Robin (Ara) heißt jetzt COSMO ❤️

#1 von cosmo , 25.08.2014 19:17

Nun ist der Umzug geschafft und ich möchte endlich die Gelegenheit nutzen, mich von Herzen zu bedanken!!
Die freundliche und kompetente Begleitung durch Frau Hein, bis unser Cosmo endlich bei uns war, hat uns sehr geholfen.

Zwar bin ich ein alter Hase, was das Leben mit Hunden angeht, aber sich im Internet in ein Hundi aus Spanien zu verlieben,
war schon ein Wagnis. Nun ist er bei uns, unser Goldschatz.



Er war sofort stubenrein und hat mit seinem Charme alle für sich eingenommen.
Ein Kampfschmuser, der jeden Tag etwas dazu lernt.
Nun sind wir komplett und hoffen, dass uns Cosmo viele Jahre begleiten wird!!
Danke auch an die Flugpaten, die uns unseren Cosmo übergeben haben!!


 
cosmo
Beiträge: 1
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 07.08.2022 | Top

Cosmo gehts gut! :-)

#2 von Carola Dierkes , 22.01.2022 13:26

Liebe Grüße von Cosmo


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.763
Registriert am: 31.01.2016


RE: Cosmo gehts gut! :-)

#3 von Petra Müller Greven , 22.01.2022 13:48

Die Grüße von Robin kommen jetzt aber dicht gefolgt. Hier gleich der Adoptantenbericht von ihm

Zitat




Das ist unser Cosmo, ehemals Robin von euch. Ich habe ihn auf eurer Internetseite entdeckt. Das war im Mai 2014 und er war 9 Monate. Wir hatten ein Haus mit Garten angemietet und wussten, das wir wieder ein felliges Familienmitglied möchten.





Der Kontakt war sehr nett und wir haben sogar einen Film von der Pflegestelle in Spanien bekommen . Ab da war es um uns geschehen . Im August 2014 kam Cosmo ( den Namen haben die Kinder ausgesucht) mit dem Flieger nach Düsseldorf. Ich weiß noch , wie aufgeregt wir waren. Es waren noch andere Neu Hundebesitzer da.




Ein supernetter Koordinator von euch war auch da. Als die Flugbox dann endlich aufging, kam Cosmo raus und kuschelte sich an uns . Der glatte Boden machte ihm Angst, deshalb hat mein Mann ihn einfach getragen.





Wir sagen immer von der Flugbox direkt ins Herz ♥️
Ich habe bisher nie lange ohne Hund gelebt, aber so eine Nähe wie zu Cosmo gab es nie. Kaum sitzen wir , schmiegt er sich an .





Was sich aber bis heut nicht gelegt hat, ist die Angst vor Menschengruppen und Musik. Also ein Fußgängerzonenhund ist er nicht. Aber muss das sein ? Nein ! Er ist toll , so wie er ist. Wir haben 2 Jahre später noch einen Spanier adoptiert und würden es immer wieder tun ♥️

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.579
Registriert am: 14.12.2016


Cosmo gehts gut! :-)

#4 von Carola Dierkes , 07.08.2022 00:17






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.763
Registriert am: 31.01.2016


   

TIMBA (Shiro Tali) hat seine Familie gefunden :-)
Dalia (Galgos del sur) wird nie wieder angekettet sein

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz