat :-)
JOSIE (Arwen /Regugio) kann sich bald den Wind um die Nase wehen lassen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz