Dana (Cabra) kann sich auch auf ihre Familie freuen

#1 von Maria , 30.04.2021 13:24

Dana hat ein Zuhause gefunden mit einer Familie, in der sie bald behütet und geliebt aufwachsen kann.



Beschreibung:

Wir waren eigentlich alle ganz froh, dass wir einen ruhigen Tag im Tierheim Cabra erleben würden, aber wie es dann oft so ist – auf einmal klingelt das Telefon.
Eine unserer Freiwilligen war sonntags mit unseren Fellnasen unterwegs und informierte uns, dass ihr Partner ein Geräusch hörte, das aus einer im Gras versteckten Schachtel kam. Darin lagen sechs Welpen.



Alle waren noch winzig klein und sahen gesund aus. Eine Kollegin brachte die Babys dann umgehend zu einer unserer Freiwilligen, da Welpen in diesem Alter dringend mehr Fürsorge brauchen. Alle Babys haben überlebt und entwickeln sich nun prächtig.



Dana ist momentan das größte aller Geschwisterkinder und schon sehr aufgeweckt.



Sie befindet sich genau wie ihre Geschwister auf einer Pflegestelle, erhält dort die nötige Pflege und Zuneigung und wartet darauf, dass sie bald zu ihrer endgültigen Familie kommt. Clever wie sie ist, wird sie dann mit Ihnen das Hunde 1 X 1 erlernen und viel Spaß haben wollen.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 23.3.2021
Grösse: Im Wachstum
Gewicht: Im Wachstum
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )

 
Maria
Beiträge: 1.517
Registriert am: 11.09.2019


   

30.04.2021 Die Fahrt ins Glück
Sophie (Cabra) wird in einer Familie aufwachsen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz