Golfo (Shar Pei Refugio) konnte der Perrera entkommen

#1 von Carola Dierkes , 19.05.2021 23:17



Immer, wenn bei uns im Tierheim Plätze durch Vermittlungen frei werden, gehen wir in die Perrera
und retten dort Hunde aus der Tötungsstation. Golfo gehörte auch zu den Glücklichen. Wir wissen
nicht, warum seine Besitzer ihn dorthin abschoben, aber die Mitarbeiter der Perrera sagten uns,
dass er panische Angst hatte.



Wir vermuten, dass diese Angst durch die massive Veränderung in seinem Leben hervorgerufen wurde,
bei uns im Tierheim zeigte Golfo nämlich rasch seinen wahren Charakter.
Er ist ein sehr gut erzogener Hund. Er kann sich auf Befehl hinsetzen, Pfötchen geben und er ist auch
stubenrein. Er ist verspielt, gutmütig und gesellig. Er ist ruhig im Zwinger und genießt das Spiel im Auslauf.
Er spielt sehr gerne, geht aber auch aktiv auf die Freiwilligen zu und holt sich dort seine Streicheleinheiten.





Er ist leicht zu händeln, vorausgesetzt, man bedrängt ihn nicht und lässt ihm seinen Raum.
Zurzeit teilt er sich den Zwinger mit Tristana einer anderen Shar-Pei-Hündin, mit der er sich sehr gut versteht.
Wegen eines bilateralen Entropiums (Rolllid) wurde er an den Augen operiert und zeigt keine Einschränkungen mehr.
Golfo geht prima an der Leine und ist auch sonst ein sehr zugewandter und freundlicher Hund, der gerne lernt
und gerne mit seinen Menschen zusammen ist.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Shar-Pei-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 1.9.2016
Grösse: 60 cm Schulterhöhe
Länge: 64 cm
Gewicht: 25,4 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
( Refugio/Modulo A )



Möchten Sie Golfo bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet
und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre
Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 28.05.2021 | Top

RE: Golfo (Shar Pei) konnte der Perrera entkommen

#2 von Maria , 20.05.2021 12:12

So schön, wie er im Video das Kraulen genießt und die Rute ihre Runden dreht!

 
Maria
Beiträge: 1.517
Registriert am: 11.09.2019


RE: Golfo (Shar Pei) konnte der Perrera entkommen

#3 von Maria , 28.05.2021 13:18

Golfo hat sein Glück gefunden. Er ist reserviert!

 
Maria
Beiträge: 1.517
Registriert am: 11.09.2019


RE: Golfo (Shar Pei) konnte der Perrera entkommen

#4 von Carola Dierkes , 28.05.2021 23:25

Wie schön für ihn



Aber jetzt muss seine Freundin Tristana unbedingt noch ein Zuhause finden


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 01.06.2021 | Top

Golfo ist in seinem Paradies angekommen :-)))

#5 von Carola Dierkes , 12.07.2021 20:46






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


   

JESKO (Halle von Ara) ist glücklich :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz